Notebookcheck

HP ProBook 4540s Serie

HP ProBook 4540s-C4Z14EAProzessor: Intel Celeron B840, Intel Core i3 3110M, Intel Core i5 2450M, Intel Core i5 3210M, Intel Core i7 3632QM
Grafikkarte: AMD Radeon HD 7650M, Intel HD Graphics 2000, Intel HD Graphics 4000
Bildschirm: 15.6 Zoll
Gewicht: 2.4kg, 2.5kg
Preis: 350, 600 Euro
Bewertung: 84% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 6 Tests)
: - %, Leistung: 77%, Ausstattung: 66%, Bildschirm: 80%
Mobilität: 84%, Gehäuse: 84%, Ergonomie: 89%, Emissionen: 85%

 

HP ProBook 4540s-C4Z27EA

Ausstattung / Datenblatt

HP ProBook 4540s-C4Z27EANotebook: HP ProBook 4540s-C4Z27EA
Prozessor: Intel Core i3 3110M
Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.4kg
Links: HP Startseite

Preisvergleich

 

84% Test HP ProBook 4540s Notebook | Notebookcheck
Detailänderungen. Die Neuauflage der bekannten ProBook 45X0s Serie möchte mit mattem Display, guter Anwendungsleistung und zwei Betriebssystemen punkten. Ob es dem Gerät gelingt zu überzeugen, zeigt unser Test.

 

HP ProBook 4540s-B6N37EA

Ausstattung / Datenblatt

HP ProBook 4540s-B6N37EANotebook: HP ProBook 4540s-B6N37EA
Prozessor: Intel Core i5 2450M
Grafikkarte: AMD Radeon HD 7650M
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.5kg
Links: HP Startseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

HP Probook 4540s- Вашият бизнес партньор?
Quelle: PC Store BU→DE
Positive: Stylish look; comfortable keyboard; very large viewing angle of the display; very good sound quality.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 12.12.2012

 

HP Probook 4540s-H4R27ES

Ausstattung / Datenblatt

HP Probook 4540s-H4R27ESNotebook: HP Probook 4540s-H4R27ES
Prozessor: Intel Core i7 3632QM
Grafikkarte: AMD Radeon HD 7650M
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.5kg
Links: HP Startseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

Ревю на HP Probook 4540s – първият с Intel Core i7 процесор
Quelle: PC Store BU→DE
Positive: Very powerful parameters; very well cooling systems.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 21.01.2013

 

HP ProBook 4540S-C4Y42EA

Ausstattung / Datenblatt

HP ProBook 4540S-C4Y42EANotebook: HP ProBook 4540S-C4Y42EA
Prozessor: Intel Celeron B840
Grafikkarte: Intel HD Graphics 2000
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.5kg
Preis: 350 Euro
Links: HP Startseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

HP ProBook 4540S C4Y42EA
Quelle: Itsvet HR→DE
Positive: Very high quality production; solid configuration; very good price. Negative: The mediocre display.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 17.04.2013

 

HP ProBook 4540S-C4Z18EA

Ausstattung / Datenblatt

HP ProBook 4540S-C4Z18EANotebook: HP ProBook 4540S-C4Z18EA
Prozessor: Intel Core i5 2450M
Grafikkarte: AMD Radeon HD 7650M
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.5kg
Preis: 600 Euro
Links: HP Startseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

HP ProBook 4540S C4Z18EA
Quelle: Itsvet HR→DE
Positive: Quality aluminum case; excellent configuration; very good price. Negative: The screen.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 11.06.2013

 

HP ProBook 4540s-C4Z14EA

Ausstattung / Datenblatt

HP ProBook 4540s-C4Z14EANotebook: HP ProBook 4540s-C4Z14EA
Prozessor: Intel Core i5 3210M
Grafikkarte: AMD Radeon HD 7650M
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.5kg
Preis: 600 Euro
Links: HP Startseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

HP ProBook 4540S C4Z14EA
Quelle: Itsvet HR→DE
Positive: Quality design with aluminum case; excellent configuration; very good price. Negative: Quality of the screen.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 02.08.2013

 

Kommentar

HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt. HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).
Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

Intel HD Graphics 4000: In Ivy Bridge Prozessoren (3. Generation Core) integrierte Grafikkarte in höchster Ausbaustufe. Je nach Prozessor (ULV bis Desktop Quad-Core) unterschiedlich getaktet.AMD Radeon HD 7650M: Basiert auf dem selben Chip wie die Radeon HD 6650M. Besitzt 480 Shader und ein 128 Bit DDR3-Interface.Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

Intel HD Graphics 2000: In den Sandy Bridge Prozessoren (Core ix-2xxx) von Intel  integrierte Grafikkarte. Die HD 2000 ist die schwächere, GT1 genannte, Variante mit 6 statt 12 Execution Units (EUs).» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core i3:

3110M: Auf der Ivy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor (2,4 GHz) mit integrierter Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.Intel Core i5:

2450M: Auf Sandy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor mit 2.5 GHz (Turbo 2.8-3.1 GHz) mit integrierter HD Graphics 3000 Grafikkarte 650/1300MHz und integriertem DDR3 Speicherkontroller.3210M: Auf der Ivy Brige Architektur basierender High-End Doppelkernprozessor (2,5-3,1GHz) mit integrierter Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.Intel Core i7:

3632QM: Auf der Ivy Brige Architektur basierender Quad-Core Prozessor mit 2.2-3.2 GHz Taktung, integrierter HD Graphics 4000 Grafikkarte und integriertem Dualchannel DDR3 Speicherkontroller. Als Besonderheit weist der i7-3632QM nur eine TDP von 35 Watt auf (gegenüber 45 Watt der restlichen Core i7 Quad-Cores).Intel Celeron:

B840: Einstiegs Doppelkernprozessor mit einer geringen Taktrate und vielen deaktivierten Features des Sandy Bridge Kerns (kein Turbo Boost, AES, ...). Beherbergt eine HD Graphics 2000 basierende Grafik und einen Speicherkontroller.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

2.4 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

2.5 kg:


84%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HP ProBook 4540S-C4Z18EA
Radeon HD 7650M, Core i5 2450M
Sony Vaio SVE1512Y1E
Radeon HD 7650M, Core i7 3632QM

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HP Pavilion 15-BC416NS
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.2 kg
HP 15-da1031tx
GeForce MX110, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 1.77 kg
HP Pavilion 14-ce0014ns
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8550U, 14", 1.6 kg
HP 15-db0024ns
Radeon 530, Bristol Ridge A9-9425, 15.6", 1.8 kg
HP 15-db1010ns
Vega 10, Ryzen 7 3700U, 15.6", 1.8 kg
HP Envy 17-bw0001ng
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8250U, 17.3", 2.9 kg
HP 15-da1016ns
GeForce MX130, Core i7 8565U, 15.6", 1.8 kg
HP Pavilion 14-CE0000NS
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8550U, 14", 1.7 kg
HP Pavilion 15-cs1000ns
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8265U, 15.6", 1.9 kg
HP Pavilion 15-cs0960nd
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 1.95 kg
HP Pavilion 15-cs0004ns
GeForce MX130, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 1.85 kg
HP 15-da0077ns
GeForce MX130, Kaby Lake Refresh 8550U, 15.6", 2.1 kg
HP Pavilion 15-cs0003ng
GeForce MX130, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 1.93 kg
HP Pavilion 15-BC400NS
GeForce GTX 1050 (Laptop), Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 2.2 kg
HP Pavilion 14-ce0012ns
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8550U, 14", 1.6 kg
HP EliteBook 1050 G1-4QY21EA
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.06 kg
HP Pavilion 14-ce0010ns
GeForce MX130, Kaby Lake Refresh 8250U, 14", 1.7 kg
HP Pavilion 15-cs0649nd
GeForce MX130, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 1.9 kg
HP ProBook 450 G5-2UB54EA
GeForce 930MX, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 2.1 kg
HP Pavilion 15-CS0007NS
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh 8550U, 15.6", 1.85 kg
HP Pavilion 14-ce0002ns
GeForce MX130, Kaby Lake Refresh 8250U, 14", 1.6 kg
HP 15-da0058ns
GeForce MX110, Kaby Lake Refresh 8250U, 15.6", 1.8 kg
HP 17-by0016ng
Radeon 530, Kaby Lake Refresh 8250U, 17.3", 2.45 kg
HP EliteBook 1050 G1-4QY20EA
GeForce GTX 1050 Max-Q, Core i7 8750H, 15.6", 2.06 kg
HP 17-ca0012ng
Vega 3, Ryzen 3 2200U, 17.3", 2.45 kg
HP Pavilion 14-bf105ns
GeForce 940MX, Kaby Lake Refresh 8250U, 14", 1.6 kg
HP Pavilion 14-ce0004ns
GeForce MX130, Kaby Lake Refresh 8250U, 14", 1.6 kg
Preisvergleich
HP ProBook 4540S-C4Z18EA
HP ProBook 4540S-C4Z18EA
HP ProBook 4540S-C4Y42EA
HP ProBook 4540S-C4Y42EA
HP ProBook 4540S-C4Y42EA
HP Probook 4540s-H4R27ES
HP Probook 4540s-H4R27ES
HP Probook 4540s-H4R27ES
HP ProBook 4540s-B6N37EA
HP ProBook 4540s-B6N37EA
HP ProBook 4540s-B6N37EA
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP ProBook 4540s Serie
Autor: Stefan Hinum, 28.12.2012 (Update: 28.12.2012)