Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Huawei P20 (Pro/Lite): Saturn bestätigt Specs, verfügbar ab April

Alle drei Saturn-Ständer für die P20-Serie nebeneinander - die bisherigen Leaks sind bestätigt.
Alle drei Saturn-Ständer für die P20-Serie nebeneinander - die bisherigen Leaks sind bestätigt.
(Update) Die typischen Saturn-Ständer mit Spezifikationen und Preis sind bereits vor dem Launch der P20-Serie kommenden Dienstag ins Internet gelangt und können somit als Bestätigung für bisheriger Leaks gelten. Als Verfügbarkeit gibt Saturn Anfang April für alle drei Modelle an.
Alexander Fagot,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Zweifelt noch jemand daran, was Huawei am kommenden Dienstag vorstellen wird? Abgesehen von der noch etwas mysteriösen Porsche-Edition, die wohl ebenfalls, möglicherweise mit 512 GB Speicher, zu sehen sein wird, dürften die Chinesen in Paris das P20-Smartphone mit seinen beiden Brüdern P20 Lite und P20 Pro vorstellen. Letzteres ist mit Triple-Cam das interessanteste im Trio, schlägt mit knapp 900 Euro aber auch entsprechend heftig zu Buche. 

Der Elektronik-Riese Saturn hat nun alle bisher geleakten Specs der drei Smartphone-Modelle bestätigt, auf der Twitter-Seite von TabTech sind die typischen Beschreibungen, die in jedem Saturn-Markt zum Inventar gehören, vorab aufgetaucht. Auch wenn darauf ein paar Fehler zu finden sind (beispielsweise dürfte die Triple-Cam beim P20 Pro nicht aus 40, 20 und 8 Megapixel-Kamera bestehen sondern aus 12, 20 und 8 Megapixel-Sensor) können die bereits bekannten Informationen wohl als amtlich gelten.

Auch bei den Preisen gibt es kaum Überraschungen. Das P20 Lite ist zwar performancetechnisch nicht mit den beiden ausgewachsenen Brüdern vergleichbar, mit 369 Euro aber erschwinglich und im gleichen Design gehalten. Das P20 kommt auf 649 Euro, ist für den Preis aber weder wasserdicht noch mit Triple-Cam bestückt. Das Pro-Modell geht für 899 Euro über die Theke und wird erstmals eine dreifache Kamera im Smartphone bieten. Lieferbar sind alle drei offenbar ab Anfang April.

Update 27.03.2018

Die Kamera-Angaben zum Pro-Modell waren doch korrekt.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7371 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-03 > Huawei P20 (Pro/Lite): Saturn bestätigt Specs, verfügbar ab April
Autor: Alexander Fagot, 25.03.2018 (Update: 27.03.2018)