Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

HTC: Mittelklasse-Version des HTC U11?

HTC: Mittelklasse-Version des HTC U11?
HTC: Mittelklasse-Version des HTC U11?
Angeblich arbeitet HTC an einer Mittelklasse-Version des U11 mit Snapdragon 660 und Edge Sense.
Christian Hintze,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

HTC hat mit seinem 2017er Flaggschiff HTC U11 ein sehr gutes Smartphone herausgebracht. Neuesten Gerüchten zufolge arbeitet der Hersteller scheinbar an einer abgespeckten Mittelklasse-Version des High-End-Geräts.

Eine Reihe an Tweets eines bekannten HTC-Leakers legt nahe, dass der Hersteller an einer Lifestyle- oder Mini-Variante des U11 arbeitet. Erste Eckdaten zum Gerät mit dem Codenamen Ocean Life (Codename des U11 war Ocean) sind ebenfalls schon bekannt:

So soll der neue Midranger über einen 5,2 Zoll großen Bildschirm verfügen, der mit 1080p auflöst. Angetrieben wird das neue Modell angeblich von einem Snapdragon 660 und wie das U11 soll der Rahmen des neuen Telefons Edge Sense beherrschen, also auf Druck (HTC Marketing-Schlagwort „Squeeze“) reagieren und daraufhin verschiedene Aktionen ausführen.

Als Kamera sind vorne und hinten jeweils 16 MP-Modelle verbaut. Als OS soll Android Nougat 7.1.1 mit Sense 9.0 vorinstalliert sein. Der Akku fasst 2.600 mAh. Angeblich verpackt der Hersteller als Bundle seine USonic-Kopfhörer mit dem Smartphone. Preis und Erscheinungsdatum sind hingegen noch unbekannt.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Christian Hintze
Christian Hintze - Managing Editor - 1617 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Ein C64 markierte meinen Einstieg in die Welt der PCs. Mein Schülerpraktikum verbrachte ich in der Reparaturabteilung eines Computerladens, zum Abschluss durfte ich mir aus “Werkstattresten” einen 486er PC selbst zusammenbauen. Folglich begann ich später ein Informatikstudium an der Humboldt-Uni in Berlin, Psychologie kam hinzu. Nach meiner ersten Arbeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Uni ging ich für ein Jahr nach London und arbeitete für Sega an der Qualitätssicherung von Computerspielübersetzungen, u.a. an Spielen wie Sonic & All-Stars Racing Transformed oder Company of Heroes. Seit 2017 schreibe ich für Notebookcheck.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-07 > HTC: Mittelklasse-Version des HTC U11?
Autor: Christian Hintze,  4.07.2017 (Update:  4.07.2017)