Notebookcheck

LG G6 noch mit Snapdragon 821-SOC: Samsung's Galaxy S8 hat Vorrang

Der Snapdragon 835-SOC steht bis Mitte April offenbar exklusiv Samsung zur Verfügung.
Der Snapdragon 835-SOC steht bis Mitte April offenbar exklusiv Samsung zur Verfügung.
Qualcomm's Geschäftspraktiken stehen ohnedies gerade im Visier der Behörden. Da wirft die Nachricht, dass Qualcomm's neuer Snapdragon 835-Chip offensichtlich bis April exklusiv für Samsung zur Verfügung steht, nicht gerade ein gutes Licht auf den amerikanischen Konzern.

Just am Tag, an dem das erste Bild des LG G6 die Öffentlichkeit erreichte, wurde auch bekannt, dass das Gerät offenbar nicht mit dem Snapdragon 835-SOC, dem diesjährigen Spitzenprozessor von Qualcomm auf den Markt kommen wird. Stattdessen, so berichtet Forbes auf Basis von Industriekontakten, wird LG im G6 noch den Vorjahreschip Snapdragon 821 verbauen. Als Grund nannte Forbes die anfänglich exklusive Verfügbarkeit des Snapdragon 835 für Samsung. Erst nach dem 14. April des Jahres, dem vermuteten Launch-Termin des Galaxy S8 in Südkorea, sollen auch andere Hersteller Zugriff auf den Chip erhalten. Das erklärt, laut Forbes, auch, warum HTC sein kürzlich vorgestelltes Smartphone HTC U Ultra dieses Jahr noch mit dem Snapdragon 821 ausgestattet hat, obwohl der Nachfolger bereits in den Startlöchern scharrt.

Qualcomm, dessen neuer Prozessor in den Samsung-Fabriken im 10 nm-Verfahren produziert wird, steht gerade wegen seiner Geschäftspraktiken im Visier der Behörden und wurde auch von Apple geklagt. Die bevorzugte Behandlung seines Geschäftspartners Samsung könnte auch rechtlich noch ein Nachspiel für Qualcomm haben, sollte sich der Forbes-Bericht bewahrheiten. LG's G6 hat jedenfalls dadurch einen klaren Nachteil im Vergleich zu seinem größten Konkurrenten Galaxy S8, nicht nur weil die Performance nicht das gleiche Niveau erreichen wird, sondern auch, weil einige Features des Snapdragon 835 im G6 wohl fehlen werden, beispielsweise Bluetooth 5.0 und die verbesserte elektronische Bildstabilisierung EIS 3.0.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-01 > LG G6 noch mit Snapdragon 821-SOC: Samsung's Galaxy S8 hat Vorrang
Autor: Alexander Fagot, 24.01.2017 (Update: 24.01.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.