Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

HP EliteBook x360 1030 Serie

HP EliteBook x360 1030 G7-26K00USProzessor: Intel Comet Lake i7-10610U, Intel Comet Lake i7-10810U, Intel Core i7 i7-8565U
Grafikkarte: Intel UHD Graphics 620
Bildschirm: 13.30 Zoll
Gewicht: 1.21kg, 1.213kg, 1.27kg
Preis: 2200, 2400 Euro
Bewertung: 89.5% - Sehr Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 3 Tests)
Leistung: 69%, Ausstattung: 64%, Bildschirm: 83%, Mobilität: 80%, Gehäuse: 90%, Ergonomie: 92%, Emissionen: 94%

 

HP EliteBook x360 1030 G4 7YL44EA

Das HP EliteBook x360 1030 G4 ist ein Laptop für Arbeit und Unterhaltung. Nutzer können in jedem Bereich die 360°-Flexibilität nutzen, die Leistung und Konnektivität setzen ebenfalls keine Grenzen. Mit den vier Modi des neuen 360°-Scharniers sind Benutzer für jede Situation gewappnet: Laptop-, Zelt-, Tablet- und Steh-Modus erweitern die Flexibilität bei Zusammenarbeit und allgemeiner Produktivität. Darüber hinaus gibt es hochmoderne Sicherheitsfunktionen, mit denen Nutzer sicher im Internet surfen, visuelle Hacker umgehen und In-Memory-BIOS automatisch überwachen und wiederherstellen können. Egal in welchem Modus man arbeitet, die Bildqualität wird mit Blickwinkeln von bis zu 178 Grad immer herausragend sein. Der 13,3-Zoll FHD IPS BrightView WLED-hinterleuchtete Touchscreen ist zugleich ein Ultra-Bright-Display mit bis zu 700 nits, was ideal ist, wenn man in hellen Umgebungen arbeitet. Für bessere Sichtbarkeit im Freien hat das Modell auch einen HP-Anti-Glare-Touchscreen, der die Augen schont.

Im Hardware-Bereich stechen ein Intel Core i7-8665U Prozessor und eine Intel UHD Graphics 620 hervor. Der Prozessor verfügt über Intel Turbo Boost Technology 2.0, die den Computer mit ausreichend Leistung und Reaktionsfähigkeit versorgt, um die Produktivität zu steigern. Der Prozessor ist mit 8 GB LPDDR3-2133 SDRAM und 256 GB PCIe NVMe SSD-Speicher gekoppelt. Da es für Power-Nutzer entworfen wurde, können Sie mit optionalem 4G-LTE immer vernetzt bleiben. Zudem kann man mit einer Akkulaufzeit von bis zu 17 Stunden und HP-Fast-Charge den ganzen Tag lang arbeiten. Für Konnektivität stehen viele Möglichkeiten bereit, mit dabei zwei Thunderbolt-Anschlüsse (USB-Typ-C), ein USB-3.1-Gen-1-Anschluss (Laden), eine Audiobuchse, HDMI 1.4 und ein externer Nano-SIM-Steckplatz für WWAN. Außerdem erhält man ein kristallklares Klangerlebnis mit 3 Mikrofonen (zwei nach vorne gerichtete und ein nach außen gerichtetes), Feinabstimmung von B&O und HPs Software für Geräuschunterdrückung. Zusammengefasst ist das HP EliteBook x360 1030 G4 ein Notebook, das Sicherheit und Zusammenarbeit in den Vordergrund stellt. Es hat ein tolles Design und gute Komponenten. Allerdings ist es nicht sehr günstig, weshalb es besser für Geschäftsnutzer geeignet ist.

Hands-on-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Ausstattung / Datenblatt

HP EliteBook x360 1030 G4 7YL44EANotebook: HP EliteBook x360 1030 G4 7YL44EA
Prozessor: Intel Core i7 i7-8565U
Grafikkarte: Intel UHD Graphics 620
Bildschirm: 13.30 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.27kg
Preis: 2400 Euro
Links: HP Startseite

Preisvergleich

 

89% HP EliteBook x360 1030 G4 im Test: Convertible mit eingeschränkter Sicht | Notebookcheck
Das HP EliteBook x360 G4 basiert auf dem Vorgängermodell, kommt aber mit einem durchaus interessanten Touchscreen. Dieser bietet eine matte Oberfläche, wird aber durch HPs Blickschutztechnik nahezu unbrauchbar. Was das Convertible sonst noch bietet, zeigt unser Testbericht.

 

HP EliteBook x360 1030 G7

Ausstattung / Datenblatt

HP EliteBook x360 1030 G7Notebook: HP EliteBook x360 1030 G7
Prozessor: Intel Comet Lake i7-10810U
Grafikkarte: Intel UHD Graphics 620
Bildschirm: 13.30 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.213kg
Preis: 2200 Euro
Links: HP Startseite

Preisvergleich

 

90% HP EliteBook x360 1030 G7 Convertible im Test: Ein Spectre-Dragonfly-Hybrid | Notebookcheck
Während Lenovo und Dell sich bei einigen ihrer höherwertigen Office-Laptops langsam von 16:9 auf 16:10 bewegt haben, scheint HP sich damit zufrieden zu geben, vorerst bei 16:9 zu bleiben. Das EliteBook x360 1030 G7 ist HPs bisher beste Iteration eines 16:9 13,3-Zoll-Office-Subnotebooks.

