Notebookcheck

HP Pavilion x360 15-bk062sa

Ausstattung / Datenblatt

HP Pavilion x360 15-bk062sa
HP Pavilion x360 15-bk062sa (Pavilion x360 Serie)
Hauptspeicher
8192 MB 
, DDR3L-1600 SDRAM
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, IPS, Multitouch-enabled edge-to-edge glass , spiegelnd: ja
Massenspeicher
,  GB 
, 1 TB 5400 rpm SATA
Anschlüsse
1 USB 2.0, 2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: headphone/microphone combo, Card Reader: Multi-format SD media card reader, Sensoren: Accelerometers, Gyroscope, eCompass
Netzwerk
10/100/1000 LAN Card (10/100/1000MBit), 802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n/ac), Bluetooth 4.2
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 23.9 x 382 x 250
Akku
48 Wh Lithium-Ion, 3-cell
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: HP TrueVision HD Camera
Primary Camera: 1 MPix
Sonstiges
Tastatur: Chiclet, McAfee LiveSafe 2, CyberLink PowerDirector, Netflix
Gewicht
2.3 kg
Preis
600 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

Testberichte für das HP Pavilion x360 15-bk062sa

70% HP Pavilion x360 15-bk062sa review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
This is an intriguing laptop/tablet hybrid. Frankly, the appeal of such a large touchscreen device is rather lost on me, without there also being an included stylus, or something along those lines that actually makes the touchscreen useful. As it is, if feels like a glorified picture viewer. And without the touchscreen being useful, you’re much better off with a less reflective non-glass screen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 22.08.2016
Bewertung: Gesamt: 70%

Kommentar

Modell: Das HP Pavilion x360 15-bk062sa ist ein Hybrid-Laptop, der es dem User ermöglicht nahtlos vier verschiedene Modi zu nutzen. Mit seinem 360-Grad-Scharnier ist es einfach zwischen Laptop-, Stand-, Tent- und Tablet-Modus zu wechseln. Der Laptop richtet sich an jene, die einen Touchscreen benötigen und das Gerät auch als Tablet nutzen wollen. Sein Bildschirmdeckel hat eine metallisch rote Oberfläche und die Tastaturbereich bietet einen Kontrast aus mattschwarzer Oberfläche mit roter Farbe, wodurch sich insgesamt ein freches Aussehen ergibt. Die Verarbeitungsqualität ist gut und die Scharniere halten den Bildschirm unabhängig vom Modus sicher in Position. Als Betriebssystem ist Microsoft Windows 10 Home 64-bit vorinstalliert. Zudem ist eine 1-Monat-Testversion von Microsoft Office 365 inkludiert.

Mit 2.3 GHz Intel Core i3-6100U Prozessor, einer Intel HD Graphics 520 Grafikkarte, 8 GB DDR3L-1600 SDRAM und einer 1 TB 5400 U/min SATA-Festplatte positioniert sich der Laptop im Low-End-Bereich und eignet sich für wenig anspruchsvolle User. Er verfügt über einen 15,6 Zoll großen IPS-Bildschirm mit Full-HD-Auflösung, WVA-WLED-Hintergrundlicht und Multi-Touch-Unterstützung. Der Bildschirm bietet eine gute Blickwinkelstabilität und eine gute Bildqualität. Allerdings spiegelt er und seine maximale Helligkeit ist niedrig. Die Tastatur gibt beim Tippen nicht nach und wackelt nicht und der Tastenanschlag ist klar. Sie bietet ein gutes Layout und sogar ein Nummernblock fand Platz. Darüberhinaus bietet der Laptop ein gutes Trackpad mit guten Gleiteigenschaften und Antwortverhalten. Weiters verfügt er über ein Miracast-kompatibles Intel 802.11ac Wi-Fi und Bluetooth 4.0 Kombimodul und 10/100/1000 Gigabit Ethernet LAN. Weitere Features sind ein Beschleunigungsmesser, ein Gyroskop und ein eCompass.

