Notebookcheck

HP Pavilion 11 Serie

HP Pavilion 11-n032tu x360Prozessor: Intel Celeron N2820, Intel Core M 5Y10c, Intel Pentium N3520, Intel Pentium N3540, Intel Pentium N3700
Grafikkarte: Intel HD Graphics (Bay Trail), Intel HD Graphics (Braswell), Intel HD Graphics (Haswell), Intel HD Graphics 5300
Bildschirm: 11.6 Zoll
Gewicht: 1.4kg, 1.45kg, 1.496kg
Preis: 399, 400, 500 Euro
Bewertung: 64.05% - Befriedigend
Durchschnitt von 21 Bewertungen (aus 25 Tests)
Preis: 63%, Leistung: 57%, Ausstattung: 65%, Bildschirm: 72%
Mobilität: 64%, Gehäuse: 78%, Ergonomie: 83%, Emissionen: 86%

 

HP Pavilion 11-N000NF x360

Ausstattung / Datenblatt

HP Pavilion 11-N000NF x360Notebook: HP Pavilion 11-N000NF x360
Prozessor: Intel Pentium N3520
Grafikkarte: Intel HD Graphics (Bay Trail)
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Links: HP Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 40% - Nicht Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 3 Tests)

 

40% Test exclusif : le HP Pavilion 11 x360 est un hybride aborbable mais décevant
Quelle: 01Net Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 31.03.2014
Bewertung: Gesamt: 40%
Prise en main / Test du HP 11″ x360
Quelle: Mobi France Französisch FR→DE
Positive: Very well finished; pleasant to the touch; good cooling system; Beats Audio system; Negative: Thick and heavy; poor display.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 18.06.2014
HP Pavilion x360 – rzut oka na tani konwertowalny laptop 360° mobilności z HP
Quelle: PC Lab.pl Polnisch PL→DE
Positive: Very good quality materials; efficient transformation system; comfortable keyboard; decent performance; good hinge. Negative: Mediocre display.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 28.03.2014

 

HP Pavilion 11-n070eg x360

Ausstattung / Datenblatt

HP Pavilion 11-n070eg x360Notebook: HP Pavilion 11-n070eg x360
Prozessor: Intel Celeron N2820
Grafikkarte: Intel HD Graphics (Bay Trail) 2048 MB
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.496kg
Preis: 399 Euro
Links: HP Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 65% - Befriedigend
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 3 Tests)

 

71% Test HP Pavilion 11-n070eg x360 Convertible | Notebookcheck
Leistungsschwaches Design-Prachtstück. Als Convertible PC hat man dank dem 360-Grad-Scharnier wahlweise ein Notebook oder ein Tablet zur Verfügung. Das mutet durchaus praktisch an, doch im Praxistest stellten sich dennoch einige Schwächen heraus.
58% HP Pavilion 11-n070eg x360 (G1N76EA)
Quelle: PC Magazin - Heft 2/2015 Deutsch
Die Qualität des roten Kunststoffgehäuses mit Alu-Platte rund um die Tastatur ist gut. Beats-Audio-Lautsprecher sorgen für einen ordentlichen Sound. ... Der Akku gibt bereits nach 3,5 Stunden auf.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.01.2015
Bewertung: Gesamt: 58%
79% HP Pavilion 11-n070eg x360 (G1N76EA)
Quelle: Computerbild - Heft 20/2014 Deutsch
Ganz schön schwer! Als Schreibgerät macht das Notebook aber eine gute Figur: Die Tastatur-/Touchpad-Kombi war die beste im Test. Tempo und Ausdauer fielen jedoch enttäuschend aus: Das Pavilion war langsamer als alle Konkurrenten und hielt im Akkubetrieb nur dreieinhalb Stunden durch. Und wer von der Seite draufschaut, kann kaum etwas erkennen.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.10.2014
Bewertung: Gesamt: 79%
58% HP Pavilion 11-n070eg x360 (G1N76EA)
Quelle: PC Go - Heft 10/2014 Deutsch
Dem eigentlich pfiffigen HP steht sein lahmer Prozessor im Weg, der nicht einmal für eine lange Akkulaufzeit sorgt. Da tröstet auch der niedrigere Preis im Vergleich zum konzeptionell ähnlichen Lenovo Yoga nur bedingt.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.09.2014
Bewertung: Gesamt: 58%

 

HP Pavilion 11t-n000 x360

Die meisten Hybrid-Laptops haben einen mittelmäßigen Preis im hochwertigen Bereich. Das HP Pavilion 11t-n000 x360 ist ein viel günstigeres Convertible für preisbewusste User. Wie bei anderen Convertibles, kann man den Touchscreen wenden und es gibt vier Modi: Notebook-Mode, Stand-Mode, Zelt-Mode und Tablet-Mode.

