Notebookcheck

Microsoft: Kein vollwertiges Windows 10 für Lumia-Smartphones

Microsoft: Kein vollwertiges Windows 10 für Lumia-Smartphones
Microsoft: Kein vollwertiges Windows 10 für Lumia-Smartphones
Windows Phone 8.1 ist bereits beerdigt. Windows 10 Mobile spielt im Massenmarkt keine Rolle. Und Windows 10 on ARM wird es nicht für aktuelle Smartphones geben. Das hat der CVP von Microsoft bestätigt.

Es ist zwar keine Überraschung, aber Joe Belfiore hat es als Corporate Vice President der Operating Systems Group bei Microsoft im Windows Insider Mixer Broadcast nun nochmals für alle klar gemacht: Es wird kein "vollwertiges" Windows 10 on ARM für aktuell erhältliche Smartphones geben. Konkret bedeutet das: Smartphones wie das Lumia 950 und Lumia 950 XL werden diese Windows-Version nicht erhalten.

Microsoft hatte auf der Build 2017 das kommende Windows 10 on ARM angekündigt und mit der künftigen Windows-10-Version für ARM-basierte Mobilgeräte mit Qualcomm-Chips abseits der Fachleute für viel Verwirrung gesorgt. Microsoft spricht hier von "Cellular PC"-Mobilgeräten, auf denen in Zukunft Windows 10 on ARM mit x86-Emulation laufen wird.

Das hatte offenbar schon einige Hoffnungen geschürt, dass beispielsweise Lumia-Smarphones wie das Lumia 950 und Lumia 950 XL, die mit Qualcomms Snapdragon 808 (950) respektive Snapdragon 810 (950 XL) arbeiten, doch noch in den Genuss einer "Vollversion" von Windows 10 kommen könnten. Unterstützt wird bisher aber nur der Snapdragon 835 von Qualcomm, der beispielsweise in Smartphones wie dem Galaxy S8 (US-Modell), HTC U11 oder Sony Xperia XZ Premium zu finden ist.

Belfiore wir deutlich: Microsoft wolle mit Windows 10 für ARM kein Nutzungserlebnis wie auf dem Smartphone. Vielmehr solle sich der Nutzer auf Mobilgeräten wie ultraleichten Convertibles wie am Desktop fühlen. Für Phones gäbe es schließlich Windows 10 Mobile. Im Vordergrund bei Windows 10 in ARM stehe das volle Windows 10 UI und der vergleichsweise geringe Energiebedarf von ARM-Prozessoren, so Belfiore.

Microsoft hat den Support für Windows Phone 8.1 am 11. Juli 2017 offiziell beendet. Windows Phone spielt laut recode aber neben Android und iOS ohnehin überhaupt keine Rolle mehr als Smartphone-OS. Auch der Nachfolger Windows 10 Mobile hat im Consumer-Massenmarkt keine Bedeutung.

Quelle(n)

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-07 > Microsoft: Kein vollwertiges Windows 10 für Lumia-Smartphones
Autor: Ronald Matta, 19.07.2017 (Update: 19.07.2017)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.