Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Hyundai Ioniq 5: Tesla-Killer aus Korea ab 31.300 Euro

Hyundai Ioniq 5: Tesla-Killer aus Korea ab 31.300 Euro.
Hyundai Ioniq 5: Tesla-Killer aus Korea ab 31.300 Euro.
Der Crossover-SUV Ioniq 5 von Hyundai ist ein reines Elektroauto und kommt bei der Kundschaft sehr gut an. Das liegt nicht nur an seiner kantigen und markant futuristischen Form, sondern auch an seiner sehr guten Ausstattung und vielen feinen Details. Über das Neuwagen-Vergleichsportal Carwow wird der Koreaner von Händlern schon für unter 32.000 Euro angeboten.
Ronald Matta,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Über das Neuwagen-Vergleichsportal Carwow wird der begehrte E-CUV Hyundai Ioniq 5 von einigen Händlern teils deutlich unter Listenpreis angeboten. Wer die Angebote für das Elektroauto aus Korea vergleicht, der kann durchaus den einen oder anderen Schnapper machen. Beim Preis-Check für das Elektroauto haben wir aktuell Preise zwischen 30.500 und 37.000 Euro für den Ioniq 5, je nach Ausstattung und Modell des Ioniq 5, ermittelt. Zwei besonders günstige Angebote mit Einzelstücken von Händlern waren allerdings während der Recherche binnen rund 10 Minuten weg.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

In den Tests der Fachzeitschriften Auto Bild und Auto Motor und Sport hat der rein elektrisch angetriebene Crossover-SUV Hyundai Ioniq 5 mal eben so seinen Gegner VW ID.4 GTX vermöbelt. Viele E-Auto-Fans dürften das allerdings schon erwartet haben, nachdem der Elektro-Koreaner zuvor bereits die Premium-Modelle Audi Q4 e-tron und BMW iX3 gegen Ioniq 5 im Test der Auto Zeitung recht alt aussehen ließ.

Besonders loben die Elektroauto-Tester den Hyundai Ioniq 5 Elektro-CUV für seine ultraschnelle 800-Volt-Ladetechnologie, die in dieser Preisklasse konkurrenzlos ist und mit der sich der Akku des Ioniq 5 in 18 Minuten auf 80 Prozent laden lässt, das innovative Raumkonzept, die polarisierende Optik und das tadellose Infotainment-System. Dazu kommt eine Acht-Jahres-Garantie für den E-CUV, 225 kW (305 PS), 605 Nm Drehmoment sowie eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 5,1.

Punktabzüge gab es für den Hyundai Ioniq 5 mit 72,6 kWh-Batterie bei der Reichweite: statt der vom Hersteller versprochenen 481 Kilometer sind es dann im Autozeitung-Test doch nur 361 km. Hyundai bietet den Ioniq 5 wahlweise mit zwei Akkugrößen an - 58 sowie 72,6 kWh - und jeweils mit Allrad- oder Heckantrieb. In Deutschland ist das E-CUV ab 41.900 Euro erhältlich. Nach Abzug der Innovationsprämie des BAFA und des Hyundai-Herstelleranteils beträgt der Preis 32.330 Euro.

Eine Fahrzeuggarantie von insgesamt acht Jahren ohne Kilometerbegrenzung sowie acht Jahre Garantie auf die Hochvoltbatterie bis 160.000 Kilometer runden die Ausstattung des Ioniq 5 ab.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13480 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-11 > Hyundai Ioniq 5: Tesla-Killer aus Korea ab 31.300 Euro
Autor: Ronald Matta,  9.11.2021 (Update:  9.11.2021)