Der Laptop wiegt komfortable 1,45 kg und ist nur 2,18 cm dick. Damit passt er gut in die meisten Rucksäcke. Der 11,6-Zoll 10-Punkt-Touchscreen hat eine Auflösung von 1366 x 768, was bei Laptops dieser Preisklasse üblich ist. Das Gerät wird durch einen Intel Pentium N3520 Quad-Core-Prozessor angetrieben - einer der Gründe, warum das 11t so billig ist. Dieser wurde mit einer Intel HD Graphics, einer 500 GB HDD und 4 GB RAM kombiniert.

Die Leistung wird die Konkurrenz nicht umwerfen, doch für diesen Preis ist die Spezifikation ganz gut und Sie werden keine Probleme haben, den Großteil der gewünschten Software laufen zu lassen. Obwohl es sich um ein preisgünstiges Einstiegs-Gerät handelt, ist es tatsächlich mit einem 64-Bit-Prozessor ausgestattet, was einen Einfluss auf Multimedia-Wiedergabe hat.

Wie die meisten HP-Laptops verfügt das 11t über Beats Audio für verbesserten Klang. Das Convertible besitzt auch einen Ethernet-Port, der heute selten ist und das schwächere 2,4 GHz 802.11 b/g/n Wi-Fi wettmacht. Das HP Pavilion 11t-n000 x360 ist gut für alle geeignet, die ein schwächeres, budget-freundliches Gerät suchen.

Ausstattung / Datenblatt

HP Pavilion 11t-n000 x360Notebook: HP Pavilion 11t-n000 x360
Prozessor: Intel Pentium N3520
Grafikkarte: Intel HD Graphics (Bay Trail)
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Preis: 400 Euro
Links: HP Startseite
 Pavilion 11t-n000 x360 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 66.2% - Befriedigend
Durchschnitt von 5 Bewertungen (aus 6 Tests)

 

HP or Lenovo: Which Windows PC Convertible Is Head of the Class?
Quelle: Recode Englisch EN→DE
The HP Pavilion x360 and Lenovo Yoga 2. Both are 11-inch convertible Windows PCs with a 360-degree hinge design, meaning that you can fold the keyboard back under the display to use it as a tablet. The Pavilion x360 starts at $400, and the Yoga 2 starts at $489. If you’re in the market for a new laptop, and like the idea of hybrid design, the Lenovo Yoga 2 is a good choice. It’s a little more expensive than the HP Pavilion x360, but you’ll get more for the money.
Vergleich, online verfügbar, Kurz, Datum: 28.08.2014
60% HP Pavillion x360 review: A mediocre hybrid laptop in a pretty red case
Quelle: PC World Englisch EN→DE
The benchmarks indicate that solid-state storage contributes more to performance than the availability of an additional 2GB of memory (the Atom Z3770 in the Venue 11 Pro can address only 2GB of memory, where the x360’s Pentium N3520 can deal with up to 8GB). My general feeling from using various Atom tablets and then trying both the Yoga 2 11 and the Pavillion x360 are similar: The limited memory in the Atom products impacted my ability to play some games, such as The Sims 3, but the performance slowdowns stemming from mechanical hard drives in the aforementioned hybrids were much more pervasive.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 23.06.2014
Bewertung: Gesamt: 60%
70% HP Pavilion x360
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
It's really too bad the HP Pavilion x360 suffers from poor battery life because it brings a lot to the budget hybrid table—good looks, solid build quality, a comfortable keyboard and touch pad, and impressive audio output. We prefer the Pavilion x360's keyboard, but we'd happily clack away for an extra two hours on the Yoga 2 11, and it's the latter machine that keeps our Editor's Choice honors.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 13.06.2014
Bewertung: Gesamt: 70%
60% HP Pavilion x360
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
For less than $400, the HP Pavilion x360 ($484 as reviewed) provides a solid Windows 8.1 experience, complete with a flexible multimode design, loud speakers and a responsive keyboard. However, the notebook's dim 11.6-inch, 1366 x 768 display is underwhelming, as is its short battery life.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 03.06.2014
Bewertung: Gesamt: 60%
70% HP Pavilion 11t-n000 x360
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The HP Pavilion 11t-n000 x360 is a tempting alternative to the Lenovo Yoga line of convertible hybrid laptops. However, the Editors' Choice Asus T100TA has significantly longer battery life and is much lighter in Tablet mode, as it detaches from the keyboard, making it a better choice for the road warrior. The Pavilion x360 is a convertible hybrid laptop system for the user who needs a slate tablet experience from time to time, but can't bear to leave their keyboard at home.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 30.04.2014
Bewertung: Gesamt: 70%
71% HP Pavilion 11 x360 teszt
Quelle: Laptopkalauz HU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 24.06.2014
Bewertung: Gesamt: 71% Leistung: 70% Bildschirm: 80% Mobilität: 50% Gehäuse: 100% Emissionen: 70%

