Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

LG G6: Erstes Renderbild sieht aus wie der Vorgänger

Rein äußerlich hat sich wenig geändert, sofern das erste verfügbare Renderbild vom LG G6 authentisch ist.
Rein äußerlich hat sich wenig geändert, sofern das erste verfügbare Renderbild vom LG G6 authentisch ist.
Ein israelischer Tech-Journalist stellte das erste verfügbare Renderbild zum kommenden LG G6 online und dürfte damit für ein wenig Enttäuschung sorgen, sieht es doch dem G5 zum Verwechseln ähnlich. Dennoch wird es massive Änderungen geben.
Alexander Fagot,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Der israelische Tech-Journalist Shai Mizrachi hat schon im letzten Jahr ein erstes Renderbild zum LG G5 geleakt und lag damit recht nahe am Endresultat. Auch dieses Jahr gibt es eine frühe CAD-Zeichnung des im Frühjahr erwarteten G6 von LG zu sehen, welches Shai auf seiner Facebook-Seite und bei Android Authority veröffentlichte. Auf den ersten Blick scheint sich im Design rein gar nichts getan zu haben. Auch das G6 kommt wieder mit rückwärtigem Fingerabdrucksensor und darüber liegender Dual-Kamera. Der Kopfhöreranschluss ist nach wie vor vorhanden, ein eindeutiger Plus-Punkt für viele, denn das Galaxy S8 soll ihn ja angeblich wie Apple's iPhone 7-Reihe nicht mehr integrieren.

Bis auf kleine Details, beispielsweise der etwas dickeren Unterseite und der dünneren Oberseite scheint sich also nicht viel getan zu haben, siehe unten im Vergleich zum G5. Dennoch dürfte das nur die halbe Wahrheit sein. Während das Design dem Vorgänger ähneln könnte, soll LG dennoch eine ganze Menge geändert haben. So wird ein nicht-modulares und dafür wasserdichtes Design vermutet. Ebenfalls sollen Wireless Charging, Iris-Scanner sowie eine mobile Bezahlvariante ähnlich wie Samsung Pay mit an Bord sein. Beim Display dürfte es aber beim flaches LCD-Display mit QHD-Auflösung bleiben. Ob LG es schafft, das Smartphone angesichts der angeblichen Verzögerungen beim Snapdragon 835 Anfang März in den Läden zu haben, wird man sehen.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7489 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-12 > LG G6: Erstes Renderbild sieht aus wie der Vorgänger
Autor: Alexander Fagot, 27.12.2016 (Update: 27.12.2016)