Notebookcheck

Dell Latitude 15 5510-D90XK

Ausstattung / Datenblatt

Dell Latitude 15 5510-D90XK
Dell Latitude 15 5510-D90XK (Latitude 15 Serie)
Prozessor
Hauptspeicher
8192 MB 
, Singel-Channel
Bildschirm
15.60 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, BOE0869, IPS, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel Comet Lake-U PCH-LP Premium
Massenspeicher
SK Hynix BC511 HFM512GDJTNI, 512 GB 
, 450 GB verfügbar
Soundkarte
Intel Comet Lake PCH-LP - cAVS
Anschlüsse
4 USB 3.0 / 3.1 Gen1, USB-C Power Delivery (PD), 1 HDMI, 1 DisplayPort, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: combinend audio connector, Card Reader: microSD, 1 SmartCard, 1 Fingerprint Reader
Netzwerk
Intel Comet Lake PCH-LP - I219-V gBE (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Intel Wi-Fi 6 AX201 (a/b/g/h/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6), Bluetooth 5.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 23 x 359 x 236
Akku
51 Wh Lithium-Ion, Akkulaufzeit (laut Hersteller): 12 h
Laden
Schnellladen / Quick Charge
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
Kamera
Webcam: 0.9 MP, 16:9 (1280x720)
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 12 Monate Garantie
Gewicht
1.8 kg, Netzteil: 298 g
Preis
1100 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 84% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: - %, Leistung: 67%, Ausstattung: 67%, Bildschirm: 79% Mobilität: 77%, Gehäuse: 79%, Ergonomie: 83%, Emissionen: 95%

Testberichte für das Dell Latitude 15 5510-D90XK

84% Dell Latitude 15 5510 Laptop im Test: Office-Notebook mit vorbereitetem WWAN | Notebookcheck
Mit dem Einsatz eines Intel Core i5 der Comet-Lake-Generation platziert Dell das Latitude 15 5510 im mittleren Preisbereich um die 1.100 Euro. Business-Features, wie ein Smartcard-Reader, bleiben dabei erhalten und auch für nachträglich installiertes WWAN ist bereits alles vorbereitet. Welche Leistung Käufer im Alltag erwartet, klären wir mit unserem Testbericht.
Dell Latitude 15 5510 - disassembly and upgrade options
Quelle: Laptop Media Englisch
Support, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 17.09.2020
Dell Latitude 15 5510 review – a sustainable laptop with a great keyboard
Quelle: Laptop Media Englisch EN→DE
Aside from this bizarre design setback, the laptop is solid – the input devices are exceptional – especially the keyboard. Not only it has clicky feedback and a long key travel, but it has by far the best NumberPad – its keys are the same size as the rest, and there are dedicated keys for deleting, changing the status of the number, a shortcut for clear entry and for launching the calculator app, itself – pretty useful stuff, if your work involves a lot of calculations.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 17.09.2020

Kommentar

Intel UHD Graphics 620: Integrierte Grafikkarte (GT2-Ausbau, 24 EUs), welche in einigen Kaby-Lake-CPUs (Refresh, ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird. Technisch identisch zur HD Graphics 620 in den Kaby-Lake Modellen aus 2016.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i5-10310U: Auf der Comet Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 1,7 - 4,4 GHz (unverifiziert) und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik (14nm++) gefertigt. Unterstützt bis zu LPDDR3-2133/DDR4-2666 Dual-Channel Hauptspeicher. Per cTDP up/down kann der Stromverbrauch und die Leistung vom Notebookhersteller von 10 auf 25 Watt eingestellt werden. Die CPU unterstützt vPro. Bietet im Vergleich zum höher getakteten i7-10610U auch nur 6 statt 8 MB L3 Cache.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.60":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.8 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


Dell: Dell ist ein US-amerikanischer Hersteller (Sitz Texas) von Computer-Hardware  und gehört zu den grössten internationalen Herstellern sowohl in Bezug auf Marktanteile als auch hinsichtlich Notebook-Modellen, die im deutsch- und englisch-sprachigen Raum getestet wurden. Die Produktpalette umfasst unter anderem PCs, Notebooks, Speichersysteme, Monitore, Server, Drucker sowie Unterhaltungselektronik.

Dell erzielte 2007 einen Umsatz von 61 Milliarden US-Dollar und beschäftigte etwa 80.000 Mitarbeiter weltweit. 2014 lag der globale Marktanteil von Dell-Laptops bei 12.3%, 2016 bei 14%. Damit lag Dell 2014 bis 2016 auf dem 3. Rang der weltgrößten Notebook-Hersteller.


84%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Dell Latitude 9510-P94F
UHD Graphics 620

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Dell Latitude 15 9510, i7-10810U
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10810U
Dell Latitude 15 3510, i3-10110U
UHD Graphics 620, Comet Lake i3-10110U
Lenovo Chromebook C340-15, i3-8130U
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i3-8130U
Acer Chromebook 715 CB715-1WT-39HZ
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i3-8130U
Acer Aspire 3 A315-54K
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i3-8130U
Acer Aspire 5 A515-54-74MM
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U
Asus VivoBook S15 S533FA-BQ017T
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U
Lenovo ThinkPad T15, i5-10210U
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U
HP 15-dw1002nu
UHD Graphics 620, Comet Lake i3-10110U
Acer Chromebook 715 CB715-1WT-33NB
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i3-8130U
Acer Aspire 5 A515-54-59W2
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U
Huawei Matebook D 15 (2018)
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i3-8130U
MSI Modern 15 A10M-088XES
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U
Acer Aspire A515-54-36HG
UHD Graphics 620, Comet Lake i3-10110U
Lenovo ThinkPad E15, i5-10210U
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U
Lenovo Chromebook S340-15
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i3-8130U
Asus VivoBook S15 S533FA-BQ009T
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Lenovo Thinkpad E15-20RD004JSP
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 0 kg
Dell Vostro 15 3590, i5-10210U
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 0 kg
Samsung Galaxy Book Ion 15 NP950XCJ-K01DE
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U, 1.26 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Honor MagicBook Pro, i5-10510U
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U, 16.10", 1.7 kg
Lenovo ThinkPad X1 Carbon G8-20U90044UK
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U, 14.00", 1.09 kg
Dell Latitude 14 3410, i7-10510U
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U, 14.00", 1.61 kg
HP EliteBook 840 G7, i7-10610U
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10610U, 14.00", 1.23 kg
Acer Enduro N3 EN314-51W-563C
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 14.00", 2 kg
Acer Enduro N3 EN314-51W-78KN
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U, 14.00", 2.5 kg
MSI Modern 14 B10MW-050XES
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U, 14.00", 1.3 kg
MSI Modern 14 B10MW-026XES
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U, 14.00", 1.3 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Dell > Dell Latitude 15 5510-D90XK
Autor: Stefan Hinum, 30.10.2020 (Update: 30.10.2020)