Notebookcheck

Huawei MateBook D14 und D15 2020 mit AMD Ryzen: Hier sind endlich alle offiziellen Specs

Huaweis neue AMD Ryzen-Matebooks 2020 rollen heran: MateBook D14 und Matebook D15.
Huaweis neue AMD Ryzen-Matebooks 2020 rollen heran: MateBook D14 und Matebook D15.
Die Ankündigung, dass die in China bereits verfügbaren AMD Ryzen-Varianten von MateBook D 14 und MateBook D 15 auch zu uns kommen, liegt zwar schon eine Weile zurück - danach tat sich aber wenig. Jetzt liegen auch die ersten deutschen Datenblätter vor, die wir euch nicht vorenthalten wollen.

Die Meldung kam zwar schon vor einigen Wochen - zum damaligen Zeitpunkt lagen konkrete Details aber noch nicht vor und die deutsche Huawei-Webseite war ebenfalls noch nicht up to date. Letzteres gilt auch noch für den heutigen Tag - wir haben nun aber die deutschen Datenblätter für die neuen Huawei-Notebooks MateBook D 14 und MateBook D 15. Beide sind in ähnliche Konfiguration schon Ende 2019 in China gestartet, nun lösen sie als 2020-Versionen das MateBook D14 mit Ryzen 5 2500U ab.

Wir haben euch die Datenblätter unten zur Verfügung gestellt - beide AMD Ryzen-MateBooks basieren auf dem Ryzen 5 3500U mit Vega 8 Grafik. Das MateBook D14 ist definitiv etwas besser ausgestattet, etwa aufgrund der 512 GB PCIe-SSD im Vergleich zu den 256 GB beim MateBook D15. Auch der Akku ist seltsamerweise im 14 Zöller um 14 Wh größer. Beide MateBooks laden mittels 65 Watt USB-C-Netzteil, das MateBook D15 hat einen USB-A-Port mehr.

Noch Ende Februar sollen die neuen mit Windows 10 Home zu Preisen ab 699 Euro respektive 749 Euro ausgeliefert werden. 

Quelle(n)

Huawei Pressemitteilung

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-02 > Huawei MateBook D14 und D15 2020 mit AMD Ryzen: Hier sind endlich alle offiziellen Specs
Autor: Alexander Fagot, 13.02.2020 (Update: 13.02.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.