Die Schnittstellenausstattung inkludiert zwei USB-3.0-Ports, einen USB-2.0-Port, einen HDMI-Port, einen RJ-45-Port, eine Kopfhörer-Mikrofon-Kombibuchse und einen Multi-Format-SD-Kartenleser. Die verbaute HP Truevision HD Kamera ist für klarere Sprachqualität mit einem Dual-Array-Mikrofon ausgestattet. Das HP Pavilion x360 15-bk062sa wiegt 2,3 kg und der Akku kann laut spezifischen Tests von einigen Internet-Usern bis zu 7:23 Stunden durchhalten. Einer der Nachteile dieses Laptop ist, dass er mit einer langsamen Festplatte ausgestattet ist, deren Leistung weit unterhalb heutzutage in den meisten Laptops und Convertibels üblichen SSDs liegt. Insgesamt ist die Leistung des Laptops gut und er ist preiswert. Seine Spezifikation positioniert ihn in der Low-Budget-Kategorie und die Akkulaufzeit reicht ohne Aufladen für einen Arbeitstag oder einen Uni-Tag.

Intel HD Graphics 520: Integrierte Grafikkarte (GT2), welche in einigen Skylake-CPUs (ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird. Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
6100U: Auf der Skylake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.3 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt. HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).
70%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Acer Spin 3 SP315-51-79NT
HD Graphics 520, Core i7 6500U
Acer Spin 3 SP315-51-53C7
HD Graphics 520, Core i5 6200U
Acer Spin 3 SP315-51-54MW
HD Graphics 520, Core i5 6200U
HP Envy 15-aq015nd x360
HD Graphics 520, Core i5 6200U
Asus Vivobook Flip TP501UA
HD Graphics 520, Core i5 6200U
Asus Q504UA
HD Graphics 520, Core i5 6200U
Dell Inspiron 15-7569
HD Graphics 520, Core i5 6200U
HP Pavilion 15-bk001ng x360
HD Graphics 520, Core i5 6200U
Acer Aspire R5-571T-71FN
HD Graphics 520, Core i7 6500U
Acer Aspire R5-571T-59DC
HD Graphics 520, Core i5 6200U
Dell Inspiron 15 5568
HD Graphics 520, Core i7 6500U
Dell Inspiron 15 7568
HD Graphics 520, Core i5 6200U
Lenovo Yoga 510
HD Graphics 520, Core i5 6200U

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

HP Spectre x360 15-ap004ng
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 1.8 kg
HP Spectre x360 15-ap070nz
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 1.8 kg
HP Spectre x360 15-ap000nf
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 1.8 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP Spectre x360 13-4100nw
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 13.3", 1.45 kg
Lenovo Miix 510-12IKB-80XE0006SP
HD Graphics 520, Core i3 6006U, 12.2", 1.26 kg
Acer Spin 5 SP513-51-33RRB
HD Graphics 520, Core i3 6006U, 13.3", 1.6 kg
Asus Transformer 3 Pro T303UA-GN046R
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 12.6", 0.79 kg
Lenovo Yoga 510-14ISK-80S7005JRK
HD Graphics 520, Core i3 6100U, 14", 1.8 kg
Acer Aspire Switch Alpha 12 SA5-271-5011
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 12", 1.2 kg
Acer Aspire Switch Alpha 12 SA5-271P-35BD
HD Graphics 520, Core i5 7200U, 12", 1.25 kg
Asus Transformer 3 PRO T303UA-GN050R
HD Graphics 520, Core i7 6500U, 12.6", 0.84 kg
Acer Spin 5 SP513-51-32T3
HD Graphics 520, Core i3 6006U, 13.3", 1.6 kg
Acer Aspire Switch Alpha 12 SA5-271-38H6
HD Graphics 520, Core i3 6006U, 12", 1.25 kg
Acer Aspire R5-471T-372G
HD Graphics 520, Core i3 6100U, 14", 1.9 kg
Acer Spin 5 SP513-51-3466
HD Graphics 520, Core i3 6100U, 13.3", 1.7 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Pavilion x360 15-bk062sa
Autor: Stefan Hinum, 28.08.2016 (Update: 28.08.2016)