 

HP Pavilion 11-N000eo X360

Das HP Pavilion 11-N000eo X360 gehört zur Pavilion 11 Serie und ist ein Hybrid-Notebook-Tablet. Rückseite und Basiseinheit des Pavilion X360 sind attraktiv rot oder silberfarben. Es fühlt sich in der Hand robust an und das Scharnier kann bis zu 360 Grad gedreht werden, um verschiedene Modi zu unterstützten. Der 10-Punkt-Touchscreen funktioniert gut im Notebook, Stand- (Tastatur liegt umgekehrt am Tisch), Zelt- (das Scharnier zeigt nach oben) und Tablet-Modus.

Das Pavilion X360 wiegt ungefähr 1,4 kg, ist, wie der Name vermuten lässt, 11 Zoll groß und nur 2,2 cm dick. Sein Bildschirm mit einer Auflösung von 1366 x 768 ist wegen dunkler Farben und unterdurchschnittlicher Helligkeit enttäuschend. Der Hybride verfügt über einen Intel Pentium Quad-Core-Prozessor mit HD Graphics und 4 GB RAM. Daher läuft einfache Software problemlos aber nicht viel darüber hinaus.

Das Pavilion rühmt sich einen Beats Soundsystems, doch dieses schneidet nur gut ab. Zudem ist die Tastatur nicht allzu komfortabel. Da nur wenig anspruchsvolle Programme auf diesem Laptop laufen, braucht er nur wenig Energie. Daher gibt es keine Probleme mit Wärme oder Betriebsgeräuschen.

Der Akku hält nur bis zu sechs Stunden durch. Das X360 kann damit nicht mit anderen Hybrid-Laptops wie dem Lenovo Yoga 2 oder Asus T100TA mit Akkulaufzeiten von sieben bzw. zwölf Stunden mithalten.

Ausstattung / Datenblatt

HP Pavilion 11-N000eo X360Notebook: HP Pavilion 11-N000eo X360
Prozessor: Intel Celeron N2820
Grafikkarte: Intel HD Graphics (Haswell)
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Links: HP Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 56.67% - Genügend
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 3 Tests)

 

60% Pavilion 11 x360
Quelle: Gadgetspeak Englisch EN→DE
Basically this is a laptop device that is decked out in eye-catching red livery and is definitely not a product that will easily be overlooked. Is it a laptop? Or is it a tablet? In fact the Pavilion 11 x360 PC is a hybrid as it combines the look, feel and functionality of a laptop with that of a tablet through its screen capability to swivel through 360 degrees, hence the x360 part of the product’s title.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 12.08.2014
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 60% Leistung: 60%
60% HP Pavillion 11 x360 review
Quelle: Expert Reviews Englisch EN→DE
When it comes to browsing just a couple of websites at a time, writing email, producing documents and playing casual games, the x360 provides a smooth user experience. The laptop has 4GB of RAM and a generous 500GB hard disk, which gives you loads of space for all the media you'll want to take around with you. At £349, the x360 is much cheaper than most lightweight laptops and looks great. However, although it looks dull by comparison, the Budget Buy-winning Acer Travelmate B113-M is £50 cheaper and much more powerful; if you're not fussed about a touchscreen, the B113 is a better choice for a low-cost laptop.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 06.06.2014
Bewertung: Gesamt: 60%
50% HP Pavilion X360
Quelle: Hispazone Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 02.05.2014
Bewertung: Gesamt: 50%

