Notebookcheck

Huawei: Auch Honor 9 ohne Kopfhöreranschluss?

Neu aufgetauchte Renderbilder des vermeintlichen Honor 8-Nachfolgers lassen die Klinkenbuchse vermissen.
Neu aufgetauchte Renderbilder des vermeintlichen Honor 8-Nachfolgers lassen die Klinkenbuchse vermissen.
Schon seit einigen Wochen leaken erste Bilder eines vermeintlichen Honor 8-Nachfolgers. Das Gerät bleibt dem aktuellen Honor-Design in vielen Aspekten treu, lässt aber eines vermissen: den 3,5 mm Kopfhöreranschluss.

Die Veröffentlichung des Honor 8 liegt nun bereits fast 10 Monate zurück und somit ist erklärbar, warum in den letzten Wochen zunehmend Gerüchte zum Nachfolger, vermutlich Honor 9 genannt, auftauchen. Erste Bilder des vermeintlichen Honor 9 waren bereits Ende April zu sehen, gestern leakten neue Renderbilder, die den Honor 8-Nachfolger von mehreren Seiten zeigen, darunter auch von unten. Ein von zwei symmetrischen Lautsprecher-Öffnungen eingesäumter USB-C-Port lässt eines ganz klar vermissen: den 3,5 mm Kopfhöreranschluss.

Dieser ist leider auch nicht an die Oberseite des Smartphones gewandert. Nach Apple, LeEco, Lenovo und Xiaomi dürfte also offenbar auch Huawei mit der Entfernung der von manchen als veraltet und platzraubend verteufelten 3,5 mm Klinkenbuchse experimentieren, zumindest in der Honor-Produktfamilie. Die Bilder des vermeintlichen Honor 9 verraten weiters eine rückwärtige Dual-Cam sowie einen Fingerabdrucksensor an der Front. Zu den technischen Daten sind allerdings noch keine Informationen bekannt.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-05 > Huawei: Auch Honor 9 ohne Kopfhöreranschluss?
Autor: Alexander Fagot,  6.05.2017 (Update:  6.05.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.