Notebookcheck

HP EliteBook x2 1013 G3-4YJ16UT

Ausstattung / Datenblatt

HP EliteBook x2 1013 G3-4YJ16UT
HP EliteBook x2 1013 G3-4YJ16UT
Hauptspeicher
16384 MB 
, DDR4-2133 SDRAM (onboard)
Bildschirm
13.3 Zoll 3:2, 3000 x 2000 Pixel 271 PPI, Capacitive, Native Unterstützung für die Stifteingabe, IPS, Corning Gorilla Glass 4, spiegelnd: ja, abnehmbarer Bildschirm
Mainboard
Intel Kaby Lake-U iHDCP 2.2 Premium PCH
Massenspeicher
512 MB NAND Flash, 0.5 GB 
Anschlüsse
2 Thunderbolt, Audio Anschlüsse: 3.5mm, 1 Fingerprint Reader, Sensoren: Accelerometer, Ambient light sensor, Gyroscope, Proximity, Magnetometer, Hall sensor, USB 3.1 Type-C™ Gen 1 (Power delivery, DisplayPort™)
Netzwerk
Intel Dual Band Wireless-AC 8265 (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.2
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 13.3 x 300 x 231.5
Akku
50 Wh Lithium-Polymer, HP Long Life 4-cell
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
Kamera
Primary Camera: 8 MPix
Secondary Camera: 5 MPix
Sonstiges
Lautsprecher: Bang & Olufsen, dual stereo speakers, 3 multi array microphone, Tastatur: Chiclet
Gewicht
1.17 kg
Preis
2000 Euro

 

Preisvergleich

Testberichte für das HP EliteBook x2 1013 G3-4YJ16UT

First looks at HP’s latest Elite 1000-series notebooks
Quelle: Hardware Zone Englisch EN→DE
In terms of availability, the HP EliteBook x360 1030 G3, priced from S$1,999 onwards, and the HP EliteBook x2 1013 G3, priced from S$1,599 onwards, will be available in Mid-August this year. The EliteBook 1050 G1 is available now from S$1,899 onwards.
Vergleich, online verfügbar, Lang, Datum: 18.07.2018

Kommentar

Modell: Das HP EliteBook x2 1013 G3-4YJ16UT packt nun ein 13-Zoll-Display in ein 12-Zoll-Gehäuse. Es richtet sich an Profis und Kunstschaffende, die die Flexibilität eines Tablets bevorzugen. Es bietet einen integrierten Privacy-Screen und unterstützt 4G LTE. Der 13 Zoll große IPS-Bildschirm mit LED-Hintergrundlicht wird von Corning Gorilla Glass 4 geschützt. Er bietet 450 cd/m², 100 % sRGB und eine Auflösung von 3.000 x 2.000 Pixeln. Früher hat man einen blickdichten „Privacy-Screen“ am Bildschirm befestigt, um sich vor Visual-Hackers (ein kurioser Begriff für Personen, die beobachten, was User tun) zu schützen. Während das definitiv funktioniert hat, musste man ihn entweder immer nutzen (verringert die Schärfe, auch wenn nicht notwendig) oder mitnehmen. Mit der digitalen Version des Privacy-Screens namens HP Sure View kann dieser je nach Bedarf ein- oder ausgeschaltet werden. Hacker und Informationsdiebstahl bereiten IT-Managern (besonders von Behörden) wirklich Sorgen. Dieses Notebook bietet das neueste HP Sure Start Gen 4, eine moderne Verschlüsselung für besseren Schutz des Gerätes sowie verbesserte Ausfallsicherheit und Event-Logging für Firmware von Drittherstellern.