 

HP Pavilion 11-n000ed

Ausstattung / Datenblatt

HP Pavilion 11-n000edNotebook: HP Pavilion 11-n000ed
Prozessor: Intel Pentium N3520
Grafikkarte: Intel HD Graphics (Bay Trail)
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Links: HP Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 90% - Sehr Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

90% Review: HP Pavilion 11 BeatsAudio
Quelle: PCM Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 14.05.2014
Bewertung: Gesamt: 90%

 

HP Pavilion 11-n008tu x360

Ausstattung / Datenblatt

HP Pavilion 11-n008tu x360Notebook: HP Pavilion 11-n008tu x360
Prozessor: Intel Celeron N2820
Grafikkarte: Intel HD Graphics (Haswell)
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Preis: 400 Euro
Links: HP Startseite
 Pavilion 11-n008tu x360 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 68% - Befriedigend
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

76% HP Pavilion 11 x360
Quelle: PC Welt Deutsch
Der Preis stimmt bei der Tablet-Netbook-Kombination von HP - sonst aber nicht viel. Im Tablet-Modus leidet das Pavilion 11 x360 unter dem hohen Gewicht, der kurzen Akkulaufzeit und dem blickwinkelabhängigen Bildschirm. Die mäßige Akkulaufzeit steht ihm auch als Netbook nicht gut zu Gesicht: Immerhin stimmt aber die Ausstattung. Und die Rechenleistung qualifiziert das x360 als brauchbares Zweit- oder Drittgerät.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.07.2014
Bewertung: Gesamt: 76% Leistung: 62% Ausstattung: 79% Bildschirm: 81% Mobilität: 64% Ergonomie: 99% Emissionen: 96%
60% HP’s Pavilion X360 is a curious beast.
Quelle: Gadgetguy Englisch EN→DE
On the one hand, HP has nailed some of the aspects of design, bringing out one of the better portable keyboards for a machine under $600, with a design that looks cool, unique, and won’t pick on fingerprints as easily. But then there’s that performance, with plenty of lag and slowdowns to go around, so much so that unless all you do is write text and check email or surf the web, you’ll find yourself annoyed and a touch concerned.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 29.05.2014
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 70% Leistung: 50% Ausstattung: 60% Gehäuse: 80%

 

HP Pavilion 11-n016tu x360

Das HP Pavilion 11-n016tu x360 ist ein Convertible für Basis-Computing und Entertainment unterwegs. Es verfügt über einen Intel Pentium N3520 2,17 GHz Prozessor mit 2 MB Cache, eine Intel HD Graphics, 4 GB 1333 MHz DDR3L SDRAM (1 x 4 GB) und eine 500 GB 5400 U/min SATA-Festplatte. Sein 11,6 Zoll großer, entspiegelter LED-Bildschirm löst in HD (1.366 x 768 Pixel) auf. Das Gerät misst 30,8 x 21,5 x 2,19 cm und wiegt ab 1,4 kg, was für einen unter 12 Zoll großen Laptop ziemlich klobig ist. Da Windows 8.1 64-bit vorinstalliert ist, ist der Laptop ab Kauf einsatzbereit. Als Stromversorgung dienen ein 65 W Stromadapter und ein Lithium-Ionen-Akku mit 2 Zellen und 29 Wh. Für besseres Multimedia bietet der Laptop Beats Audio mit zwei Lautsprechern und eine (nach vorne gerichtete) HP TrueVision HD-Webcam mit integriertem Digitalmikrofon. Kabellose Netzwerkverbindungen sind via WiFi 802.11b/g/n (1x1) und Bluetooth 4.0 Kombi-Adapter möglich. In puncto Schnittstellen stehen ein Multi-Format-SD-Kartenleser, ein USB-3.0-Port, ein HDMI-Port, ein RJ45-Port (LAN) sowie eine Kopfhörer-Mikrofon-Kombibuchse zur Verfügung.

