Notebookcheck

HP Compaq nx7300

HP Compaq nx7300
HP Compaq nx7300

HP Werbetext für das Compaq nx7300

Ihr erschwingliches, schlankes und leichtes mobiles Büro mit Widescreen-Technologie und wichtigen Business-Funktionen, die Sie benötigen.

HP Compaq nx7300

Ausstattung / Datenblatt

HP Compaq nx7300
HP Compaq nx7300
Bildschirm
15.4 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel
Mainboard
Intel 945PM
Massenspeicher
,  GB 
, : 0GB, 0rpm
Sonstiges
HDD: 0GB, 0rpm, ,
Gewicht
2.5 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 81.33% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 5 Tests)
Preis: 83%, Leistung: 80%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 57% Mobilität: - %, Gehäuse: 93%, Ergonomie: 90%, Emissionen: 90%

Testberichte für das HP Compaq nx7300

82% Not-Bücher
Quelle: TV Movie Multimedia - 9/07 Deutsch
Lassen günstige Windows-Vista-Notebooks ihre Besitzer im Regen stehen? Im Test waren sieben Notebooks mit Bewertungen von "befriedigend" (2,69) bis "ausreichend" (3,51). Das für Geschäftskunden gedachte Hewlett-Packard-Modell macht auch bei Privatkunden eine gute Figur - wenn sie nicht zu viel Multimedia erwarten.
Note 2.84, Preis/Leistung gut (Preistipp)
Vergleich, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 29.08.2007
Bewertung: Gesamt: 82% Preis: 80%
82% Hewlett-PAckard Compaq nx7300 GB904ET
Quelle: Computerbild Deutsch
Mit dem "Compaq nx7300" lässt sich richtig flott arbeiten. Für Spiele mit aufwendigen 3-D-Grafiken ist es aber nicht geeignet. Dank WLAN ist eine Verbindung zum Internet oder zu anderen Computern auch ohne Kabel möglich.
kurzer Test; nur in der Zeitschrift verfügbar

Note 2.79 (befriedigend), Preis/Leistung sehr günstig, Display mangelhaft
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 05.06.2007
Bewertung: Gesamt: 82% Preis: 90% Bildschirm: 50%

Ausländische Testberichte

80% Is the low price enough to win you over?
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
In terms of power and performance there are equally impressive notebooks in the same price point as the HP Compaq nx7300 and ones that certainly offer more in the way of battery life. However, what this machine delivers is an overall quality that almost guarantees a long and productive life and for that reason alone, we like it.
eher kurz gehaltener Test; online abrufbar

8 von 10, Leistung gut, Verarbeitung sehr gut
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 07.05.2007
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 80% Gehäuse: 90%
HP Compaq nx7300 Review
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
Not recommended for everyone, design wise there is very few flaws if any. But lacks items you might miss like a media reader, Bluetooth, additional USB ports, and DVI port. But for those looking for an affordable business laptop that is durable, relatively lightweight, powerful, with excellent build quality, look no further -- the nx7300 is for you.
umfangreicher Erfahrungsbericht eines Benutzers; online abrufbar

Preis/Leistung gut, Leistung gut, Display mäßig, Verarbeitung exzellent, Ergonomie sehr gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 30.04.2007
Bewertung: Preis: 80% Leistung: 80% Bildschirm: 60% Gehäuse: 95% Ergonomie: 90%
HP Compaq nx7300 Review
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
If you are a student looking for a reliable, sturdy laptop for things such as software development or just word processing or if you have a tight budget and don't want to bother about Linux compatibility, then look no further, the HP nx7300 will provide you the best bang for the buck. However, be prepared to say goodbye to your gaming collection, because there are slim chances you'll playing any of them. In that case you may want to look for some notebook with a dedicated graphic card solution.
umfangreicher Erfahrungsbericht eines Benutzers; online abrufbar

Leistung gut, Display mäßig, Verarbeitung ausgezeichnet, Emissionen sehr gut, Akkulaufzeit gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 09.02.2007
Bewertung: Leistung: 80% Bildschirm: 60% Gehäuse: 95% Emissionen: 90%

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 950: Integrierter (onboard) Grafikchip auf Mobile Intel 945GM/C/Z/ME/ML Chipsätzen und Nachfolger des GMA 900. Kein Hardware T&L (für manche Spiele benötigt). Für Spiele kaum geeignet. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.
Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.
T5500: Einstiegs-Doppelkernprozessor basierend auf den Merom-2M Kern.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.4":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.5 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt. HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).
81.33%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Links

HP Startseite
Übersicht der HP Business-Notebooks
Produktpräsentation für HP Compaq nx7300

Preisvergleich:
HP Computer bei Geizhals.at/eu
HP Notebooks bei eVendi.de
HP Notebooks bei Idealo.de

HP Notebooks im Notebookshop.de

ERROR

No notebook spec plugin was found on this page or on the specified page (in the other nbclang plugin on this page).

Ähnliche Laptops

Geräte anderer Hersteller

Toshiba Satellite A135-S4499
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Acer TravelMate 4233WLMi
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Fujitsu-Siemens Amilo Pro V3505
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Lenovo 3000 C200
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Fujitsu-Siemens Amilo Pi1505
Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Samsung R65-T5500 Canspiro
Graphics Media Accelerator (GMA) 950

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus UL50AT
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo SU7300
Nexoc S634
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Pentium Dual Core T4400
Advent 5712
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Celeron Dual-Core T1600
Medion MD96163
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T5600
LG FS2
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Pentium Dual Core T2130
Fujitsu-Siemens LifeBook V1010
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T5200
Toshiba Satellite Pro A100-622
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Celeron M 430
Toshiba Satellite A200-180
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2350
LG M1-3DGBG
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2300
LG M1-3DGAG
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2300
Packard-Bell EasyNote V5
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2400
HP Compaq nx6310
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Solo T1300
Acer Aspire 5710Z
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Pentium Dual Core T2080
Toshiba Satellite A135-S4527
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Pentium Dual Core T2080
Toshiba Satellite A135-S4467
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T5200
Leo Piranha C2D
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T7200
Toshiba Satellite A100-062
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T5200
Toshiba Satellite A110-275
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2050
MSI Megabook VR600
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Celeron M 430
Medion MD98200
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Pentium Dual Core T2060
Packard Bell EasyNote GN Skype Edition
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2050
Packard Bell EasyNote MX45-201
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Duo T2050
Toshiba Satellite L100-104
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core Solo T1300
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Bibliotheks-Archiv > HP Compaq nx7300
Autor: Stefan Hinum (Update: 15.01.2013)