Notebookcheck

HP Pavilion Gaming 15-dk0040nf

Ausstattung / Datenblatt

HP Pavilion Gaming 15-dk0040nf
HP Pavilion Gaming 15-dk0040nf (Pavilion 15-dk Serie)
Prozessor
Intel Core i7-9750H 6 x 2.6 - 4.5 GHz, Coffee Lake-H
Hauptspeicher
8192 MB 
Bildschirm
15.60 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, spiegelnd: nein, 60 Hz
Massenspeicher
256 GB SSD
Anschlüsse
3 USB 3.1 Gen2, 1 USB 3.2 Gen 2x2 20Gbps, 1 HDMI, 1 DisplayPort, Card Reader: SD
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.2
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 23.4 x 360 x 256
Akku
52.5 Wh
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Gewicht
2.25 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 90% - Sehr Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

Testberichte für das HP Pavilion Gaming 15-dk0040nf

90% HP Pavilion Gaming 15 i7-9750H
Quelle: CNet France Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 11.02.2020
Bewertung: Gesamt: 90%

Kommentar

Serie:

HP Pavilion Gaming 15 Ryzen 5 3550H GTX 1050 ist ein erschwingliches Gaming-Notebook. Das Notebook kombiniert Hardware wie die erstklassige NVIDIA-Grafik mit der mächtigen AMD-Prozessorleistung, die die Leistung für Spiele, Kreation und Multitasking bringt.  Das HP Pavilion Gaming 15 ist in den Farben Shadow Black und Acid Green erhältlich, wodurch das Gaming-Notebook ein kühnes und auffälliges Design erhält. Mit der einzigartigen LED-Beleuchtung und dem passenden Akzent zum Erscheinungsbild des Gehäuses ist dieses Notebook so gebaut, dass es heraussticht. Der Laptop misst 10,12 x 14,17 x 0,93 in (257,05 x 359,92 x 23,62 mm) und wiegt 2,25 kg (4,96 lbs).  Das Display des Laptops hat eine Diagonale von 15,6″ FHD IPS mit blendfreier Mikrokante und WLED-Hintergrundbeleuchtung, 250 nits, 45% NTSC (1920 x 1080). Full HD-Auflösung und eine blitzschnelle Bildwiederholrate sorgen für ein flüssiges Gameplay und eine lebensechte Darstellung, so dass die Spieler jeden Schuss und jedes Charakterdetail so sehen, wie es gesehen werden sollte. Mit dem Blendschutzpanel des Pavillons, das mit einem reflexionsfreien, schwach glänzenden Design für weniger Blendung auch bei direktem Sonnenlicht ausgestattet ist, können die Benutzer überall im Haus oder im Freien spielen.  Unter der Haube befinden sich ein AMD Ryzen 5 3550H Prozessor, 8 GB Speicher, eine 256 GB SSD und eine NVIDIA GeForce GTX 1050. Benutzer können mit den revolutionären AMD Ryzen 5 Prozessoren eine wirklich beeindruckende Leistung erzielen. Ausgestattet mit einer innovativen neuen Architektur bieten sie eine erstklassige Multithreading-Verarbeitung für Spiele, Streaming, Kreativität, VR und mehr.

 Um das Spielerlebnis noch weiter zu verbessern, verfügt es über Bang & Olufsen-Audio mit HP Dual Speakers und HP Audio Boost für individuell abgestimmten Klang und erstklassige Audioqualität. Es ist auch bereit für Windows Mixed Reality, Benutzer können einfach ein separates Windows Mixed Reality-Headset anschließen und in das Spielgeschehen einsteigen. Darüber hinaus maximieren der breite hintere Eck-Lüfteröffnung und die vergrößerten Lufteinlässe des Pavillons den Luftstrom, um die Gesamtleistung und Stabilität zu optimieren und das Gerät während intensiver Marathonsitzungen kühl zu halten. Die verbesserte Kühlung bedeutet Spitzenleistung und Stabilität während langer Spielsitzungen. Was den Akku betrifft, so verfügt er über einen 52,5 Whr 3-Zellen-Lithium-Ionen-Akku. Benutzer können ihr Gerät ausschalten und mit der HP Fast Charge-Technologie innerhalb von etwa 45 Minuten von 0 auf 50 % aufladen. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der HP Pavilion Gaming 15 ein erschwinglicher Gaming-Notebook für Einsteiger ist, der es den Benutzern immer noch ermöglicht, sich bei Aufgaben, Unterhaltung, Spielen und kreativen Tätigkeiten auszuzeichnen. Dank des Prozessors und des Grafikprozessors können die Benutzer den Laptop vielseitig einsetzen.

NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti Mobile: Mid-Range Notebook-Grafikkarte basierend auf der Desktop GTX 1660 Ti mit TU116 jedoch bei 80 Watt TGP (versus 110 Watt der Desktop Karte). Bietet keine Raytracing und Tensor-Kerne im Gegensatz zu den stärkeren RTX 2000 Modellen. Die Leistung soll in etwa auf dem Level einer GTX 1070 für Laptops liegen.

Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i7-9750H: Auf der Coffee-Lake-Architektur basierender SoC (System-on-a-Chip) für große Notebooks. Integriert unter anderem sechs CPU-Kerne mit 2,6 - 4,5 GHz (4 GHz bei allen 6 Kernen) und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.60":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.25 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt.

HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).


90%: Es gibt nicht sehr viele Modelle, die besser bewertet werden. Die meisten Beurteilungen liegen in Prozentbereichen knapp darunter. Manche Websites verschleudern gute Bewertungen, andere dagegen sind sehr streng. Em ehesten entspricht dieser Bereich einer Verbalwertung "gut".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

HP Pavilion Gaming 15-dk0760nd
GeForce GTX 1660 Ti Mobile
HP Omen 15-dc1036ns
GeForce GTX 1660 Ti Mobile
HP Pavilion Gaming 15-dk0052tx
GeForce GTX 1660 Ti Mobile
HP Omen 15-dh0015ns
GeForce GTX 1660 Ti Mobile

Geräte anderer Hersteller

Medion Erazer P15811-i7-1024F16
GeForce GTX 1660 Ti Mobile
Acer Predator Helios 300 PH315-52-796B
GeForce GTX 1660 Ti Mobile
Acer Nitro 5 AN515-54-71P8
GeForce GTX 1660 Ti Mobile
MSI GL65 9SD-007NL
GeForce GTX 1660 Ti Mobile
Lenovo Legion Y540-15-81SX0034TX
GeForce GTX 1660 Ti Mobile
Asus ROG Strix GL531GU-AL061T
GeForce GTX 1660 Ti Mobile
MSI GL63 9SD-1041IN
GeForce GTX 1660 Ti Mobile
Schenker XMG Fusion 15-L19jby
GeForce GTX 1660 Ti Mobile
Asus ROG STRIX G531GU-AL003
GeForce GTX 1660 Ti Mobile
Asus ROG Strix G531GU-AL018
GeForce GTX 1660 Ti Mobile
Lenovo Legion Y7000 2019-81NSCTO1WW
GeForce GTX 1660 Ti Mobile
Acer Aspire Nitro 7 AN715-51-70D6
GeForce GTX 1660 Ti Mobile

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Acer Aspire Nitro 5 AN515-54-53CU
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Coffee Lake i5-9300H
HP Omen 15-ek0456ng
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i5-10300H
Clevo NH55
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, unknown
HP Omen 15-en0263ng
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4800H
Lenovo Legion 5 15IMH05H-81Y60044GE
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H
Asus ROG Strix G15 G512LU-HN093
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H
Acer Nitro 7 AN715, i5-10300H
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i5-10300H
HP Omen 15-ek0071ng
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H
Dell G5 15 5500-FMD52
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H
Acer Predator Triton 300 PT315-52-51U8
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i5-10300H
Acer Nitro 5 AN515-55-7800
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H
Aorus 5 SB-7US1130SH
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H
MSI GL65 10SDK-032XES
GeForce GTX 1660 Ti Mobile, Comet Lake i7-10750H
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Pavilion Gaming 15-dk0040nf
Autor: Stefan Hinum, 18.03.2020 (Update: 18.03.2020)