Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

GfK: Smartphones und PCs die Gewinner im CEMIX

GfK: Smartphones und PCs die Gewinner im CEMIX
GfK: Smartphones und PCs die Gewinner im CEMIX
CEMIX 2014: Gewinner in der Käufergunst waren im vergangenen Jahr erwartungsgemäß wieder die Alleskönner Smartphones. Aber auch Desktops, Notebooks und Tablets waren gefragt.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Der CEMIX (Consumer Electronics Markt Index) ist ein Gemeinschaftsprojekt des Bundesverband Technik des Einzelhandels e.V. (BVT), der GfK Retail and Technology GmbH (GfK R&T) sowie der Gesellschaft für Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik (gfu) und stellt ein wichtiges Branchenbarometer dar. Der Jahresbericht 2014 zeigt, welche Geräte- und Produktgruppen bei den Verbrauchern besonders angesagt und welche Waren die Ladenhüter waren.

Insgesamt ist der Markt für Consumer-Electronics-Produkte (CE) im Jahr 2014 in Deutschland um 2,1 Prozent gewachsen. Das Umsatzvolumen erreichte 27,5 Milliarden Euro (2013: knapp 27 Mrd. Euro). Dennoch verzeichnet der Bereich der klassischen Unterhaltungselektronik ein Minus von 5,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr, stellt aber mit einem Anteil von rund 37 Prozent und rund 10,2 Milliarden Euro nach wie vor das größte Segment im Gesamtmarkt.

Die Smartphones setzten ihren Markterfolg auch 2014 fort. Allerdings mit geringeren Steigerungsraten: Ein Stückzahl-Zuwachs von 7,8 Prozent auf über 24 Millionen (2013: 22,4 Mio.) brachte ein Umsatzplus von 9,2 Prozent auf über 8,8 Milliarden Euro (2013: knapp 8,1 Mrd.). Herkömmliche Telefone und Handys verloren weiter an Bedeutung.

Bei den Personal Computern legten Desktop-PCs mit einem Plus von 25,2 Prozent und Tablets mit 19,7 Prozent besonders stark zu. Auch der Bereich Notebooks verzeichnete plus 8,4 Prozent bei den Absatzzahlen. Der gleiche Trend war bei der IT-Peripherie zu beobachten. Bis auf Scanner liefen beispielsweise die Geschäfte für Monitore und Projektoren sehr gut. Im Segment Storage konnten nur Speicherkarten und USB-Sticks zulegen. Optische Medien und klassische Festplatten (HDDs) wurden weniger nachgefragt.

Weitere Details und Informationen zum CEMIX für den Zeitraum Januar bis Dezember 2014 finden sie in der Bilderstrecke unten.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13480 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-02 > GfK: Smartphones und PCs die Gewinner im CEMIX
Autor: Ronald Tiefenthäler, 25.02.2015 (Update: 25.02.2015)