Notebookcheck

Nokia 8: Mit Snapdragon 835 ab 31. Juli um unter 600 Euro?

Nokia 8 oder doch Nokia 9? Die Experten sind sich uneins, in jedem Fall kommt es wohl Ende Juli.
Nokia 8 oder doch Nokia 9? Die Experten sind sich uneins, in jedem Fall kommt es wohl Ende Juli.
Nokia 8 mit Snapdragon 660 und Nokia 9 mit Snapdragon 835-SOC? Alles nicht wahr, schreibt Roland Quandt und verrät uns Details zum kommenden High-End-Modell im Nokia-Lineup. Auch die Webseite Nokia Power User rudert etwas zurück und gibt uns drei mögliche Szenarios. In jedem Fall dürfte bereits Ende Juli zumindest ein neues Nokia-Flaggschiff offiziell angekündigt werden.

Jobs

Wir erweitern unser Team und suchen engagierte Redakteure mit besonderen Kenntnissen im Bereich mobiler Technologien.

» Übersetzer (Deutsch <-> Englisch)


Erst vergangene Woche wurde eine vermeintliche Liste aller Nokia-Smartphones für das Jahr 2017 geleakt, demnach stehen dieses Jahr noch Nokia 2, Nokia 7, Nokia 8 sowie Nokia 9 auf dem Programm, die drei Geräte Nokia 3, Nokia 5 sowie Nokia 6 sind ja bereits offiziell. Dem Leak zufolge soll das Nokia 8 ein Upper-Midrange-Gerät mit Snapdragon 660 werden, erst das Nokia 9 kommt als Flaggschiff der Serie mit Snapdragon 835-SOC von Qualcomm. Nicht wahr, schrieb Winfuture-Redakteur Roland Quandt gestern auf Twitter, das Nokia 8 werde nicht mit Snapdragon 660 starten sondern als High-End-Variante bereits mit Snapdragon 835 auf den Markt kommen und zwar am 31. Juli.

In seinem Bericht auf Winfuture gibt Roland weitere Details zum Besten. Das Modell mit der Nummer TA-1004 soll mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher als Dual-SIM-Smartphone in den Farben Blau, Steel, Gold/Blau sowie Gold/Kupfer für 589 Euro in den skandinavischen Ländern starten, mit einem ähnlichen Preis unter 600 Euro können auch wir im deutschsprachigen Raum rechnen. Die Informationsquelle nennt Roland nicht explizit, es dürfte sich um einen Händlerleak handeln. Die Webseite Nokia Poweruser (NPU) schreibt heute, dass es zum Thema Nokia 8 beziehungsweise Nokia 9 offenbar drei unterschiedliche Theorien gibt.

Neben den beiden bisher erwähnten (Nokia 8 mit Snapdragon 660 und Nokia 9 mit Snapdragon 835 sowie nur Nokia 8 als Flaggschiff) wäre auch noch eine Differenzierung anhand der RAM-Ausstattung möglich (Nokia 8 mit 4 GB RAM, Nokia 9 mit 6 GB RAM). NPU glaubt jedenfalls auch heute weiter an ein Nokia 9-Flaggschiff und zwei Midrange-Phones als Nokia 7 und Nokia 8. Klarheit dürfte wohl der 31. Juli bringen, für den HMD Global wohl den Launchtermin zumindest eines weiteren Nokia-Smartphones plant.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-07 > Nokia 8: Mit Snapdragon 835 ab 31. Juli um unter 600 Euro?
Autor: Alexander Fagot, 15.07.2017 (Update: 15.07.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.