Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

HP ZBook Firefly 14 G8, i7-1185G7

Ausstattung / Datenblatt

HP ZBook Firefly 14 G8, i7-1185G7
HP ZBook Firefly 14 G8, i7-1185G7 (ZBook Firefly 14 G8 Serie)
Prozessor
Intel Core i7-1185G7 4 x 3 - 4.8 GHz, Tiger Lake UP3
Grafikkarte
NVIDIA T500 Laptop GPU - 4096 MB, GDDR6
Hauptspeicher
32768 MB 
, DDR4-2666
Bildschirm
14.00 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 157 PPI, IPS, spiegelnd: ja, 60 Hz
Massenspeicher
1TB SSD
Anschlüsse
2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 2 Thunderbolt, 1 HDMI, Audio Anschlüsse: 3.5mm
Netzwerk
Intel Wi-Fi 6 AX201 (a/b/g/h/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6), Bluetooth 5.2
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 17.9 x 323 x 215
Akku
53 Wh Lithium-Polymer, 3-cell
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Pro 64 Bit
Kamera
Webcam: HD 720p IR
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 36 Monate Garantie
Gewicht
1.35 kg
Preis
2400 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 93% - Sehr Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: 95%, Leistung: 95%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 90% Mobilität: 100%, Gehäuse: 95%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das HP ZBook Firefly 14 G8, i7-1185G7

93% HP ZBook Firefly 14 G8 review: An ultra-portable with firepower
Quelle: Techaeris Englisch EN→DE
The HP ZBook Firefly 14 G8 is a powerhouse packed in a small floor plan. I can see the G8 being purchased and deployed to employees as their main work from home laptop. There is more than enough power for some intensive tasks, and the small footprint is excellent for portability and space savings. The 720p webcam is a disappointment, and our 250 nits display isn’t the right choice. I think the sweet spot for this laptop is the HP 500 nits Dreamcolor display. The speakers are also weak, but this is an ultrabook, after all. We think the HP ZBook Firefly 14 G8 should be on your shortlist when considering high-performance ultrabooks.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 22.08.2021
Bewertung: Gesamt: 93% Preis: 95% Leistung: 95% Bildschirm: 90% Mobilität: 100% Gehäuse: 95%
HP ZBook Firefly 14 G8 Review: A Premium Mobile Workstation
Quelle: Hot Hardware Englisch EN→DE
Overall the HP ZBook Firefly 14 G8 is an excellent option for users who need a lightweight mobile workstation. The premium fit and finish, excellent security features, and the necessary hardware to drive heavy-duty CAD software will make the Firefly attractive for the people who need it. While its features aren't for everyone, the target audience will know exactly what to do with it. For that reason, we're granting the Firefly our Recommended award.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 22.07.2021

Kommentar

Modell:

HP ist dafür bekannt, leichte, leistungsstarke Workstations zu entwickeln, und das neueste HP ZBook Firefly G8 entspricht genau diesem Anspruch. Diese mobile 14-Zoll-Workstation ist ein weiteres Zbook, das für diejenigen gedacht ist, die ihre mobilen Workstations bis an die Grenzen ausreizen wollen. Ob es nun darum geht, Dokumente zu schreiben, grafikintensive Programme auszuführen oder sogar eine Verbindung zu einem 5G-Netzwerk herzustellen, das ZBook Firefly kann all das mit Leichtigkeit erledigen. Was das Design betrifft, so hat das ZBook einen kantigen, aerodynamischen Eindruck. Trotz seines geringen Gewichts ist das Firefly G8 robust und hat mehrere MIL-SPEC-Tests für Stürze und Verschüttungen bestanden. Was das allgemeine Erscheinungsbild betrifft, so ist dieses ZBook leicht mit einem silbrig-grauen Farbton beschichtet und hat ein einfaches, aber stilvolles Z-Logo aus Chrom auf dem Deckel.

Während Laptops oft so konzipiert sind, dass sie sich schnell öffnen lassen, damit man sofort mit der Arbeit beginnen kann, ist das bei den meisten Geräten nicht der Fall. HP ist dieser Aussage jedoch treu geblieben und hat ein kantiges Design entwickelt, das eine schöne Rille für das einfache Öffnen des Deckels schafft. Im geöffneten Zustand befindet sich ein 14-Zoll-Display, das von einem dünnen Kunststoffrahmen umgeben ist. Außerdem gibt es eine IR-Webcam, die mit einem manuellen Sicherheitsverschluss ausgestattet ist und sich in der Mitte über dem Display befindet und im Rahmen verborgen ist.

Was die Tastatur betrifft, so verfügt dieses Modell über eine schwarze Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung im Chiclet-Stil, deren Buchstaben in einer sauberen weißen Schrift angezeigt werden. Abgesehen davon sollte man beachten, dass sich zwischen den Tasten G, H und B eine Spurrille befindet. Das Touchpad befindet sich unter der Tastatur und ist etwas links von der Mitte angeordnet, mit zwei sehr klickenden Tasten darüber. Außerdem gibt es einen Fingerabdruckleser für die Sicherheit von Dateien und Daten, der sich rechts unterhalb der Tastatur befindet. Was die Anschlüsse und Konnektivität betrifft, so verfügt das ZBook Firefly 14 G8 über einen 3,5-Kombo-Kopfhörer-/Mikrofonanschluss und zwei USB Typ-A 5Gbps-Anschlüsse für schnelles Aufladen und Datentransfers auf der linken Seite, während sich auf der rechten Seite des Laptops ein Stromanschluss, ein HDMI 2.0-Anschluss, zwei Thunderbolt 4 USB-C-Anschlüsse und ein Sim-Kartensteckplatz für 5G-Konnektivität befinden.