Ausstattung / Datenblatt

HP Pavilion 11-n016tu x360Notebook: HP Pavilion 11-n016tu x360
Prozessor: Intel Pentium N3520
Grafikkarte: Intel HD Graphics (Bay Trail)
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Preis: 400 Euro
Links: HP Startseite
 Pavilion 11-n016tu x360 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 60% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

60% HP Pavilion 11-n016tu x360 Review: Making a Statement
Quelle: NDTV Gadgets Englisch EN→DE
The HP Pavilion 11 x360 is not the right machine for those who are interested in squeezing the best possible performance out of every rupee invested, and are only looking for a vanilla workhorse laptop. Buyers who are looking for something with a little personality and flexibility will really like this device and will not have any trouble with it as long as their expectations are properly calibrated.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 21.10.2014
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 60% Leistung: 60% Bildschirm: 60% Mobilität: 60% Gehäuse: 70%

 

HP Pavilion 11-n071eg x360

Das HP Pavilion 11-n071eg x360 ist ein Convertible-Laptop mit Einstiegshardware. Es verfügt über einen Intel Celeron N2820 2,17 GHz Dual-Core-Prozessor mit 1 MB Cache, einen Intel HD Graphics (Bay Trail), 4 GB 1600MHz DDR3L SDRAM und eine 500 GB 5400 U/min SATA-Festplatte. Der integrierte Grafikchip unterstützt DirectX 11 sowie HD- Wiedergabe, Streaming und Aufnahmen in 720p bei 30 fps. Das Convertible verfügt über einen 11,6 Zoll großen HD-LED-Touchscreen mit einer Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln. Windows 8.1 64-bit sowie weitere wesentliche Software von HP wie HP Connected Music, HP Connected Photo, HP SimplePass, HP CoolSense und HP ePrint ist vorinstalliert. Der Lithium-Ionen-Akku mit 2 Zellen und 29 Wh unterstützt Fast-Charge. Kabellose Netzwerkverbindungen sind via Intel 802.11ac WiFi und Bluetooth 4.0 möglich. Die Schnittstellenausstattung umfasst eine Audio-Kombibuchse, einen HDMI-v1.4-Port mit Unterstützung von bis zu 1080p bei 60 Hz, einen RJ-45-Port für Ethernet, einen USB-3.0-Port und zwei USB-2.0-Port.

Ausstattung / Datenblatt

HP Pavilion 11-n071eg x360Notebook: HP Pavilion 11-n071eg x360
Prozessor: Intel Celeron N2820
Grafikkarte: Intel HD Graphics (Bay Trail)
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Preis: 400 Euro
Links: HP Startseite
 Pavilion 11-n071eg x360 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 72% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

72% HP Pavilion 11-n071eg x360 (G5F38EA)
Quelle: Stiftung Warentest - Heft 08/2014 Deutsch
Rechenleistung (25%): „ausreichend“ (4,1); Handhabung (15%): „gut“ (2,3); Tabletnutzung (10%): „befriedigend“ (3,3); Display (15%): „befriedigend“ (3,3); Akku (15%): „ausreichend“ (4,3); Umwelteigenschaften (10%): „gut“ (1,8); Vielseitigkeit (10%): „gut“ (2,5).
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.07.2014
Bewertung: Gesamt: 72% Bildschirm: 73% Mobilität: 67%

 