 

HP EliteBook x360 1030 G7-26K00US

Ausstattung / Datenblatt

HP EliteBook x360 1030 G7-26K00USNotebook: HP EliteBook x360 1030 G7-26K00US
Prozessor: Intel Comet Lake i7-10610U
Grafikkarte: Intel UHD Graphics 620
Bildschirm: 13.30 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.21kg
Links: HP Startseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

HP EliteBook x360 1030 G7 review: Not quite the business
Quelle: Expert Reviews Englisch EN→DE
In fairness, that’s what you should expect from a business laptop, and with a battery life of 9hrs 53mins in our video rundown test, support for Intel’s vPro and an excellent three-year warranty for parts and labour – upgradeable to on-site for £79 exc VAT – it will fit neatly into any fleet of managed laptops. Before you buy, though, make sure the intended users will make use of the privacy screen on their travels or you’ll be wasting money on a feature that in day-to-day use is a negative.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 08.11.2021

 

Kommentar

HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt.

HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).


Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

Intel UHD Graphics 620: Integrierte Grafikkarte (GT2-Ausbau, 24 EUs), welche in einigen Kaby-Lake-CPUs (Refresh, ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird. Technisch identisch zur HD Graphics 620 in den Kaby-Lake Modellen aus 2016.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Core i7:

i7-8565U: Auf der Whiskey Lake / Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 1,8 - 4,6 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik (14nm++ versus 14nm+ bei Kaby-Lake-R) gefertigt.

Intel Comet Lake:

i7-10810U: Auf der Comet Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem sechs CPU-Kerne bis zu 4,9 GHz Boost und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik (14nm++) gefertigt. Unterstützt bis zu LPDDR3-2133/DDR4-2666 Dual-Channel Hauptspeicher. Per cTDP up/down kann der Stromverbrauch und die Leistung vom Notebookhersteller von 12.5 auf 25 Watt eingestellt werden.

i7-10610U: Auf der Comet Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Business-Notebooks. Bietet vPro-Support und ist sonst dem Core i5-10510U ähnlich. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 1,8 - 4,9 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik (14nm++) gefertigt. Unterstützt bis zu LPDDR3-2133/DDR4-2666 Dual-Channel Hauptspeicher. Per cTDP up/down kann der Stromverbrauch und die Leistung vom Notebookhersteller von 10 auf 25 Watt eingestellt werden.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.21 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich große Tablets, kleine Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-11 Zoll Display-Diagonale.

1.27 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


89.5%: Es gibt nicht sehr viele Modelle, die besser bewertet werden. Die meisten Beurteilungen liegen in Prozentbereichen knapp darunter. Manche Websites verschleudern gute Bewertungen, andere dagegen sind sehr streng. Em ehesten entspricht dieser Bereich einer Verbalwertung "gut".

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus VivoBook Flip 14 TP412FA-EC641T
UHD Graphics 620, Comet Lake i3-10110U, 14.00", 1.5 kg
HP Pavilion x360 14-dh0807nd
UHD Graphics 620, Core i5 i5-8265U, 14.00", 1.59 kg
Asus VivoBook Flip 14 TP412FA-EC707T
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 14.00", 1.5 kg
Dell Latitude 12 7210 2-in-1, i5-10210U
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 12.30", 0.85 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HP Chromebook x360 14c-cc0060ng
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Tiger Lake i3-1125G4, 14.00", 1.52 kg
HP Pavilion x360 14-dy1001ns
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1155G7, 14.00", 1.5 kg
HP Envy x360 13-bd0055nf
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 13.30", 1.32 kg
HP Spectre x360 14-ea1013TU
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1195G7, 13.50", 1.34 kg
HP Envy x360 15m-es1023dx
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1195G7, 15.60", 1.77 kg
HP Spectre x360 14-ea0435no
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 13.50", 1.34 kg
HP Pavilion x360 14-dy0007ns
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Tiger Lake i3-1125G4, 14.00", 1.56 kg
HP Envy x360 15-es0021ur
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 15.60", 1.82 kg
HP Spectre x360 16-f0008ca
GeForce RTX 3050 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11390H, 16.00", 2.001 kg
HP Envy x360 13-ay1001ns
Vega 8 R5000, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800U, 13.30", 1.3 kg
HP Chromebook x360 14c-cc0025no
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 14.00", 1.66 kg
HP Envy x360 13-ay0004ns
Vega 7, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4700U, 13.30", 1.32 kg
HP Envy x360 13-ay1074ng
Vega 8 R5000, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800U, 13.30", 1.3 kg
HP Chromebook x360 14a-ca0003ns
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4020, 14.00", 1.49 kg
HP Envy x360 15-ed1016ur
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 15.60", 1.92 kg
HP Chromebook x360 14a-ca0022nr
UHD Graphics 605, Gemini Lake Pentium N5000, 14.00", 1.49 kg
HP Pavilion x360 14-dy0009ns
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 14.00", 1.56 kg
HP Pavilion x360 14-dy0028ns
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 1.56 kg
HP Pavilion x360 14-dy0034ns
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 1.56 kg
HP Pavilion x360 14-dw1028ns
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 14.00", 1.61 kg
HP Envy x360 13-bd0350nd
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 13.30", 1.32 kg
HP Chromebook x360 14c-cc0003na
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Tiger Lake i3-1115G4, 14.00", 1.67 kg
HP Envy x360 15-eu0155ng
Vega 7, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R5 5500U, 15.60", 1.86 kg
HP Chromebook x2 11-da0070ng
Adreno 618, Snapdragon SD 7c, 11.00", 1.59 kg
HP Chromebook x2 11-da0023dx
Adreno 618, Snapdragon SD 7c, 11.00", 0.583 kg
Preisvergleich
HP EliteBook x360 1030 G7-26K00US
HP EliteBook x360 1030 G7-26K00US
HP EliteBook x360 1030 G7-26K00US
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP EliteBook x360 1030 Serie
Autor: Stefan Hinum,  8.01.2022 (Update:  8.01.2022)