Notebookcheck

Samsung Galaxy S8: Signup-Webseite als neuer Teaser

Eine geleakte Sign-Up-Seite bestätigt das All-Screen-Design des Galaxy S8 und Galaxy S8+.
Eine geleakte Sign-Up-Seite bestätigt das All-Screen-Design des Galaxy S8 und Galaxy S8+.
Kaum mehr Zweifel gibt es am All-Screen-Design des zukünftigen Galaxy S8. Eine nun geleakte Sign-Up-Webseite von Samsung bestätigt die dünnen Ränder an der Ober- und Unterseite des Smartphones.

Man könnte meinen, Samsung habe die Webseite absichtlich geleakt um von den vielen Enthüllungen der anderen Smartphone-Produzenten abzulenken. Natürlich ist die Seite noch nicht online verfügbar, möglicherweise wird sie aber bereits während des Mobile World Kongresses offiziell freigeschaltet, um interessierten Kunden die Möglichkeit zu geben sich über die Neuerungen zum Galaxy S8 auf dem Laufenden zu halten. Evan Blass ist zu verdanken, daß wir aber bereits heute einen Blick auf die Seite werfen dürfen, die bisherige Leaks zum All-Screen-Design des Galaxy S8 und seines großen Bruders Galaxy S8+ bestätigt.

Bis auf einen schmalen Rand oben und unten ist alles an der Vorderseite des Samsung-Smartphones Displayfläche, da auch die seitlichen Ränder gebogen sind und somit randlos erscheinen. Wie beim für morgen erwarteten LG G6 wird das Display des Galaxy S8 wohl im 18:9 oder 2:1-Format mit QHD+-Auflösung (vermutlich 2.880 x 1.440 Pixel) gehalten sein. Ob sich Samsung morgen Abend auf der Pressekonferenz zum Galaxy S8 äußern wird, ist ungewiss. Zumindest eine Bestätigung des vermuteten Launchdatums 29. März mit Verfügbarkeit ab 21. April sind aber im Bereich des Möglichen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-02 > Samsung Galaxy S8: Signup-Webseite als neuer Teaser
Autor: Alexander Fagot, 25.02.2017 (Update: 25.02.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.