HP Pavilion 11-n108TU x360

Das HP Pavilion 11 ist ein silberfarbenes 2-in-1-Gerät, das sowohl als Tablet als auch als Laptop genutzt werden kann. Die Hardware ist ziemlich grundlegend. Der Intel Core M Dual-Core-Prozessor ist mit 4 GB RAM kombiniert. Für Grafik ist die integrierte Intel HD Graphics 5300 zuständig. Das reicht, denn das Gerät ist nicht für Hardcore-Gaming gedacht. Die 500 GB-Festplatte ist für das Speichern mehrerer Präsentations-Anwendungen und von Multimedia-Inhalten ausreichend. Der 11,6-Zoll große Touchscreen verfügt über eine Auflösung von 1366 x 768 Pixeln. Das Betriebssystem ist Windows 8.1, ein ausgezeichneter Begleiter für Touchscreen-Geräte. Das Gewicht ist nur 1,4 kg und die maximale Bauhöhe beträgt mit geschlossenem Bildschirmdeckel 2,19 mm. Daher kann man das Gerät leicht herumtragen. Das HP bietet zwei USB-2.0-Ports, einen USB-3.0-Port und einen Multimedia-Kartenleser. Der 2-Zellen-Akku sollte unterwegs wenigstens 4 Stunden durchhalten. Insgesamt ist dieses 2-in-1-Gerät gut für Alltagsverwendung geeignet, da es einige Modi unterstützt.

Ausstattung / Datenblatt

HP Pavilion 11-n108TU x360Notebook: HP Pavilion 11-n108TU x360
Prozessor: Intel Core M 5Y10c
Grafikkarte: Intel HD Graphics 5300
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.4kg
Preis: 500 Euro
Links: HP Startseite
 Pavilion 11-n108TU x360 (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 65% - Befriedigend
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 3 Tests)

 

50% HP Pavilion x360 11T review: An IPS display and zippy storage for under $500
Quelle: PC World Englisch EN→DE
We actually took a look at the Pavilion x360 last year and came away unimpressed. At the time it was powered by a Celeron processor and equipped with a terrible TN panel. What a difference a year makes. The HP Pavilion x360 11T Touch Select is by no means a perfect laptop—it could use a better trackpad, better keyboard, and ditch the rotating hinges gimmick altogether in favor of a better processor or slightly larger SSD.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 17.08.2015
Bewertung: Gesamt: 50%
80% HP Pavilion x360 11
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
HP has delivered a cheap 2-in-1 that's fast enough to be your primary PC. For $499, the Pavilion x360 11 offers a powerful Intel Core M processor, impressive audio and solid battery life in highly versatile convertible frame. However, the hot-running underside and not-so-hot colors on the display prevent this hybrid from being an Editors' Choice.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.08.2015
Bewertung: Gesamt: 80%
컨버터블 노트북 PC의 대중화 선언 - HP 파빌리온 X360 컨버터블 (외형편)
Quelle: Notegear KO→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 27.04.2015

 

HP Pavilion 11-k000ng x360

Ausstattung / Datenblatt

HP Pavilion 11-k000ng x360Notebook: HP Pavilion 11-k000ng x360
Prozessor: Intel Pentium N3700
Grafikkarte: Intel HD Graphics (Braswell)
Bildschirm: 11.6 Zoll, , x Pixel
Gewicht: 1.4kg
Links: HP Startseite

Preisvergleich

 

Трансформер на каждый день. Обзор ноутбука HP Pavilion x360 11
Quelle: Ferra.ru RU→DE
Positive: Practical case, bright colors in the price range; comfortable keyboard; high quality sound; good connectivity. Negative: Poor display; low CPU performance; inconvenient design.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.10.2015

 

HP Pavilion 11-n032tu x360

Ausstattung / Datenblatt

HP Pavilion 11-n032tu x360Notebook: HP Pavilion 11-n032tu x360
Prozessor: Intel Pentium N3540
Grafikkarte: Intel HD Graphics (Bay Trail)
Bildschirm: 11.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.45kg
Preis: 500 Euro
Links: HP Startseite

Preisvergleich

Bewertung: 50% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

50% HP Pavilion x360 11 Review: Best of Both Worlds?
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
The Pavilion x360 11 is HP’s smallest convertible notebook. It quickly converts into a tablet by virtue of its 360 degree display hinge – simply fold the display back until it’s flush against the underside of the notebook. The x360 11 has sturdy build quality, a comfortable full-size keyboard, good speakers, and plenty of ports. Its limited viewing angle display has average image quality at best, however; its performance leaves much to be desired; and it’s relatively thick and heavy for a notebook this size, let alone a tablet. Its biggest worry, however, is its mediocre battery life. It overall didn’t impress enough to warrant a full recommendation at its asking price, but it could be a good second computer provided you can find it for less.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 08.12.2015
Bewertung: Gesamt: 50%

