Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

LG P710 Optimus L7 II

Ausstattung / Datenblatt

LG P710 Optimus L7 II
LG P710 Optimus L7 II (Optimus L Serie)
Prozessor
Qualcomm Snapdragon S4 Play MSM8225 2 x 1.5 GHz, Cortex-A5
Hauptspeicher
768 MB 
Bildschirm
4.30 Zoll 16:9, 800 x 480 Pixel, kapazitiver Touchscreen, IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
4 GB Flash, 4 GB 
, 1.6 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 2.0, Audio Anschlüsse: 3,5mm Audioport, Card Reader: microSD-Slot bis 32 GByte, Sensoren: GPS, Lagesensor
Netzwerk
802.11 b/g/n (b/g/n = Wi-Fi 4), Bluetooth 3.0, Quadband (850/900/1.800/1.900 MHz) + UMTS (2.100/900MHz) + HSDPA 7.2, HSUPA 5.76
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 9.8 x 66.6 x 121.5
Akku
9 Wh Lithium-Ion, 3,8 Volt, 2.460 mAh, Telefonieren 2G (laut Hersteller): 24000 h, Telefonieren 3G (laut Hersteller): 24000 h, Standby 2G (laut Hersteller): 25800 h, Standby 3G (laut Hersteller): 25800 h
Betriebssystem
Android 4.1 Jelly Bean
Kamera
Webcam: 3.264 x 2.448 Pixel, 8,0 MP, digitaler 4x Zoom, LED-Blitz, Serien- und Panoramaaufnahme, Sprachauslöser, Kamera vorne: VGA 640 x 480 Pixel
Sonstiges
Lautsprecher: Monospeaker, Tastatur: Virtuell, 24 Monate Garantie
Gewicht
118 g, Netzteil: 50 g
Preis
299 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 67.5% - Befriedigend
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 3 Tests)
Preis: - %, Leistung: 32%, Ausstattung: 43%, Bildschirm: 85% Mobilität: 97%, Gehäuse: 77%, Ergonomie: 67%, Emissionen: 95%

Testberichte für das LG P710 Optimus L7 II

85% Test LG P710 Optimus L7 II Smartphone | Notebookcheck
Großes "L". Von LGs neuen Mittelklassemodellen, der zweiten Generation der "Optimus L"-Modelle, haben wir diesmal das Optimus L7 II im Testlabor. Der kleinere Bruder war gut, aber etwas unscheinbar – ist das L7 II genauso oder kann es glänzen?
LG Optimus L7 II
Quelle: Connect Freestyle - Heft 1/2014 Deutsch
Die 8-Megapixel-Kamera liefert bei gutem Licht eine gute Bildqualität, die 4,3-Zoll-IPS-Anzeige löst lediglich mit 480 x 800 Pixeln auf. Die Bedienung klappt flott. Stark die Ausdauer: Im alltagsnahen Mischbetrieb hält das LG fast acht Stunden lang durch, die Gesprächszeiten sind mit bis zu 20 Stunden top. Die übrigen Messwerte stimmen ebenfalls.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2013
50% LG Optimus L7 2 P710 Getestet
Quelle: Cyberbloc Deutsch
Ruckler oder Aussetzer konnte ich beim Surfen und im Menü fast nie feststellen und die Kamera macht brauchbare Bilder. Mit WLAN, Bluetooth und NFC sind alle notwendigen Verbindungsmöglichkeiten dabei. Als Einsteiger-Smartphone ist das LG durchaus zu empfehlen, sieht dabei echt schick aus und hält den Arbeitstag durch. Auch wenn das P710 erst kürzlich erschienen ist, sind keine Neuerungen dabei, die wir nicht auch von anderen Geräten dieser Klasse kennen. Ob sich der Kauf zum Preis von 235 Euro bei Cyberport lohnt oder ob man ein anderes Gerät wählt, bleibt letztlich reine Geschmacksfrage.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 09.07.2013
Bewertung: Gesamt: 50%
Spitzenmodell mit ausdauerndem Akku
Quelle: Netzwelt Deutsch
Eine für die Preisklasse sehr gute Kamera, ein üppig dimensionierter Akku und ein vergleichsweise großes Display - das sind die Vorteile des Optimus L7 II. Abstriche müssen Nutzer dagegen bei Sprachqualität, Rechenpower und Haptik machen. Das LG Optimus L7 II ist aktuell ab 215 Euro im Online-Handel erhältlich.
Kamera gut; Akku ausdauernd; Display recht groß Sprachqualität mittelmäßig; Rechenpower und Haptik fehlerhaft
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 02.07.2013

Kommentar

Qualcomm Adreno 203: Eingebaut in Qualcomm Snapdragon S4 SoCs

3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


S4 Play MSM8225: Low-End Dual-Core SoC mit 1,5 GHz schnellen Cortex-A5 Kernen.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


4.30": Es handelt sich um eine typische Smartphone-Diagonale.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


0.118 kg: Es gibt nur wenige Smartphones, die so leicht sind.


