Notebookcheck

IDC: Das Smartphone-Wachstum verlangsamt sich 2016

IDC sieht 2016 ein deutlich geringeres Wachstum im Smartphone-Markt.
IDC sieht 2016 ein deutlich geringeres Wachstum im Smartphone-Markt.
Das Marktforschungsinstitut IDC prognostiziert ein verlangsamtes Wachstum im Smartphone-Markt um nur 3,1 Prozent im Vergleich zu 10,5 Prozent im Vorjahr.

In den letzten Jahren hat sich das Wachstum im Smartphone-Bereich rasant entwickelt. Das Wachstum von 2013 auf 2014 lag bei 27,8 Prozent, von 2014 auf 2005 immer noch bei 10,5 Prozent. Doch der Markt ist zunehmend gesättigt, auch Apple sieht weniger Wachstumspotentiale und verlängert offensichtlich Produkt-Zyklen. Für dieses Jahr sieht IDC zwar nach wie vor ein Wachstum im globalen Smartphone-Markt aber nur mehr 3,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Laut der Prognosen der Marktforscher muss Apple's iOS sogar erstmals Federn lassen, IDC sieht einen Rückgang um 2 Prozent. Ganz schlimm trifft es Windows Phone, hier wird sogar ein 61,6 prozentiger Rückgang erwartet, auch die restlichen mobilen Betriebssystem zusammen verlieren massiv und zwar um 55,7 Prozent, sofern die Prognosen von IDC wirklich eintreten. Einzig Android kann laut IDC in diesem Jahr zulegen und zwar um 6,2 Prozent im Vergleich zu 2015. 

In absoluten Zahlen erwartet IDC dieses Jahr 1,48 Milliarden verkaufter Smartphones weltweit. Besonders geringes Wachstum prognostiziert IDC für die USA, Westeuropa und China. Einzig den Phablets, also Smartphones mit Bildschirmgrößen über 5,5 Zoll prognostiziert IDC ein etwas stärkeres Wachstum über 10 Prozent aufgrund ihrer besseren Multimedia-Eigenschaften. Auch bei Apple vermutet IDC ein stärkeres Wachstum beim 5,5 Zoll großen Plus-Modell im Vergleich zum Standard-Modell. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-06 > IDC: Das Smartphone-Wachstum verlangsamt sich 2016
Autor: Alexander Fagot,  2.06.2016 (Update:  2.06.2016)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.