Notebookcheck

Samsung: Start des Galaxy S8 am 18. April?

Der Verkaufsstart des Samsung Galaxy S8 soll der 18. April sein, munkelt man. (Bild: Veniamin Geskin)
Der Verkaufsstart des Samsung Galaxy S8 soll der 18. April sein, munkelt man. (Bild: Veniamin Geskin)
Angeblich wird das Galaxy S8 bereits in China getestet, soll Ende März oder Anfang April im Rahmen eines Events in New York angekündigt werden und am 18. April weltweit in den Verkauf gehen. Unterdessen wurde ein angebliches Real-Bild wahrscheinlich als Fake enttarnt.

Eine Ankündigung des Galaxy S8 im Rahmen des Mobile World Congress Ende Februar in Barcelona erscheint immer unwahrscheinlicher. Neuesten Gerüchten aus Südkorea zufolge, soll der 18. April als weltweiter Verkaufsstart im Gespräch sein. Die Ankündigung könnte im Rahmen eines Unpacked-Events in New York Ende März oder Anfang April stattfinden. Ähnliches, war schon vor einigen Wochen zu vernehmen, der Start im April erscheint plausibel, zumal der Snapdragon 835-Prozessor Anfang März noch nicht in hohen Stückzahlen verfügbar sein dürfte. 

Aus China vernehmen wir inzwischen, dass beide Varianten des Galaxy S8 bereits getestet werden. Es soll nur mehr in einer "edge-Version" mit seitlich abgerundetem Display zu haben sein, dafür aber in zwei Größen. Unterdessen zirkuliert ein angeblich erstes Real-Bild des Galaxy S8. Auf vielen Seiten wird darüber diskutiert ob es echt oder ein Fake ist, es dürfte sich aber wohl um ein verändertes Bild des Galaxy S7 edge handeln, bei dem die Ränder oben und unten durch vermeintliche Displayfläche ersetzt und das Logo nach unten versetzt wurde, wie beispielsweise der Designer Veniamin Geskin via Twitter zeigte (siehe unten). Das Renderbild oben stammt übrigens ebenfalls von ihm.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-01 > Samsung: Start des Galaxy S8 am 18. April?
Autor: Alexander Fagot,  5.01.2017 (Update:  5.01.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.