Notebookcheck

HP Envy 14-eb0010nr

Ausstattung / Datenblatt

HP Envy 14-eb0010nr
HP Envy 14-eb0010nr
Prozessor
Intel Core i5-1135G7 4 x 2.4 - 4.2 GHz, 64 W PL2 / Short Burst, 45 W PL1 / Sustained, Tiger Lake UP3
Grafikkarte
NVIDIA GeForce GTX 1650 Ti Max-Q - 4096 MB, Kerntakt: 1035 MHz, Speichertakt: 1250 MHz, 21.5 W TDP, GDDR6, 461.40, Optimus
Hauptspeicher
16384 MB 
, DDR4-3200, soldered, Dual-Channel
Bildschirm
14.00 Zoll 16:10, 1920 x 1200 Pixel 162 PPI, 10-point capacitive, AU Optronics AUOF392, IPS, spiegelnd: ja, 60 Hz
Mainboard
Intel Tiger Lake-UP3 PCH-LP
Massenspeicher
Samsung SSD PM981a MZVLB256HBHQ, 256 GB 
Soundkarte
Intel Tiger Lake-U/Y PCH-LP - cAVS (Audio, Voice, Speech)
Anschlüsse
3 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 USB 3.2 Gen 2x2 20Gbps, 1 USB 4.0 40 Gbps, 1 Thunderbolt, USB-C Power Delivery (PD), 1 HDMI, 1 DisplayPort, Audio Anschlüsse: 3.5 mm combo audio, Card Reader: MicroSD reader, 1 Fingerprint Reader
Netzwerk
Intel Wi-Fi 6 AX201 (a/b/g/h/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6), Bluetooth 5.1
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 17.9 x 313.1 x 224
Akku
63.3 Wh Lithium-Polymer, 4-cell
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: 720p
Primary Camera: 0.9 MPix
Sonstiges
Lautsprecher: B&O stereo speakers, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, HP Command Center, McAfee Anti-Virus, 12 Monate Garantie
Gewicht
1.63 kg, Netzteil: 420 g
Preis
1250 USD

 

Preisvergleich

Bewertung: 86.5% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 3 Tests)
Preis: - %, Leistung: 86%, Ausstattung: 62%, Bildschirm: 86% Mobilität: 78%, Gehäuse: 80%, Ergonomie: 78%, Emissionen: 88%

Testberichte für das HP Envy 14-eb0010nr

86.5% HP Envy 14 2021 Laptop im Test: Tiger Lake, 16:10 und GeForce GTX 1650 Ti Max-Q All-In-One | Notebookcheck
Das neueste Envy 14 wurde im Rahmen der CES 2021 vorgestellt. Es vereint fast alles, was am 15,6-Zoll-Envy 15 aus dem Vorjahr so toll war, und packt es in ein mobileres 14-Zoll-Gehäuse. Es ist einer der schnellsten Laptops von HP in dieser Größenordnung und macht sich somit als vertrauenswürdige Wahl für Nutzer auf der Suche nach maximaler Leistung und einem möglichst kleinen Formfaktor.
HP's New Envy 14 Is Perfect For Creators On The Go
Quelle: Reviewed.com Englisch EN→DE
Overall, this is a laptop we're very excited to try for ourselves. HP's move away from 16:9 screens is a great one, and the combination of speed, power, efficiency, and price makes this one of the better laptops coming out in the first half of 2021.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 15.01.2021
2021 HP Envy 14 – mid-tier ultrabook with 16:10 screen and GTX 1650Ti graphics
Quelle: Ultrabook Review Englisch EN→DE
I’d reckon some of you might argue this is not even worth considering since it’s Intel-based and not AMD, but come on. The Tiger Lake i5 is a solid everyday performer and a good match for the GTX 1650Ti dGPU for light gaming. Sure, it’s not meant to run Blender or Premiere or other heavy multithreaded loads, and if that’s what you’re interested in, then this laptop is not for you. Nonetheless, I’m pretty sure you’ll struggle to find a similar package at under $1000.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 12.01.2021
HP Envy 14, dengan Layar Pre-kalibrasi
Quelle: Pemmzchannel ID→DE
Positive: Compact size; light weight; impressive display; high performance.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 11.01.2021

Kommentar

NVIDIA GeForce GTX 1650 Ti Max-Q: Auf Effizienz getrimmte Variante der GeForce GTX 1650 Ti Mobile mit einem deutlich reduzierten Stromverbrauch von 35 Watt (TGP) versus 50 - 80 Watt. Durch die ebenfalls verringerten Taktraten, ist auch die Leistung deutlich niedriger.

Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i5-1135G7: Auf der Tiger-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 2,4 - 4,2 GHz und HyperThreading sowie eine starke G7 Grafikeinheit mit 80 Eus und wird in 10-Nanometer-Technik gefertigt (10nm+). » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


14.00":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.63 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt.

HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).


86.5%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte mit der selben Grafikkarte

Lenovo ThinkBook 15p IMH-20V30009GE
GeForce GTX 1650 Ti Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 1.9 kg
MSI Summit E15 A11SCST
GeForce GTX 1650 Ti Max-Q, Tiger Lake i7-1185G7, 15.60", 1.824 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HP Pavilion 14-dv0065tx
GeForce MX450, Tiger Lake i5-1135G7, 14.00", 1.4 kg
HP Pavilion 14-dv0067tx
GeForce MX450, Tiger Lake i7-1165G7, 14.00", 1.45 kg
HP Envy 17-cg1490nd
GeForce MX450, Tiger Lake i7-1165G7, 17.30", 2.75 kg
HP Envy 17-cg0033nf
GeForce MX330, Ice Lake i7-1065G7, 17.30", 2.75 kg
HP Envy 17-cg1279ng
GeForce MX450, Tiger Lake i7-1165G7, 17.30", 2.73 kg
HP 15-bw082nd
Radeon 530, Bristol Ridge A10-9620P, 15.60", 1.9 kg
HP EliteBook 850 G7, i7-10510U MX250
GeForce MX250, Comet Lake i7-10510U, 15.60", 1.67 kg

Laptops des selben Herstellers

HP ProBook 450 G8, i5-1135G7
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 15.60", 1.74 kg
HP Spectre x360 13t-aw200
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 13.30", 1.3 kg
HP Pavilion x360 14-dw1000ns
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Tiger Lake i3-1115G4, 14.00", 1.6 kg
HP Pavilion Gaming 16-a0021ns
GeForce GTX 1650 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H, 16.10", 2.4 kg
HP Pavilion Gaming 16-A0029NS
GeForce RTX 2060 Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 16.10", 2.4 kg
HP Pavilion Gaming 16-A0023NS
GeForce GTX 1050 Mobile, Comet Lake i5-10300H, 16.10", 2.4 kg
HP Pavilion Gaming 16-A0008NS
GeForce GTX 1050 Mobile, Comet Lake i5-10300H, 16.10", 2.4 kg
HP Pavilion 15-ec1155nd
GeForce GTX 1650 Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4600H, 15.60", 2 kg
HP Pavilion 14-dw0028ns x360
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i5-1035G1, 14.00", 1.6 kg
HP Omen 15-en0009ns
GeForce RTX 2060 Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 15.60", 2.5 kg
HP Omen 15-en0004ns
GeForce RTX 2060 Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H, 15.60", 2.5 kg
HP Omen 15-ek0001nc
GeForce RTX 2070 Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2.5 kg
HP Envy x360 15-ed1550nd
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1165G7, 15.60", 1.9 kg
HP Envy 13-ba1033tx
GeForce MX450, Tiger Lake i7-1165G7, 13.30", 1.3 kg
HP Envy 15-ep0015nl
GeForce RTX 2060 Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2.2 kg
HP 15s-fq1152ns
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 15.60", 1.7 kg
HP 15s-fq1086ns
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 15.60", 1.7 kg
HP 15s-fq2004ns
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 15.60", 1.7 kg
HP 15s-fq1151ns
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 15.60", 1.7 kg
HP 15s-fq1087ns
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 15.60", 1.7 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Envy 14-eb0010nr
Autor: Stefan Hinum, 17.02.2021 (Update: 17.02.2021)