Notebookcheck

Porsche: Mission E Augmented Reality App

Porsche Mission E Augmented Reality App für Android und iOS erhältlich.
Porsche Mission E Augmented Reality App für Android und iOS erhältlich.
Die Technik von morgen lässt sich bei Porsche schon heute virtuell erleben. Porsche hat im Rahmen einer Kooperation mit Google eine Augmented Reality App entwickelt, die den neuen Porsche Mission E zeigt. Die App steht ab sofort für Android-Smartphones sowie das Apple iPhone zum Download zur Verfügung.

Die Mission E Augmented Reality App von Porsche verfügt über verschiedene Ansichtsmodi, die es dem Nutzer ermöglichen, den ersten rein elektrisch betriebenen Sportwagen Mission E der Marke digital zu entdecken. Die App ist ab heute für Augmented Reality fähige Smartphones mit Google Android sowie iOS Betriebssystem von Apple kostenlos downloadbar und nutzbar. Die Android-App läuft ab Android 7.0 Nougat oder höher. Für die iOS-App nennt Porsche als Mindestkonfiguration ein iPhone 5s respektive iOS 11.0 oder höher.

Mission E Augmented Reality App: Vorgeschmack auf Mission E Cross Turismo

Der vollelektrische Crossover Porsche Mission E wird Ende des Jahrzehnts auf den Markt kommen. Mit der neuen Mission E Augmented Reality App schafft der Sportwagenhersteller bereits jetzt für Fans einen innovativen Zugang zur Technik des Elektrosportwagens als virtuellen Vorgeschmack auf den ersten rein elektrischen Sportwagen der Marke Porsche.

Virtuelle Probefahrt im Konzeptfahrzeug gefällig?

Über die Porsche-App kann der Nutzer verschiedene Ansichtsvarianten am Beispiel der Konzeptstudie Mission E wählen. Das Konzeptfahrzeug lässt sich virtuell im Raum platzieren, zudem stehen über die Augmented Reality Anwendung Animationen zur Verfügung, über die beispielsweise die Aerodynamik des Fahrzeugs simuliert werden kann. Ein sogenannter "X-Ray" Ansichtsmodus ermöglicht dem User einen Blick unter die Leichtbaukarosserie. So werden zum Beispiel Antriebs- und Batterietechnologien erlebbar. Darüber hinaus kann das Fahrzeug in der Wunschfarbe virtuell dargestellt werden. Im interaktiven Fahrmodus ist sogar eine virtuelle Probefahrt möglich.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-03 > Porsche: Mission E Augmented Reality App
Autor: Ronald Matta, 21.03.2018 (Update: 21.03.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.