Was das Display angeht, so ist dieses Modell mit einem 14-Zoll-DreamColor-Display mit 1920 x 1080 Pixeln ausgestattet, das sowohl farbgenau als auch lebendig ist. Was die Leistung angeht, so ist das Firefly 14 G8 mit einem Intel Core i7-1185G7 Prozessor mit 32 GB RAM und einer 512 GB SSD ausgestattet, zusammen mit der Nvidia Quadro T500 GPU, die Spiele ausführen kann, aber nie dazu gedacht war, das ZBook in eine richtige Gaming-Maschine zu verwandeln. Was den Akku betrifft, so wird dieses Notebook einen durchschnittlichen 8-Stunden-Arbeitstag problemlos überstehen. Alles in allem ist es ein großartiges Gerät, das je nach Bedarf und Vorliebe des Nutzers erkundet werden sollte. 

NVIDIA T500 Laptop GPU: Mid-Range Notebook-Grafikkarte der Turing Generation, manchmal auch noch Quadro T500 genannt. Mit 896 Shadern und einem 64 Bit Speicherbus die professionelle Variante der GeForce MX450. Bietet keine Raytracing und Tensor-Kerne im Gegensatz zu den stärkeren RTX Modellen. 

Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i7-1185G7: Auf der Tiger-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne und HyperThreading sowie eine starke G7 Grafikeinheit und wird in 10-Nanometer-Technik gefertigt (10nm+). Unterstützt vPro.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


14.00":

Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.35 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.


HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt.

HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).


93%: Diese Bewertung ist ausgezeichnet und entspricht seitens der jeweiligen Bewerter einer Kaufempfehlung. Es gibt bei den meisten Websites/Magazinen nicht viele Notebook-Modelle, die besser beurteilt werden. Allerdings verschleudern manche Autoren gute Wertungen, warum auch immer.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte anderer Hersteller

Geräte mit der selben Grafikkarte

Dell Precision 15 3560-HYFRK
T500 Laptop GPU, Tiger Lake i7-1165G7, 15.60", 1.59 kg
Lenovo ThinkPad P15s G2-20W6005EGE
T500 Laptop GPU, Tiger Lake i7-1165G7, 15.60", 1.75 kg
HP ZBook Firefly 15 G8-313P1EA
T500 Laptop GPU, Tiger Lake i7-1185G7, 15.60", 1.75 kg
Dell Precision 15 3560 J6V7Y
T500 Laptop GPU, Tiger Lake i5-1135G7, 15.60", 1.59 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HP ZBook Fury 15 G8-314J6EA
RTX A2000 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 15.60", 2.35 kg
HP ZBook Fury 17 G8-4U9G1UT
RTX A5000 Laptop GPU, Tiger Lake W-11955M, 17.30", 2.76 kg
HP ZBook Power G8, 11800H T600
T600 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 15.60", 1.89 kg
HP ZBook Studio G8-525U8PA
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Tiger Lake i9-11950H, 15.60", 1.79 kg
HP ZBook Fury 17 G7, 10750H T2000 Max-Q
Quadro T2000 Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 17.30", 2.97 kg
HP ZBook Power G8, 11850H A2000
RTX A2000 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11850H, 15.60", 1.89 kg
HP ZBook Fury 15 G8
RTX A5000 Laptop GPU, Tiger Lake i9-11950H, 15.60", 2.475 kg
HP ZBook Studio 15 G8
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Tiger Lake i9-11950H, 15.60", 1.947 kg
HP ZBook Power G8, i9-11950H T1200
T1200 Laptop GPU, Tiger Lake i9-11950H, 15.60", 1.89 kg
HP ZBook Fury 15 G7 119X3EA
Quadro T2000 (Laptop), Comet Lake i7-10750H, 15.60", 2.42 kg
HP ZBook Studio G8, i7-11850H RTX 3060
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11850H, 15.60", 1.79 kg
HP ZBook Power G7, i7-10750H Quadro T1000 Max-Q
Quadro T1000 Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 1.92 kg

Laptops des selben Herstellers

HP Chromebook x360 14c-cc0060ng
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Tiger Lake i3-1125G4, 14.00", 1.52 kg
HP Omen 16-c0087ng
GeForce RTX 3070 Laptop GPU, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800H, 16.10", 2.31 kg
HP Victus 16-d0021ns
GeForce RTX 3050 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11800H, 16.10", 2.46 kg
HP 15s-fq2147ns
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Tiger Lake i3-1115G4, 15.60", 1.69 kg
HP 15s-fq4004ns
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1155G7, 15.60", 1.69 kg
HP 15s-fq4005ns
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1195G7, 15.60", 1.69 kg
HP Pavilion x360 14-dy1001ns
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1155G7, 14.00", 1.5 kg
HP Victus 16-e0010ns
GeForce GTX 1650 Mobile, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R5 5600H, 16.10", 2.46 kg
HP Pavilion 14-ec0008ns
Vega 7, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R5 5500U, 14.00", 2.07 kg
HP Victus 16-d0206nf
GeForce RTX 3060 Laptop GPU, Tiger Lake i5-11400H, 16.10", 2.48 kg
HP Envy x360 13-bd0055nf
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 13.30", 1.32 kg
HP 15s-fq2095ns
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Tiger Lake i3-1115G4, 15.60", 1.69 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP ZBook Firefly 14 G8, i7-1185G7
Autor: Stefan Hinum, 26.09.2021 (Update: 26.09.2021)