Notebookcheck

Samsung: Galaxy Tab S3 kommt mit S-Pen

Wie das Galaxy Tab A soll auch das 9,6 Zoll Galaxy Tab S3 mit S-Pen ausgeliefert werden.
Wie das Galaxy Tab A soll auch das 9,6 Zoll Galaxy Tab S3 mit S-Pen ausgeliefert werden.
Fans von Samsung's Android-Tablets, dürfen sich freuen, das Galaxy Tab S3, das Ende Februar vorgestellt wird, soll mit S-Pen ausgeliefert werden. Platz für den Stift im Gerät gibt es aber nicht und eine 8 Zoll-Variante ist offenbar auch nicht geplant.

Langsam sickern einige Details zum bevorstehenden Launch des Galaxy Tab S3 im Rahmen des Mobile World Congress am 26. Februar durch. Bisher war schon bekannt, dass es sich um ein 9,6 Zoll Tablet mit 2.048 x 1.536 Pixel Auflösung sowie Snapdragon 820-SOC handeln soll. 4 GB RAM sowie eine 12 Megapixel-Kamera hinten und eine 5 Megapixel-Linse vorne sind verbaut, Android 7.0 ist vorinstalliert.

Nun wurde bekannt, dass Samsung dem Tab S3 auch seinen beliebten S-Pen beilegen wird, obwohl das Tablet im Gegensatz zur Note-Serie keinen Einschub dafür aufweisen wird. Optional soll auch ein Keyboard-Cover erhältlich sein. Das Tab S3 könnte schon zu Beginn des nächsten Monats in Südkorea erhältlich sein und wird in einer Variante mit WLAN oder LTE und WLAN verkauft. Eine 8 Zoll-Variante dürfte es nicht geben, wird gemunkelt. 

Quelle(n)

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-02 > Samsung: Galaxy Tab S3 kommt mit S-Pen
Autor: Alexander Fagot,  4.02.2017 (Update:  4.02.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.