Notebookcheck

Internet: Am liebsten mit dem Notebook ins Web

HP Spectre x2: Ultrabook? Tablet? Beides.
HP Spectre x2: Ultrabook? Tablet? Beides.
Laut einer Studie des Bitkom dominiert bei der Internetnutzung derzeit in Deutschland noch das Notebook vor dem Smartphone. Vor allem Hybrid-Notebooks und Convertibles sind angesagt.

Der Digitalverband Bitkom hat in einer repräsentativen Umfrage herausgefunden, dass das Notebook derzeit noch das beliebteste Gerät für die Nutzung des Internets ist. Laut den Ergebnissen der Befragung gehen gut 68 Prozent aller Internetnutzer in Deutschland mit einem Laptop ins Web. Dicht dahinter folgen Desktops als stationäre Computer mit einem Anteil von 65 Prozent.

Die Hälfte der befragten Internetnutzer geht mit dem Smartphone online und knapp ein Viertel (23 Prozent) mit dem Tablet Computer. Insgesamt geht der Trend bei der Internetnutzung eindeutig zu kompakteren Geräten, so der Bitkom. Derzeit ergänzen Smartphone und Co. allerdings noch Notebooks und Desktops, anstatt sie zu ersetzen.

Dass sich Personal Computer bei der Internetnutzung aktuell noch sehr gut gegen Smartphones behaupten können, liegt vor allem an den immer leichteren und portableren Notebooks, wie Convertibles und Ultrabooks auf der einen Seite und neuen Desktop-Generationen mit hoher Leistung, viel Speicherplatz und großen Bildschirmen auf der anderen Seite.

Beim Zugang zum Internet gibt es zwischen den Generationen deutliche Unterschiede. Bei den 14- bis 29-jährigen Internetnutzern ist das Notebook mit 76 Prozent das wichtigste Zugangsgerät. Danach folgen Smartphones mit 61 Prozent, danach rangieren stationäre Computer mit 57 Prozent und Tablets (22 Prozent).

In der Generation 65 Plus sind Desktop-PCs mit Abstand die beliebtesten Geräte (74 Prozent), gefolgt von Notebooks (40 Prozent), Smartphones (18 Prozent) und Tablets (11 Prozent). Laut den Ergebnissen der Umfrage nutzen 72 Prozent der Internetnutzer 2 oder mehr Geräte für das Surfen im Web. 42 Prozent nutzen 2 Geräte und 30 Prozent sogar 3 oder mehr. 26 Prozent aller Internetnutzer begnügen sich mit einem Gerät. Bei den Älteren ab 65 Jahre liegt der Anteil hier bei 60 Prozent.

Quelle(n)

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-03 > Internet: Am liebsten mit dem Notebook ins Web
Autor: Ronald Tiefenthäler, 31.03.2015 (Update: 31.03.2015)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.