Notebookcheck

HP 15s-fq1040ns

Ausstattung / Datenblatt

HP 15s-fq1040ns
HP 15s-fq1040ns (15s-fq000 Serie)
Prozessor
Hauptspeicher
8192 MB 
Bildschirm
15.60 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel 100 PPI, spiegelnd: nein
Massenspeicher
512 GB SSD
Anschlüsse
3 USB 3.1 Gen2, 1 HDMI, Card Reader: SD
Netzwerk
Intel Wi-Fi 6 AX201 (a/b/g/h/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6), Bluetooth 5.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 18 x 358.5 x 242
Akku
41 Wh
Betriebssystem
FreeDos
Gewicht
1.7 kg

 

Preisvergleich

Testberichte für das HP 15s-fq1040ns

[Análisis] HP 15S-FQ1040NS: Redefiniendo la Productividad
Quelle: Mi Mundo Gadget Spanisch ES→DE
Positive: Big screen; nice display; decent processor; nice connectivity; fast charging. Negative: No RJ45 port.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.02.2020
Đánh giá chi tiết HP 15s: Sự lựa chọn sáng giá trong phân khúc tầm trung
Quelle: The Gioididong VN→DE
Positive: Elegant design; solid workmanship; decent hardware; nice performance. Negative: Short battery life; no backlit keys.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 16.03.2020

Kommentar

Modell:

Das HP 15s-fp1040ns hat einen 15,6-Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung von 1366 x 768 Pixel. Das blendfreie Display verbessert das allgemeine Bilderlebnis. Es ist extrem mittelmäßig, aber für einen Geschäftslaptop, der hauptsächlich von Leitern benutzt wird, ist es gut genug. Mit dem Einbau eines Micro-Edge-Screen konnte ein größerer Bildschirm in einen kleineren Rahmen gesetzt werden. Dieser ultra-dünne Bildschirm mit kaum sichtbarer Einfassung revolutioniert die Bildschirm-Präsentation mit einem wunderschönen und effizienten Design. Dazu kommt noch das leichte Gewicht, das den Laptop tragbar macht, was den Benutzerkomfort zu jeder Zeit verbessert. Mit dem Dual-Array-Mikrofon werden dank zwei Mikrofonen und fortgeschrittener Lärmreduzierungssoftware Tonaufnahmen viel klarer, ob für Audio-Aufnahmen oder Videokonferenzen. Darüber hinaus erhöht die HP TrueVision HD-Kamera dieses Laptops die Bildqualität bei Videokonferenzen in schwachen Lichtverhältnissen, wodurch der Eindruck entsteht, man führe ein Gespräch in Person. Zur Verfügung stehen außerdem zwei nach vorne gerichtete Lautsprecher.

Das HP 15s-fq1040ns wurde mit einer Intel UHD Graphics G1 (Ice Lake 32EU) ausgestattet, einer Grafikkarte, die in Intel Ice-Lake G1 SoCs basierend auf der neuen Gen.11-Architektur  integriert ist. Das HP 15s-fp1040ns setzt einen Intel Core i5-1035G1 Ice-Lake-Prozessor mit vier Kernen und geringem Energieverbrauch ein. Das erhöht definitiv die allgemeine Produktivität und Leistung. Für Konnektivität hat dieser Laptop einen USB-3.1-Typ-C-Anschluss erster Generation, der hauptsächlich für Datenübertragung benutzt wird, zwei USB-3.1-Typ-A-Anschlüsse erster Generation, eine Smart-Pin-CA, eine HDMI-Schnittstelle, eine Audiobuchse und einen Multiformat-SD-Kartenleser. Die USB-3.1-Anschlüsse können Daten zehnmal schneller übertragen als USB-2.0, was ebenfalls für bessere Produktivität und Bequemlichkeit sorgt. Beim Akku handelt es sich um einen 41-Wh-Li-ion-Akku mit drei Zellen und einer Akkulaufzeit von bis zu 11 Stunden und 30 Minuten. Das verringert die Zeit an der Steckdose. Zudem kann der Akku mit HP-Fast-Charge in 45 Minuten um bis zu 50% geladen werden, was wieder die Produktivität und das Benutzererlebnis steigert, da man weniger Zeit mit Laden verbringt. Dies ist definitiv ein Laptop, den man in Erwägung ziehen kann, wenn er denn Anforderungen der Nutzer entspricht.

Hands-on-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Intel UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU): Integrierte Grafikkarte (in Ice-Lake G1 SoCs) der Gen. 11 Architektur mit 32 der 64 EUs (Shader-Cluster). Taktet mit 300 MHz Basistakt und 1050 bzw. 1100 MHz Boost (erste Modelle). Der Ice-Lake-Chip wird im modernen 10nm Verfahren bei Intel gefertigt und soll mit 7nm bei TSMC mithalten können.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i5-1035G1: Auf der Ice-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne der Sunnycove Microarchitektur mit 1 (Basis) - 3,6 GHz und HyperThreading sowie eine starke UHD Graphics G1 Grafikeinheit und wird in 10-Nanometer-Technik gefertigt. » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.60":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.7 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt.

HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

HP 15s-fq1157ns
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU)
HP 15s-fq1111ns
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU)
HP 15s-fq1089ns
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU)
HP 15-dy1036nr
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU)
HP 15s-fq1125ns
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU)
HP 15s-fq1095ns
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU)
HP 15s-fq1120ns
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU)
HP 15s-fq1113ns
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU)
HP Pavilion 15-cs3011ns
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU)
HP 15s-fq1021ns
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU)
HP Pavilion 15-cs3014tu
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU)

Geräte anderer Hersteller

Lenovo IdeaPad 3 15IIL05-81WE0096SP
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU)
Lenovo IdeaPad 3 15IIL05-81WE004KSP
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU)
Acer Aspire 3 A315-56-57QZ
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU)
Lenovo IdeaPad 3 15IIL05-81WE006JGE
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU)
Acer Aspire 5 A515-55-50QW
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU)
Lenovo Ideapad S145-15IIL-81W800BDSP
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU)
Lenovo Ideapad S340-15IIL-81VW001RSP
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU)
Dell Vostro 5393
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU)

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus Vivobook X509JA-EJ371T
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i3-1005G1
Lenovo IdeaPad 3 15IIL05-81WE00KYGE
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i3-1005G1
HP 15s-fq1111tu
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i3-1005G1
HP 15s-fq1075ns
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i3-1005G1
Asus VivoBook 15 S512JA-BR192T
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i3-1005G1
Lenovo Ideapad S145-15IIL-81W800BMGE
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i3-1005G1
Asus VivoBook 15 R521JA-EJ113T
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i3-1005G1
HP 15s-fq1013ns
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i3-1005G1

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

LG Gram 15 Z90N-U.ARS5U1
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 1.12 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP 14s-dq1931nd
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i3-1005G1, 14.00", 1.5 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP 15s-fq1040ns
Autor: Stefan Hinum, 18.03.2020 (Update: 18.03.2020)