Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Samsung Galaxy Note 7: Die Ursachen und was Samsung daraus lernen will

Samsung stellte sein 8 Punkte-Programm für mehr Sicherheit bei den Akkus vor.
Samsung stellte sein 8 Punkte-Programm für mehr Sicherheit bei den Akkus vor.
Die Batterie war's! Im Rahmen der heutigen Pressekonferenz hat sich Samsung noch einmal für das schadhafte Galaxy Note 7 entschuldigt und ein Programm für rigorose Sicherheitschecks vorgestellt.
Alexander Fagot,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Wie schon vorab vermutet, hat Samsung die Schuld für das Desaster rund um die brennenden und rauchenden Akkus im Galaxy Note 7 eindeutig bei den beiden Batterie-Typen gefunden. Samsung hat im Galaxy Note 7 zwei unterschiedliche Batterien eingesetzt, eine stammte von der eigenen Tochter Samsung SDI (Hersteller A), die andere vom chinesischen Hersteller Amperex (Hersteller B). Im Rahmen der intensiven Untersuchungen der letzten Monate, bei der auch externe Berater wie das TÜV Rheinland beteiligt waren, haben über 700 Techniker knapp 200.000 Galaxy Note 7-Modelle und 30.000 Batterien untersucht und die Probleme reproduzieren und identifizieren können. Nicht das aggressive Design des Geräts sei schuld an den Problemen gewesen, sondern einzig und alleine zwei unterschiedliche Design-Defekte bei den verwendeten Batterien.

Um diese künftig vor dem Launch eines Samsung-Geräts zu erkennen, hat das Unternehmen ein 8 Punkte-Sicherheitsnetz vorgestellt, welches unter anderem aus Röntgen- und Torture-Tests besteht, etwas ähnliches hat kürzlich auch LG für seine kommende Smartphone-Generation angekündigt. Technische Details zu den Ursachen hat Samsung auf dieser Seite veröffentlicht, das offizielle Video, siehe unten, geht eher auf die zukünftigen Sicherheitsmaßnahmen des Konzerns ein. Finanziell hat Samsung die Probleme übrigens recht gut verkraftet. Der Gewinn konnte im 4. Quartal 2016 sogar auf 7,3 Milliarden Euro gesteigert werden, offizielle Quartalszahlen soll es dann morgen geben.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7625 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-01 > Samsung Galaxy Note 7: Die Ursachen und was Samsung daraus lernen will
Autor: Alexander Fagot, 23.01.2017 (Update: 23.01.2017)