Notebookcheck

Microsoft Windows 10 Mobile: Unterstützung für Fingerabdrucksensoren

Microsoft Windows 10 Mobile: Unterstützung für Fingerabdrucksensoren
Microsoft Windows 10 Mobile: Unterstützung für Fingerabdrucksensoren
Windows 10 Mobile erhält von Microsoft diesen Sommer im Rahmen eine Updates auch eine Unterstützung für Fingerabdruckscanner. Die neue Authentifizierungsmethode ergänzt das bisherige System von Windows Hello.

Windows rollt im Sommer im Zuge des Anniversary-Updates (Redstone 1) nicht nur ein umfangreiches Feature-Upgrade für PCs und Windows 10 aus. Auch Smartphones mit Windows 10 Mobile erhalten interessante und wichtige neue Funktionen. Wie Microsoft nun auf der WinHEC bestätigte, wird der Branchenriese mit diesem großen Update für Windows 10 Mobile auch eine Unterstützung für Fingerabdrucksensoren implementieren.

Bisher bietet Microsoft im Rahmen der biometrischen Authentifizierung über Windows Hello lediglich die Gesichtserkennung (Face authentication) an. In den Präsentationsfolien zur WinHEC 2016 nennt Microsoft nun die wichtigsten Anforderungen und die grundlegende Funktionsweise von Windows Hello und der kommenden Unterstützung für Fingerabdruckscanner. Laut Microsoft werden sowohl in Geräte integrierte, als auch externe Touch- und Swipe-Fingerprint-Leser unterstützt. Für Touchsensoren empfiehlt Microsoft eine Mindestgröße von 10 x 10 Millimetern.

Ein Fingerprint-Sensor ist zwar bei Android-Smartphones und dem iPhone von Apple (Touch ID) längst üblich, Besitzer eines Windows-Phones müssen darauf bislang aber noch verzichten. Erst das für Sommer 2016 angekündigte und mit einem Preis von voraussichtlich mehr als 1.000 Euro recht teure HP Elite X3 Business Smartphone wird den bisherigen Informationen nach über einen integrierten Fingerabdruckleser verfügen. Ob und wann es eine entsprechende Sensoroption auch bei den Lumia Smartphone-Modellen geben wird, steht aktuell noch in den Sternen. Vielleicht überrascht uns Microsoft ja doch noch mit einem entsprechend ausgestatteten Surface Phone.

Unsere unabhängige Redaktion wird durch Werbung bezahlt. Wir zeigen Lesern die geringst-mögliche Menge an Ads, jedoch sehen Adblock-Nutzer mehr und qualitativ schlechtere Werbung. Bitte schalten Sie Ad-Blocker ab.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-05 > Microsoft Windows 10 Mobile: Unterstützung für Fingerabdrucksensoren
Autor: Ronald Tiefenthäler, 13.05.2016 (Update: 13.05.2016)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.