Notebookcheck

Erstes Smartphone mit 512 GB Speicher: Huawei P20 Porsche Edition?

Das P20 könnte auch in einer Porsche-Edition mit 512 GB Speicher auf den Markt kommen.
Das P20 könnte auch in einer Porsche-Edition mit 512 GB Speicher auf den Markt kommen.
Es war nur eine Frage der Zeit, bis der erste Hersteller 512 GB Speicher in einem Smartphone unterbringen wird. Chinas Zertifizierungsbehörde TENAA outete nun Huawei mit dem Modell NEO-AL00. Hierbei könnte es sich um die erste Porsche Edition eines P-Serie-Smartphones handeln.

Die Veröffentlichungen der chinesischen Zertifizierungsbehörde TENAA sind gewöhnlich sehr zuverlässig, immerhin handelt es sich um offizielle Dokumente, die in diesem Fall eine klare Sprache sprechen: Huawei wird demnächst ein Smartphone mit 6 GB RAM und 512 GB Speicher auf den Markt bringen. Das Modell trägt die Modellbezeichnung NEO-AL00, Bilder und weitere Spezifikationen wurden allerdings nicht veröffentlicht.

Das hält natürlich niemanden davon ab, eigene Überlegungen anzustellen. Das Timing dieser TENAA-Zertifizierung fällt recht günstig mit dem bevorstehenden Launch der P20-Familie zusammen, die bekanntlich aus P20 Lite, P20 und P20 Pro bestehen wird, letzteres erstmals in der Smartphone-Welt mit dreifacher Kamera an der Rückseite. Sowohl P20 als auch P20 Pro sind nicht mehr mittels Micro-SD-Slot erweiterbar und dürften in Europa nur mit 128 GB integriertem Speicher auf den Markt kommen.

256 GB Speicher integrierte Huawei in Europa schon zwei mal in der jüngsten Unternehmensgeschichte und zwar bei den beiden Porsche-Editionen des Mate 9 und Mate 10 Pro in den Jahren 2016 und 2017. Eine Porsche-Edition der P-Serie gab es dagegen noch nie, das könnte sich in diesem Jahr möglicherweise ändern. Schon vor einigen Wochen tauchte ein Bild des P20 Pro mit horizontaler Triple-Cam und Porsche-Logo in China auf, welches auf eine exklusive Porsche-Edition des P20 deutete. (siehe Bild oben)

Wenn Huawei am 27. März also die neue P20-Serie vorstellen wird, könnte als Überraschungsgast auch das erste P20 Pro im Porsche-Design mit 512 GB Speicher vorgestellt werden. Das sind bis dato reine  Spekulationen, möglich wäre auch eine exklusive China-Edition des P20 Pro mit 512 GB Speicher, vermutlich wird es in Huaweis Heimatland auch eine reguläre P20-Variante mit 256 GB Speicher geben. 

Das erste Smartphone mit 512 GB Speicher kommt von Huawei. Wird es eine P20 Porsche-Edition?
Das erste Smartphone mit 512 GB Speicher kommt von Huawei. Wird es eine P20 Porsche-Edition?

Quelle(n)

https://wap.tenaa.com.cn/WSFW/CertInfo.aspx?code=IXoAG%2bifKthqpU4Vxr3QMaCcSoMoInML

via: http://www.slashleaks.com/l/huawei-p20-specs-ram-rom-one-more-variants-leaked

Bild: https://www.weibo.com/5827625080/G6tmlBEl6?type=comment#_rnd1521707463450

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-03 > Erstes Smartphone mit 512 GB Speicher: Huawei P20 Porsche Edition?
Autor: Alexander Fagot, 22.03.2018 (Update: 22.03.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.