Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Internet: 2018 mehr als 50 Prozent der Nutzer via Smartphone oder Tablet online

Internet: 2018 mehr als 50 Prozent der Nutzer via Smartphone oder Tablet online
Internet: 2018 mehr als 50 Prozent der Nutzer via Smartphone oder Tablet online
Mobile Endgeräte stellen bei der Kommunikation und dem Konsumieren von digitalen Inhalten zunehmend das bevorzugte Mittel der Wahl dar. Laut Gartner werden bis zum Jahr 2018 mehr als 50 Prozent der Nutzer hierfür Smartphones oder Tablets nutzen.

Wie das Marktforschungsunternehmen Gartner feststellt, werden Mobile Endgeräte bei der Kommunikation und dem Konsumieren von digitalen Inhalten immer wichtiger. Laut Gartner verwenden Nutzer in Schwellenländern ihr Smartphone als einziges mobiles Endgerät, während in den entwickelten Märkten Haushalte mit mehreren mobilen Endgeräten zur "Norm" werden.

Tablets weisen laut Gartner entgegen der Einschätzung von IDC dabei die höchste Wachstumsrate auf. Gemäß einer Prognose des IT-Research- und Beratungsunternehmens Gartner werden bis zum Jahr 2018 mehr als 50 Prozent aller Nutzer bei ihren Onlineaktivitäten zuerst ein Tablet oder Smartphone verwenden. Für die Emerging Markets wird in den kommenden Jahren ein enormer Nachfrageschub erwartet. Allerdings vorwiegend für günstige Einsteiger-Smartphones unter 100 US-Dollar.

Zudem prognostiziert Gartner, dass Wi-Fi auch für den Netzwerkanschluss von Desktop-PCs, Telefonapparaten und Peripherie wie Projektoren in Unternehmen immer mehr an Bedeutung gewinnen wird. Bisher ist eine strukturierte und schnelle Ethernet-Verkabelung in vielen Unternehmensnetzwerken das Rückgrat der Kommunikation. Vielfältigere Organisationsrichtlinien wie BYOD und eine mobilere Gestaltung des Arbeitsumfelds verlangen allerdings flexible Funknetze.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13734 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-12 > Internet: 2018 mehr als 50 Prozent der Nutzer via Smartphone oder Tablet online
Autor: Ronald Tiefenthäler,  8.12.2014 (Update:  8.12.2014)