 

Kommentar

HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt. HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).
Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

Intel HD Graphics (Bay Trail): Grafikeinheit in den Tablet- und Notebook-SoCs der Bay-Trail-Serie. Basiert auf der Ivy-Bridge-GPU, unterstützt DirectX 11 und bietet 4 EUs.Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

Intel HD Graphics (Haswell): In den mobilen Pentium und Celeron Prozessoren (Haswell) von Intel integrierte Grafikkarte. Die HD Graphics ist die schwächere, auch GT1 genannte, Variante mit weniger Execution Units (EUs).Intel HD Graphics 5300: Integrierte Grafikkarte (GT2), welche in einigen Core-M-CPUs (Broadwell, 4,5 Watt TDP) verbaut wird.Intel HD Graphics (Braswell): Grafikeinheit in den SoCs der Intel-Braswell-Serie. Basiert auf der Broadwell-GPU (Intel Gen8), unterstützt DirectX 11.2 und bietet je nach Modell 12 oder 16 EUs. Anfangs nur Intel HD Graphics benannt, später als Intel HD Graphics 400 bezeichnet.» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Pentium:

N3520: Sparsamer Quad-Core-SoC auf Basis der Atom-Architektur "Silvermont" für kompakte und preiswerte Notebooks. Die vier Prozessorkerne takten mit 2,2 - 2,4 GHz.N3700: Sparsamer Quad-Core-SoC auf Basis der Atom-Architektur "Airmont" für preiswerte Notebooks. Taktet mit 1,6 bis 2,4 GHz und integriert eine DirectX-11.2-fähige Grafikeinheit. N3540: Sparsamer Quad-Core-SoC auf Basis der Atom-Architektur "Silvermont" für kompakte und preiswerte Notebooks. Die vier Prozessorkerne takten mit 2,16 - 2,66 GHz.Intel Celeron:

N2820: Sparsamer Dual-Core-SoC auf Basis der Atom-Architektur "Silvermont" für kompakte und preiswerte Einstiegsnotebooks. Taktet mit bis zu 2,4 GHz und integriert eine DirectX-11-fähige Grafikeinheit.Intel Core M:

5Y10c: Auf der Broadwell-Architektur basierender, sehr sparsamer ULV-SoC (System-on-a-Chip) für lüfterlose Tablets und 2-in-1-Notebooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

1.4 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

1.496 kg:


64.05%: Eine so schlechte Bewertung ist selten. Es gibt nur wenige Notebooks, die schlechter beurteilt wurden. Auch wenn Verbalbeurteilungen in diesem Bereich meist "genügend" oder "ausreichend" lauten, so sind dies meist Euphemismen.» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
HP Stream 11-r004nf
HD Graphics (Braswell)

Geräte anderer Hersteller

Acer Aspire R11 R3-131T-C9QV
HD Graphics (Braswell)
Acer Chromebook 11 CB5-132T-C8KL
HD Graphics (Braswell)

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Lenovo N23 Ruggedized 80YS0044NH
HD Graphics (Braswell), Celeron N3160
Acer Chromebook R11 CB5-132T-C9KK
HD Graphics (Braswell), Celeron N3160
Acer Chromebook 11 CB5-132T-C32M
HD Graphics (Braswell), Celeron N3150
Toshiba Satellite Radius 11 L12W-C-10E
HD Graphics (Braswell), Pentium N3700

