Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

CES 2017 | Yi 4K+: Erste Action-Cam mit [email protected] und Ambarella H2-SOC

Die neue Yi 4K+ Actioncam ist da und überholt die GoPro Hero 5 Black mit dem neuen Ambarella H2-SOC.
Die neue Yi 4K+ Actioncam ist da und überholt die GoPro Hero 5 Black mit dem neuen Ambarella H2-SOC.
Yi Technology hat auf der CES 2017 wie erwartet die erste Action-Kamera mit Support für 4K bei 60fps und dem neuen Ambarella H2-SOC vorgestellt. Ist das der neue GoPro Hero 5-Killer?
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Yi Technology kam dem Platzhirschen GoPro mit der Yi 4K Action-Cam im vergangenen Jahr gefährlich nahe, bis GoPro dann im Herbst das neue Flaggschiff unter den Action-Cams, die Hero 5 Black vorgestellt hatte. Mit Touch-Screen, Sprachsteuerung, wasserdichtem Gehäuse, USB-C-Anschluss und RAW-Support war man Yi wieder eine Spur voraus. Gleich zu Jahresbeginn holt Yi jetzt aber wieder auf und stellte heute auf der CES 2017 die Yi 4K+ Action-Cam vor. Dank des neuen Ambarella H2-SOC, der erstmals in der Yi 4K+ verbaut und im 14 nm-Verfahren produziert wird, kann die neue Action-Kamera 4K-Aufnahmen bei 60 fps erstellen oder wahlweise 4K-Aufnahmen bei 30 fps elektronisch stabilisieren (EIS). Beides ging bisher mit keiner anderen Action-Cam. 

Auch in anderen Bereichen hat Yi gegenüber der GoPro Hero 5 Black aufgeholt. So gibt es nun auch bei der YI Sprachsteuerung und RAW-Support. Auch der Wechsel zu USB-C ist bei der Yi 4K+ vollzogen, sogar mit USB 3.0 Geschwindigkeit, dagegen ist die GoPro Hero 5 mit USB 2.0 eine lahme Ente bei der Datenübertragung via Kabel. Das Gehäuse hat sich nicht verändert, somit passen alle gewohnten Accessories weiterhin und auch der bequeme Tripod-Anschluss an der Unterseite ist geblieben. Nur das bis zu 10 Meter wasserdichte Gehäuse hat die GoPro Hero 5 der Konkurrenz aus China nun noch voraus, die Yi 4K+ braucht hierfür ein extra Gehäuse. Zu Preis und Verfügbarkeit gibt es noch keine Auskünfte.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7734 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-01 > Yi 4K+: Erste Action-Cam mit [email protected] und Ambarella H2-SOC
Autor: Alexander Fagot,  5.01.2017 (Update:  6.01.2017)