Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Google Pixel 4: 90 Hz-Modus nur bei hoher Helligkeit

Google Pixel 4: 90 Hz-Modus nur bei hoher Helligkeit
Google Pixel 4: 90 Hz-Modus nur bei hoher Helligkeit
Das neue Pixel-Smartphone aus dem Hause Google ist mit einem 90 Hz-Display ausgestattet, welches eine besonders flüssige Darstellung verspricht - bei einer geringen Helligkeit die Bildwiederholfrequenz allerdings reduziert.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Bildschirme mit einer hohen Bildwiederholfrequenz erfreuen sich nicht nur am PC und Konsolen zunehmender Beliebtheit, sondern sind inzwischen auch im Smartphone angekommen - und versprechen ein flüssigeres Scrolling.

Ein solches 90 Hz-Panel bringt auch das aktuelle Google Pixel 4 mit. Nutzerberichten zufolge bietet das Smartphone allerdings nicht immer diese hohe Bildwiederholfrequenz, sondern reguliert diese in bestimmten Situationen herunter.

Diese Berichte konnten unter anderem von Mishaal Rahman verifiziert werden. Konkret schaltet das Display bei einer Helligkeit von unter 75 Prozent in den 60 Hz-Modus, wobei auch andere Parameter für die Reduktion der Frequenz sorgen können. Andere 90 Hz-Smartphones wie etwa das OnePlus 7 Pro verzichten auf eine solche Regelung.

Aktuell ist nicht ganz klar, warum die Bildwiederholfrequenz herunterreguliert wird, allerdings dürfte diese Regelung der Akkulaufzeit zugute kommen. Nutzer, die besonderen Wert auf eine jederzeit hohe Bildwiederholfrequenz legen, können diese dauerhaft in den Entwickleroptionen erzwingen. 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3962 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-10 > Google Pixel 4: 90 Hz-Modus nur bei hoher Helligkeit
Autor: Silvio Werner, 23.10.2019 (Update: 23.10.2019)