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HP Spectre x360 13-ap0000nt
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 13.3", 1.35 kg
HP Pavilion x360 14-CD006NW
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 14", 1.6 kg
HP Spectre Folio 13-AK0802no
UHD Graphics 615, Core i5 8200Y, 13.3", 1.5 kg
HP Pavilion x360 15-cr0004tx
Radeon 530, Core i7 8565U, 15.6", 1.98 kg
HP Spectre x360 15-df0000
GeForce MX150, Core i7 8565U, 15.6", 2.18 kg
HP Spectre x360 13-ap0180nd
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 13.3", 1.33 kg
HP Pavilion x360 14-cd1042tx
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 14", 1.59 kg
HP Spectre Folio 13-ak0001na
UHD Graphics 615, Core i7 8500Y, 13.3", 1.49 kg
HP Pavilion x360 15-cr0001ng
HD Graphics 610, Pentium 4415U, 15.6", 2.08 kg
HP Spectre Folio 13-ak0950nd
UHD Graphics 615, Core i7 8500Y, 13.3", 1.5 kg
HP EliteBook x360 1030 G3 4LT83AW
UHD Graphics 620, Core i5 8350U, 13.3", 1.25 kg
HP Chromebook x360 14-da0300nd
UHD Graphics 620, Core i3 8130U, 14", 1.7 kg
HP Spectre x360 13-ap0003ns
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 13.3", 1.3 kg
HP Pavilion x360 15-cr0000no
HD Graphics 610, Pentium 4415U, 15.6", 2 kg
HP Spectre x360 15 (OLED 2019)
GeForce MX150, Core i7 8750H, 15.6", 2.17 kg
HP Spectre x360 13-ap0900nz
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 13.3", 1.33 kg
HP Spectre x360 13-ap0104ng
UHD Graphics 620, Core i5 8265U, 13.3", 1.3 kg
HP EliteBook x360 1030 G3-4QY22EA
UHD Graphics 620, Core i7 8550U, 13.3", 1.25 kg
HP Spectre Folio 13-ak0000ns
UHD Graphics 615, Core i7 8500Y, 13.3", 1.5 kg
HP Spectre x360 15-df0004
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.2 kg
Preisvergleich
HP Pavilion 11-n032tu x360
HP Pavilion 11-n032tu x360
HP Pavilion 11-n032tu x360
HP Pavilion 11-n032tu x360
HP Pavilion 11-n032tu x360
HP Pavilion 11-k000ng x360
HP Pavilion 11-k000ng x360
HP Pavilion 11-k000ng x360
HP Pavilion 11-k000ng x360
HP Pavilion 11-k000ng x360
HP Pavilion 11-k000ng x360
HP Pavilion 11-k000ng x360
HP Pavilion 11-k000ng x360
HP Pavilion 11-k000ng x360
HP Pavilion 11-n108TU x360
HP Pavilion 11-n108TU x360
HP Pavilion 11-n108TU x360
HP Pavilion 11-n108TU x360
HP Pavilion 11-n071eg x360
HP Pavilion 11-n071eg x360
HP Pavilion 11-n071eg x360
HP Pavilion 11-n071eg x360
HP Pavilion 11-n016tu x360
HP Pavilion 11-n016tu x360
HP Pavilion 11-n016tu x360
HP Pavilion 11-n016tu x360
HP Pavilion 11-n008tu x360
HP Pavilion 11-n008tu x360
HP Pavilion 11-n008tu x360
HP Pavilion 11-n008tu x360
HP Pavilion 11-n000ed
HP Pavilion 11-n000ed
HP Pavilion 11-n000ed
HP Pavilion 11-n000ed
HP Pavilion 11-n000ed
HP Pavilion 11-n000ed
HP Pavilion 11-n000ed
HP Pavilion 11-n000ed
HP Pavilion 11-n000ed
HP Pavilion 11-N000eo X360
HP Pavilion 11-N000eo X360
HP Pavilion 11-N000eo X360
HP Pavilion 11-N000eo X360
HP Pavilion 11-N000eo X360
HP Pavilion 11-N000eo X360
HP Pavilion 11-N000eo X360
HP Pavilion 11-N000eo X360
HP Pavilion 11-N000eo X360
HP Pavilion 11t-n000 x360
HP Pavilion 11t-n000 x360
HP Pavilion 11t-n000 x360
HP Pavilion 11t-n000 x360
HP Pavilion 11t-n000 x360
HP Pavilion 11-N000NF x360
HP Pavilion 11-N000NF x360
HP Pavilion 11-N000NF x360
HP Pavilion 11-N000NF x360
HP Pavilion 11-N000NF x360
HP Pavilion 11-N000NF x360
HP Pavilion 11-N000NF x360
HP Pavilion 11-N000NF x360
HP Pavilion 11-N000NF x360
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Pavilion 11 Serie
Autor: Stefan Hinum, 10.04.2014 (Update: 10.04.2014)