Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Samsung: Größeres Galaxy S8-Modell heißt Galaxy S8+

So wird das Branding für das größere Galaxy S8-Modell von Samsung dieses Jahr aussehen, sagt Evan Blass.
So wird das Branding für das größere Galaxy S8-Modell von Samsung dieses Jahr aussehen, sagt Evan Blass.
Wie Samsung das diesjährige größere Galaxy S8-Modell bezeichnen würde, war zwar schon das Ziel von Spekulationen, jetzt scheint es aber fix zu sein. Ein Leak deutet auf die Bezeichnung Galaxy S8+.
Alexander Fagot,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Zwei Galaxy S8-Modelle wird es dieses Jahr geben und im Gegensatz zum letzten Jahr ist das bisher auffälligste Unterscheidungsmerkmal "Curved-Edge-Display" dieses Jahr auf beiden Modellen zu finden, eine Version mit flachem Display wird es höchstwahrscheinlich nicht mehr geben. Statt eines oder beide Modelle daher Galaxy S8 edge zu nennen, hat sich Samsung wohl entschieden, das kleinere Modell einfach nur als Galaxy S8 und das Größere als Galaxy S8+ zu bezeichnen. Diese Erkenntnis verdanken wir einmal mehr Evan Blass, der das dazugehörige Logo heute per Twitter gepostet hat.

Das Standard-Modell dürfte mit 5,7 bis 5,8 Zoll-Display ausgestattet sein, das Galaxy S8+ wird dagegen ein 6,1 oder sogar 6,2 Zoll-Display aufweisen, wobei hierbei die seitlich abgerundeten Kanten bereits mit einberechnet sind, genaue Maße wurden bereits vor einigen Tagen geleakt. Natürlich erwarten wir im Galaxy S8 wieder ein QHD-Super AMOLED-Panel von Samsung wobei der Konzern die seitliche Krümmung bei der neuen Generation etwas verringert haben soll, um unabsichtliche Touch-Eingaben zu verhindern. Der Launch findet dieses Jahr erst ein Monat nach dem Mobile World Congress statt, mit der Verfügbarkeit kann Ende April gerechnet werden.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7371 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-02 > Samsung: Größeres Galaxy S8-Modell heißt Galaxy S8+
Autor: Alexander Fagot, 11.02.2017 (Update: 12.02.2017)