Notebookcheck

HP Chromebook 15-de0035cl

Ausstattung / Datenblatt

HP Chromebook 15-de0035cl
HP Chromebook 15-de0035cl
Hauptspeicher
4096 MB 
, DDR4-2133 (onboard)
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, Câpcitive, IPS
Massenspeicher
128 GB eMMC Flash, 128 GB 
,
Anschlüsse
1 USB 3.0 / 3.1 Gen1, Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: microSD, 2 USB 3.1 Gen 1 Type-C™ (5 Gb/s signaling rate, Power Delivery 3.0, HP Sleep and Charge)
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.2
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 17.9 x 358 x 246
Akku
41 Wh Lithium-Polymer, 3-cell
Betriebssystem
Google Chrome OS
Kamera
Webcam: HP Wide Vision HD
Sonstiges
Lautsprecher: B&O, dual speakers, Tastatur: Chiclet with Numpad
Gewicht
1.8 kg
Preis
450 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 3 Tests)

Testberichte für das HP Chromebook 15-de0035cl

80% HP Chromebook 15 (2019)
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
Chromebooks keep expanding, in popularity and screen size. They have moved beyond schools and the budget shelves at your local electronics mart into homes and coffee shops, as inexpensive, easy-to-use alternatives to Windows laptops and MacBooks. Helping fuel this adoption is the Chromebook moving from undersize 10- and 11-inch displays to panels big enough to get work done, paired with keyboards that don't feel cramped. With its 15.6-inch display, HP's Chromebook 15 ($469 as tested) is among the largest Chromebooks on the market, alongside the budget-minded Acer Chromebook 315 and the spiffier Lenovo Yoga Chromebook C630. It even has a number pad. Unfortunately, a tiny battery crimps the unplugged runtime. If you don't need to stray far from an outlet, though, there's much to like about this Chromebook.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 09.10.2019
Bewertung: Gesamt: 80%
80% HP Chromebook 15 Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
If you're looking for a sub-$500 Chromebook, you won't find a better deal than the HP Chromebook 15. It has solid Core i3 performance, long battery life and a comfortable keyboard, all packed in a refreshing design. However, I wish that the speakers were louder and the display more colorful. If you're looking for a more-premium Chromebook, go with the Lenovo Yoga Chromebook C630 ($899). It has a colorful 4K panel, a 2-in-1 design and stronger, Core i5 performance than HP's machine. Overall, the HP Chromebook 15 is an excellent performer for the price.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 02.10.2019
Bewertung: Gesamt: 80%
HP Chromebook 15 Review: The First Chromebook With A Number Pad
Quelle: Chrome Unboxed Englisch EN→DE
In the end, price informs on all these decisions. Know what you are getting and don’t pay full price for this Chromebook and I think you’ll walk away from the purchase satisfied with your decision and satisfied with your Chromebook. After all, this device is only weeks old and is already on sale left and right. At the right price, this device quickly becomes a great value. With both Lenovo and Acer poised to offer Chromebooks with number pads as well, it might be worth waiting to see how those fare. Either way, if you do need a Chromebook with a number pad and find a sale on the HP Chromebook 15, I think you’ll enjoy it.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 16.08.2019

Kommentar

Intel UHD Graphics 620: Integrierte Grafikkarte (GT2-Ausbau, 24 EUs), welche in einigen Kaby-Lake-CPUs (Refresh, ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird. Technisch identisch zur HD Graphics 620 in den Kaby-Lake Modellen aus 2016.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.

8130U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne mit 2,2 - 3,4 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik (14nm+?) gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .

15.6":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

1.8 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt.

HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).

80%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HP 15-dw0020ns
UHD Graphics 620, Core i7 8565U
HP 15-dw0019ns
UHD Graphics 620, Core i7 8565U
HP 15-dw0018ns
UHD Graphics 620, Core i5 8265U
Acer Aspire 3 A315-53-561Y
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U
Medion Akoya S6445-MD61354
UHD Graphics 620, Core i7 8565U
Lenovo Ideapad S340-15IWL-81N80038GE
UHD Graphics 620, Core i5 8265U
Dell Latitude 15 3500-V58YD
UHD Graphics 620, Core i5 8265U
HP 15-DA1071NS
UHD Graphics 620, Core i7 8565U
HP 15-DA1057NS
UHD Graphics 620, Core i5 8265U
Acer Aspire 3 A315-53-58FF
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U
Acer Aspire 3 A315-53-55FW
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U
Asus VivoBook S15 S532FA-BN024T
UHD Graphics 620, Core i7 8565U
Asus VivoBook S15 S530FA-BQ287T
UHD Graphics 620, Core i5 8265U
Lenovo Ideapad S145-15IWL-81MV00URLT
UHD Graphics 620, Core i3 8145U
Lenovo IdeaPad S145-15IWL-81MV00V6SA
UHD Graphics 620, Core i3 8145U
Medion Akoya S6445-MD61389
UHD Graphics 620, Core i5 8265U
Acer Chromebook 715 CB715-1WT-527F
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8350U
Medion Akoya S6445-MD61353
UHD Graphics 620, Core i5 8265U
HP 15-DA1009NS
UHD Graphics 620, Core i5 8265U
Dell Latitude 15 5500-RY7PM
UHD Graphics 620, Core i5 8265U
Lenovo ThinkPad L590-20Q70019GE
UHD Graphics 620, Core i5 8265U
MSI PS63 Modern 8M-071ES
UHD Graphics 620, Core i7 8565U
Asus VivoBook S15 S512FA-BR066T
UHD Graphics 620, Core i5 8265U
HP Pavilion 15-cs0814no
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U
Asus VivoBook 15 A512FA-BQ113T
UHD Graphics 620, Core i3 8145U
Lenovo Ideapad S340-15IWL-81N800P0GE
UHD Graphics 620, Core i3 8145U
Lenovo Ideapad 330-15IKBR-81DE02RCSP
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U
HP 15-da1614nd
UHD Graphics 620, Core i5 8265U
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Chromebook 15-de0035cl
Autor: Stefan Hinum,  1.10.2019 (Update:  1.10.2019)