LG: LG Electronics Inc. ist ein Tochterunternehmen der LG Group. Es ist ein Unternehmen aus Südkorea und wurde als Goldstar Co., Ltd., 1958 gegründet. Der Konzern bietet Produkte aus den Bereichen Informationstechnik, Unterhaltungselektronik und Mobilfunk sowie Haushaltsgeräte an. LG Electronics ist weltweit der drittgrößte Haushaltsgerätehersteller. Als Notebook-Hersteller hat das Unternehmen mittlere Grösse und wurde erst in der 2. Hälfte 2005 hinsichtlich Marktanteile und getesteter Modelle am deutschsprachigen Markt einem breiteren Publikum bekannt. Nach ein paar Jahren zog sich LG großteils aus dem Laptop-Bereich zurück. Im Smartphone-Segment ist LG als Hersteller mittlerer Größe präsent (nicht unter den Top 5 in 2015 und 2016).


67.5%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte anderer Hersteller

HTC Desire 300
Adreno 203

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Nokia X
Adreno 203, Snapdragon S4 Play MSM8625Q
Huawei Ascend G525
Adreno 203, Snapdragon S4 Play MSM8225Q
HTC Desire 500
Adreno 203, Snapdragon 200 200 8225Q

Geräte mit der selben Grafikkarte

Archos Platinum 50
Adreno 203, Snapdragon S4 Play MSM8225, 5.00", 0.2 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

LG K42
PowerVR GE8320, Mediatek Helio 20 Helio P22 MT6762, 6.60", 0.182 kg
LG Wing LMF100N
Adreno 620, Snapdragon SD 765G, 6.80", 0.26 kg
LG Stylo 6
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P35 MT6765, 6.80", 0.219 kg
LG Q61
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P35 MT6765, 6.53", 0.192 kg
LG Q70
Adreno 612, Snapdragon SD 675, 6.40", 0.198 kg
LG Stylo 5
Adreno 506, Snapdragon SD 450, 6.20", 0.179 kg
LG Velvet
Adreno 620, Snapdragon SD 765G, 6.80", 0.18 kg
LG Style3
Adreno 630, Snapdragon SD 845, 6.10", 0.16 kg
LG V60 ThinQ 5G
Adreno 650, Snapdragon SD 865, 6.80", 0.218 kg
LG K61
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P35 MT6765, 6.53", 0.191 kg
LG K51S
PowerVR GE8320, Mediatek Helio P35 MT6765, 6.55", 0.195 kg
LG K41S
unknown, unknown, 6.50", 0 kg
LG K40S
PowerVR GE8320, Mediatek Helio 20 Helio P22 MT6762, 6.10", 0.173 kg
LG K12 Prime
PowerVR GE8320, Mediatek Helio 20 Helio P22 MT6762, 6.26", 0.172 kg
LG K12 Max
PowerVR GE8320, Mediatek Helio 20 Helio P22 MT6762, 6.26", 0.172 kg
LG K50
PowerVR GE8320, Mediatek Helio 20 Helio P22 MT6762, 6.26", 0.17 kg
LG G8X ThinQ
Adreno 640, Snapdragon SD 855, 6.40", 0.192 kg
LG W30
PowerVR GE8320, Mediatek Helio 20 Helio P22 MT6762, 6.26", 0.172 kg
LG W10
PowerVR GE8320, Mediatek Helio 20 Helio P22 MT6762, 6.19", 0.164 kg
LG K12 Plus
PowerVR GE8320, Mediatek Helio 20 Helio P22 MT6762, 5.70", 0.15 kg
LG Q60
PowerVR GE8320, Mediatek Helio 20 Helio P22 MT6762, 6.26", 0.172 kg
LG G8s ThinQ
Adreno 640, Snapdragon SD 855, 6.20", 0.181 kg
LG K40
PowerVR GE8320, Mediatek Helio 20 Helio P22 MT6762, 5.70", 0.145 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > LG P710 Optimus L7 II
Autor: Stefan Hinum (Update:  9.07.2013)