Weiters bietet es HP Sure-Click, eine hardwarebasierte sichere Browserlösung, die zu verhindern versucht, dass Malware unter Verwendung des Browsers ins System gelangt. Da jeder Tab des Browsers eine eigene von der CPU isolierte virtuelle Maschine ist, verschwindet jede Malware, die in einem Tab zu laufen beginnt sobald der Browser geschlossen wird. Ein bemerkenswertes optionales Hardware-Sicherheits-Uprade umfasst einen NFC-Sensor und einen Fingerabdruck-Leser, welche Firmen ermöglichen, bei bestimmten Modellen eine stärkere Login-Sicherheit zu implementieren. Das Gehäuse ist aus CNC-gefrästem Aluminium. Damit sieht diese Business-Notebook-Serie hochwertig aus. Das jüngste EliteBook x2 gehört in puncto Verarbeitung zu den besseren Detachable-Tablets. In puntco Hardware ist das EliteBook x2 1013 mit 16 GB RAM und einem Intel Core i7-8650U Prozessor mit Intel UHD Graphics 620 ausgestattet. Als Massenspeicher dient eine 512 GB PCIe NVMe M.2 SSD. User erkennen, dass es sich um ein Business-Notebook handelt, sobald sie die Tasten für Skype-Anrufe auf der Tastatur sehen. Außerdem nutzen die EliteBooks Bang & Olufsen Lautsprecher, die für klares und knackiges Audio bei Konferenzgesprächen sorgen. An Schnittstellen stehen zwei USB-3.1-Type-C-Ports mit Thunderbolt-Unterstützung, ein USB-3.1-Type-C-Gen-1-Port (Stromversorgung, DisplayPort) und eine Kopfhörer-Mikrofon-Kombibuchse zur Verfügung. Das Detachable nutzt einen HP Long Life Lithium-Ion-Polymer-Akku mit 4 Zellen und 50 Wh Kapazität. Das Elitebook x2 gehört zu den best Detachables am Markt, die direkt mit dem Surface Book konkurrieren. Es wurde für anspruchsvolle Business-Aufgaben und beruflichen Einsatz gemacht und ist für Techniker und andere Profis eine gute Wahl.

Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Intel UHD Graphics 620: Integrierte Grafikkarte (GT2-Ausbau, 24 EUs), welche in einigen Kaby-Lake-CPUs (Refresh, ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird. Technisch identisch zur HD Graphics 620 in den Kaby-Lake Modellen aus 2016. Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
8650U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 1,9 - 4,2 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit (300 - 1.150 MHz) und wird in 14-Nanometer-Technik (14nm+) gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
13.3":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.17 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich große Tablets, kleine Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-11 Zoll Display-Diagonale.

HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt. HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Acer Spin 5 SP513-53N-550T
UHD Graphics 620, Core i5 8265U
Fujitsu Lifebook U939X, i5-8365U
UHD Graphics 620, Core i5 8365U
Dell Inspiron 13 7386-3MVN4
UHD Graphics 620, Core i7 8565U
HP Spectre x360 13-ap0018nf
UHD Graphics 620, Core i7 8565U
Dell Inspiron 7390 2-in-1
UHD Graphics 620, Core i7 8565U
Lenovo ThinkPad Yoga X390-20NN0026GE
UHD Graphics 620, Core i5 8265U
HP Spectre x360 13-ap0101tu
UHD Graphics 620, Core i7 8565U
Asus Zenbook Flip 13 UX362FA-EL099T
UHD Graphics 620, Core i5 8265U
Lenovo Yoga 730-13IWL-81JR006AMH
UHD Graphics 620, Core i5 8265U
HP Spectre x360 13-ap0000nt
UHD Graphics 620, Core i5 8265U
Acer Chromebook Spin 13 CP713-1WN-52TK
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U
Lenovo ThinkPad X390 Yoga-20NQS05R00
UHD Graphics 620, Core i7 8565U
HP Spectre x360 13-ap0180nd
UHD Graphics 620, Core i5 8265U
HP EliteBook x360 1030 G3 4LT83AW
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8350U
HP Spectre x360 13-ap0003ns
UHD Graphics 620, Core i7 8565U
Acer Chromebook Spin 13 CP713-1WN-5979
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U
Acer Chromebook Spin 13 CP713-1WN-39C5
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8130U
HP Spectre x360 13-ap0900nz
UHD Graphics 620, Core i7 8565U
HP Spectre x360 13-ap0104ng
UHD Graphics 620, Core i5 8265U
HP EliteBook x360 1030 G3-4QY22EA
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8550U
Samsung Notebook 9 Pro 13 inch 2019
UHD Graphics 620, Core i7 8565U
Lenovo Yoga 730-13IKB-81CT0075SP
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8550U
Lenovo ThinkPad L390 Yoga-20NT000XGE
UHD Graphics 620, Core i5 8265U
Lenovo Yoga S730-13-81J0000AMX
UHD Graphics 620, Core i7 8565U
Lenovo Ideapad 720-13IKBR-81C3008YSP
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U
Acer Spin 5 SP513-52N-85LZ
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8550U
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP EliteBook x2 1013 G3-4YJ16UT
Autor: Stefan Hinum, 30.08.2018 (Update: 30.08.2018)