Notebookcheck

Grafik-Hit aus deutscher Produktion: The Touryst wird auf der Xbox Series X in 6K-Auflösung gerendert

The Touryst sieht am PC und auf der Xbox One X bereits fantastisch aus, für die Xbox Series X erhält das Spiel noch ein Upgrade. (Bild: Shin'en Multimedia)
The Touryst sieht am PC und auf der Xbox One X bereits fantastisch aus, für die Xbox Series X erhält das Spiel noch ein Upgrade. (Bild: Shin'en Multimedia)
Das Münchner Entwickler-Studio Shin'en Multimedia hat in den vergangenen Jahren bereits mehrmals bewiesen, technische Höchstleistungen liefern zu können. Nun hat das Studio offiziell bestätigt, dass The Touryst auf der Xbox Series X nicht etwa in 4K gerendert wird, sondern sogar in voller 6K-Auflösung.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Der neueste Titel von Shin'en Multimedia, The Touryst, sah bereits fantastisch aus, als das Spiel im November 2019 für die Nintendo Switch veröffentlicht wurde. Im Juli wurde schließlich eine Version für die Xbox One und für den PC veröffentlicht, die grafisch nochmal nachgebessert hat – das eindrucksvolle Ergebnis ist im unten eingebetteten Video von Digital Foundry zu sehen.

Microsoft hatte in der Liste der 30 Launch-Titel der Xbox Series X bereits bestätigt, dass The Touryst pünktlich zum Launch der Konsole der nächsten Generation am 10. November ein Update erhalten wird, und dass Besitzer des Spiels per Smart Delivery kostenlos in den Genuss dieser Grafik-Verbesserungen kommen können. Nun hat das Münchner Studio Shin'en Multimedia, das vor allem für das Rennspiel Fast RMX und dessen Vorgänger Fast Racing NEO bekannt ist, gegenüber wccftech ein paar Details zu den Upgrades verraten.

Dem Studio-Chef Manfred Linzner zufolge wird das Spiel auf der Xbox Series X in voller 6K-Auflösung gerendert, auf der Series S erhält man genau wie auf der One X 4K. Das Bild wird anschließend auf die Ausgabe-Auflösung der Konsole herunter gerechnet, wodurch eine extrem detailreiche, scharfe Darstellung gewährleistet werden soll. Das Resultat soll den Entwicklern zufolge schon fast an gutes CGI erinnern. Die begrenzte Leistung der Xbox Series S sei dabei kein Hindernis gewesen, Shin'en hat angegeben, dass die Leistung der Konsole für dieses Spiel mehr als ausreichend war. Zu einem möglichen Release auf der PlayStation 5 wollte sich der CEO nicht äußern.

Quelle(n)

Shin'en Multimedia, via wccftech

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-10 > Grafik-Hit aus deutscher Produktion: The Touryst wird auf der Xbox Series X in 6K-Auflösung gerendert
Autor: Hannes Brecher, 20.10.2020 (Update: 19.10.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.