Notebookcheck

Dell Inspiron 15 7568

Ausstattung / Datenblatt

Dell Inspiron 15 7568
Dell Inspiron 15 7568 (Inspiron 15 Serie)
Hauptspeicher
8192 MB 
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2.2 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

Testberichte für das Dell Inspiron 15 7568

70% Dell Inspiron 15 7000 2-in-1
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The Dell Inspiron 15 7000 2-in-1 is a jack of all trades and a master of some. The $749 convertible has a cornucopia of potential uses that can be accessed with a flip of the screen. Coupled with a solid Core i5 processor and integrated graphics, it's well suited for work, play and most things in between.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.06.2016
Bewertung: Gesamt: 70%
Dell Inspiron 7568 – стабильное преимущество
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Positive: Elegant look; very functional; high quality material; good touchscreen. Negative: Small keyboard.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 23.05.2016

Kommentar

Modell: Das Dell Inspiron 15 7568 ist ein Einstiegslaptop. Mit einer Intel Core i7-6500U 2.5 GHz CPU (Turbo Boost bis zu 3.1 GHz), 8 GB RAM, einer 256 GB SSD und einer Intel HD Graphics 520 mit Shared-Memory handelt es sich um ein Notebook für alltägliche Produktivität und Entertainment. Sein 15,6-Zoll großer LED-Touchscreen mit Truelife löst in Full-HD (1.920 x 1.080 Pixel) auf und unterstützt 10-Punkt Multi-Touch-Eingaben. Zudem ist Windows 10 Home 64 bit vorinstalliert, sodass der Laptop ab Kauf einsatzbereit ist.

Das 2-in-1-Notebook misst 381,90 x 252,50 x 19,90 mm und wiegt 2,17 kg. Damit ist es für ein 15,6-Zoll-Gerät leicht. Es verfügt über eine Tastatur mit Hintergrundlicht und ein Touchpad mit einer Größe von 105 x 80 mm. Sein 3-Zellen-Akku hält bis zu 7 Stunden durch. Die Ausstattung umfasst eine HD 720p Webcam, Bluetooth, WiFi, drei USB-3.0-Ports, einen HDMI-Port, eine Kopfhörer/Mikrofonbuchse, einen Slot für ein Sicherheitsschloss und einen Multi-Format-Kartenleser.

Intel HD Graphics 520: Integrierte Grafikkarte (GT2), welche in einigen Skylake-CPUs (ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird. Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
6200U: Auf der Skylake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.2 kg:
Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

Dell: Dell ist ein US-amerikanischer Hersteller (Sitz Texas) von Computer-Hardware  und gehört zu den grössten internationalen Herstellern sowohl in Bezug auf Marktanteile als auch hinsichtlich Notebook-Modellen, die im deutsch- und englisch-sprachigen Raum getestet wurden. Die Produktpalette umfasst unter anderem PCs, Notebooks, Speichersysteme, Monitore, Server, Drucker sowie Unterhaltungselektronik. Dell erzielte 2007 einen Umsatz von 61 Milliarden US-Dollar und beschäftigte etwa 80.000 Mitarbeiter weltweit. 2014 lag der globale Marktanteil von Dell-Laptops bei 12.3%, 2016 bei 14%. Damit lag Dell 2014 bis 2016 auf dem 3. Rang der weltgrößten Notebook-Hersteller.
70%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
Dell Inspiron 15-7569
HD Graphics 520

Geräte anderer Hersteller

Asus Q504UA
HD Graphics 520
Lenovo Yoga 510
HD Graphics 520

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Acer Spin 3 SP315-51-79NT
HD Graphics 520, Core i7 6500U
Acer Spin 3 SP315-51-36J1
HD Graphics 520, Core i3 6100U
HP Pavilion x360 15-bk062sa
HD Graphics 520, Core i3 6100U
Acer Aspire R5-571T-71FN
HD Graphics 520, Core i7 6500U
Dell Inspiron 15 5568
HD Graphics 520, Core i7 6500U
HP Spectre x360 15-ap002ng
HD Graphics 520, Core i7 6500U

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP Spectre x360 13-4100nw
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 13.3", 1.45 kg
Lenovo Miix 510-12IKB-80XE0006SP
HD Graphics 520, Core i3 6006U, 12.2", 1.26 kg
Acer Spin 5 SP513-51-33RRB
HD Graphics 520, Core i3 6006U, 13.3", 1.6 kg
Asus Transformer 3 Pro T303UA-GN046R
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 12.6", 0.79 kg
Lenovo Yoga 510-14ISK-80S7005JRK
HD Graphics 520, Core i3 6100U, 14", 1.8 kg
Acer Aspire Switch Alpha 12 SA5-271-5011
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 12", 1.2 kg
Acer Aspire Switch Alpha 12 SA5-271P-35BD
HD Graphics 520, Core i5 7200U, 12", 1.25 kg
Asus Transformer 3 PRO T303UA-GN050R
HD Graphics 520, Core i7 6500U, 12.6", 0.84 kg
Acer Spin 5 SP513-51-32T3
HD Graphics 520, Core i3 6006U, 13.3", 1.6 kg
Acer Aspire Switch Alpha 12 SA5-271-38H6
HD Graphics 520, Core i3 6006U, 12", 1.25 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Dell > Dell Inspiron 15 7568
Autor: Stefan Hinum,  1.06.2016 (Update:  1.06.2016)