Notebookcheck

CES 2017 | LG: Modulares Konzept des G5 gescheitert, G6 ohne Module

LG: Modulares Konzept des G5 gescheitert, G6 ohne Module
LG: Modulares Konzept des G5 gescheitert, G6 ohne Module
Mit dem G5 hat LG ganz stark auf das modulare Konzept des Gerätes gesetzt. Doch nach der Markteinführung zeigte sich: Die Kunden nehmen des Konzept nicht an und das LGs Flaggschiff floppte. Darum soll es laut einem LG Sprecher den modularen Ansatz beim G6 wohl eher nicht mehr geben.

Modulare Smartphones – ein nicht endender Albtraum, für alle, die sich an diesem Konzept versuchen? Betrachtet man vergangene Versuche in diese Richtung, dann scheint es beinahe so. Google hat sich am Project Ara die Finger verbrannt, das vollständig-modulare Gerät hat es über den Prototypen-Staus nicht hinaus geschafft. Und auch LG ist mit dem G5, dem letztjährigen Flaggschiff, gescheitert. Zwar war das Gerät an sich kein totales Desaster, allerdings hatte man dem Samsung Galaxy S7 beim Design her nicht viel entgegenzusetzen. LG hat stark darauf gesetzt, dass das modulare Konzept von den Kunden angenommen wird, allerdings war LGs Ansatz anscheinend nicht gut genug. Beispielsweise musste man das Gerät ausschalten, um das Modul zu wechseln und das Gehäuse im Bereich des abnehmbaren Gehäuseteils hatte teilweise Verarbeitungsprobleme.

In diesem Jahr wird LG den modularen Ansatz daher wieder aufgeben, so jedenfalls LGs CTO Scott Ahn zur CES. Dass das passieren könnte, war schon länger als Gerücht im Umlauf, es sind auch schon Render-Bilder geleakt worden, die das angebliche LG G6 zeigen, ohne modulare Bauweise.

Damit verbleibt Lenovos Moto Z Reihe als einziges modulares Konzept eines großen Herstellers auf dem Markt. Lenovo hat schon angekündigt, dass auch die nächsten zwei Generationen des Moto Z das Modulkonzept auf jeden Fall unterstützen sollen.

Quelle(n)

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-01 > LG: Modulares Konzept des G5 gescheitert, G6 ohne Module
Autor: Benjamin Herzig,  5.01.2017 (Update:  5.01.2017)
Benjamin Herzig
Benjamin Herzig - Editor
Ab 2010 habe ich mich mehr und mehr mit Technologie beschäftigt, insbesondere Notebooks haben es mir seitdem angetan. Klar, dass ich sehr schnell auf die detaillierten Tests von Notebookcheck stieß. Mit der Zeit habe ich mehr und mehr über Notebooks gelernt und angefangen, in Foren und Blog-Seiten kleine Reviews zu Notebooks zu schreiben. Um während des Studiums Geld dazu zu verdienen habe ich mein Hobby dann zum Beruf gemacht und stieß 2016 zum Team von Notebookcheck hinzu, mein persönliches Interesse liegt insbesondere bei Business-Notebooks.