Notebookcheck

HMD Global: Nokia 7 und Nokia 8 bis Ende Juni auf dem Markt?

Über dem Nokia 6 könnten bald das Nokia 7 und Nokia 8 angesiedelt sein
Nach Angaben von HMD Global sollen bis Ende Juni 2017 zwei weitere Nokia-Smartphone-Modelle auf den Markt. Dabei könnte sich um das Nokia 7 und Nokia 8 handeln.

Dies schreibt das Online-Portal nokiapoweruser.com unter Berufung auf Ajey Mehta, den Vizepräsidenten von HMD Global in Indien. Beide Smartphones sollen in der Mittelklasse angesiedelt und mit einem Qualcomm Snapdragon 660 ausgerüstet sein. Das Nokia 7 soll ein Full-HD-Display besitzen, während das Nokia 8 eventuelle mit einem Quad-HD-Display auf den Markt kommt.

Bisher hat man sich bei HMD Global mit dem Nokia 3, Nokia 5 und Nokia 6 (Foto) auf Einsteiger-Smartphones konzentriert. Bereits für 139 Euro gibt es das Nokia 3. Das Nokia 5 kostet 189 Euro und für das Nokia 6 veranschlagt HMD Global 220 Euro.

Im dritten Quartal könnte mit dem Nokia 9 ein Oberklasse-Smartphone folgen. Konkrete Informationen hierzu sollen noch im zweiten Quartal 2017 folgen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-04 > HMD Global: Nokia 7 und Nokia 8 bis Ende Juni auf dem Markt?
Autor: Thomas Meyer, 14.04.2017 (Update: 14.04.2017)
Thomas Meyer
Thomas Meyer - Editor
Seit 2007 teste ich Handys, habe also die atemberaubende Entwicklung von den alten Nokia- und Siemens-"Knochen" hin zu den aktuellen Smartphones voll mitgemacht. Glücklicherweise darf ich meine Arbeit mit meinen Hobbys verbinden. So spiele ich testweise Dream League Soccer mit meinem Lieblingsclub Fortuna Düsseldorf und schieße bevorzugt Fotos von leckerem Essen.