Notebookcheck

Huawei Ascend G525

Ausstattung / Datenblatt

Huawei Ascend G525
Huawei Ascend G525 (Y Serie)
Hauptspeicher
1024 MB 
Bildschirm
4.5 Zoll 16:9, 960 x 540 Pixel, qHD, IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
4 GB Flash, 4 GB 
, 2 GB verfügbar
Anschlüsse
1 USB 2.0, Audio Anschlüsse: 3,5-mm-Klinkenbuchse, Card Reader: microSD-Speicherkarten bis 32 GB Kapazität, Sensoren: Näherungssensor, Umgebungslichtsensor, Beschleunigungssensor
Netzwerk
802.11 b/g/n (b/g/n), Bluetooth 2.0 EDR, GSM-Quadband (850/900/1800/1900 MHz), UMTS-Dualband (900/2100 MHz)
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 9.9 x 134 x 67
Akku
6 Wh Lithium-Ion, 1.700 mAh, Telefonieren 2G (laut Hersteller): 5.3 h, Telefonieren 3G (laut Hersteller): 5.3 h
Betriebssystem
Android 4.1 Jelly Bean
Kamera
Webcam: main camera: 5 megapixels with auto focus (2,592 x 1,944 pixels), webcam 0.3 megapixels (640 x 480 pixels)
Sonstiges
Lautsprecher: mono, Tastatur: virtuell, Tastatur-Beleuchtung: nein, Ladegerät, In-Ear-Kopfhörer, USB-Datenkabel, 24 Monate Garantie
Gewicht
155 g, Netzteil: 30 g
Preis
250 Euro

 

Bewertung: 73% - Befriedigend
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 3 Tests)
Preis: - %, Leistung: 38%, Ausstattung: 40%, Bildschirm: 85% Mobilität: 97%, Gehäuse: 85%, Ergonomie: 70%, Emissionen: 88%

Testberichte für das Huawei Ascend G525

85% Test Huawei Ascend G525 Smartphone | Notebookcheck
Mehr PS unter der Haube. Ein Einsteiger-Smartphone mit Quad-Core-Prozessor - Huawei vereint diese scheinbaren Widersprüche im 4,5 Zoll großen Ascend G525. Wir haben geprüft, wie sich das offiziell für 250 Euro erhältliche Android Smartphone in der Praxis schlägt.
50% Huawei Ascend G525
Quelle: Tech.de Deutsch
Die Highlights des Huawei Ascend G525 sind vor allem die Dual-SIM-Funktion, mit der Nutzer über zwei Mobilfunknummern erreichbar sind, und mit Abstrichen der gute Bildschirm. Weniger anspruchsvolle Nutzer dürfen sich auch über einen Quadcore-Prozessor freuen, der allerdings nicht die Performance moderner Vierkern-CPUs erbringt.
Dual-SIM-Funktion; Bildschirm gut; Leistung angemessen
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 17.02.2014
Bewertung: Gesamt: 50%
Dual-SIM-Smartphone mit komfortabler Kartenverwaltung
Quelle: Netzwelt Deutsch
Der Ausdruck "solide" - beschreibt das Huawei Ascend G525 ganz gut. In allen Disziplinen schnitt es nur durchschnittlich ab, wirklich stark ist das Smartphone nur in der Kerndisziplin "Dual-SIM-Betrieb". Schwachpunkte sind vor allem die Kamera und der kleine interne Speicher. Käufer sollten auf jeden Fall zusätzlich eine microSD-Karte miterwerben.
Solides Gerät; Dual-SIM-Betrieb; Kamera schwach; Speicher klein
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.11.2013
84% Dual-SIM-Androide für 160 Euro
Quelle: Onlinekosten.de Deutsch
Wer nur Interesse daran hat, ein Android-Smartphone zu nutzen, in das zwei SIM-Karten eingelegt werden können, für den ist das Ascend G525 sicherlich ein spannendes Telefon. Doch dann hört es auch schon auf. Denn die anderen Spezifikationen sind alles andere als berauschend und sorgen bei Smartphone-Enthusiasten eher für ein Zusammenzucken als für ein müdes Lächeln.
wenig überzeugendes Android-Smartphone; 2 SIM-Karten slots
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.11.2013
Bewertung: Gesamt: 84%

Kommentar

Qualcomm Adreno 203: Eingebaut in Qualcomm Snapdragon S4 SoCs 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
S4 Play MSM8225Q: Einstiegs-Soc mit vier Cortex-A5 Kernen und 1.2 Ghz maximaler Taktfrequenz.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
4.5": Es handelt sich um eine typische Smartphone-Diagonale.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.155 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.
Huawei:
Huawei Technologies Co., Ltd. ist ein chinesisches Unternehmen, das 1987 gegründet wurde, einen Fokus auf Telekommunikations-Hardware und 170000 Mitarbeiter hat. Im ersten Quartal 2016 hatte Huawei am Smartphone-Markt einen Marktanteil von 8.2% und war damit der drittgrößte Smartphone-Hersteller weltweit. Gegenüber dem Vergleichsquartal 2015 hatte Huawei seinen Marktanteil um mehr als 58% gesteigert.
2014 gründete Huawei die Tochtermarke Honor unter der bestimmte Smartphone-Linien vertrieben werden. Der Name Huawei wird für diese Produkte meist nicht gelistet.
Es gibt eine Menge Testberichte für Huawei-Handys mit leicht überdurchschnittlichen Bewertungen. (2016).

73%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HTC Desire 300
Adreno 203, Snapdragon S4 Play MSM8225
HTC Desire 500
Adreno 203, Snapdragon 200 8225Q

Geräte mit der selben Grafikkarte

Nokia X
Adreno 203, Snapdragon S4 Play MSM8625Q, 4", 0.129 kg
Archos Platinum 50
Adreno 203, Snapdragon S4 Play MSM8225, 5", 0.2 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Huawei Nova Young
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737T, 5", 0.15 kg
Huawei P10 Selfie
Mali-T830 MP2, Kirin 659, 5.5", 0.169 kg
Huawei Mate 10 Lite
Mali-T830 MP2, Kirin 659, 5.9", 0.164 kg
Huawei Nova 2i
Mali-T830 MP2, Kirin 659, 5.9", 0.164 kg
Huawei Mate 10
Mali-G72 MP12, Kirin 970, 5.9", 0.186 kg
Huawei P9 Lite Mini
Adreno 308, Snapdragon 425, 5", 0.145 kg
Huawei Mate 10 Pro
Mali-G72 MP12, Kirin 970, 6", 0.178 kg
Huawei Y6 Pro 2017
Adreno 405, Snapdragon 425, 5", 0.145 kg
Huawei Y7
Adreno 505, Snapdragon 435, 5.5", 0.165 kg
Huawei Nova 2 Plus
Mali-T830 MP2, unknown, 5.5", 0.169 kg
Huawei Y6 (2017)
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737T, 5", 0.15 kg
Huawei Nova 2
Mali-T830 MP2, Kirin 659, 5", 0.143 kg
Huawei Y3 2017
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737, 5", 0.175 kg
Huawei Y7 Prime
Adreno 505, Snapdragon 435, 5.5", 0.165 kg
Huawei Nova Lite
Mali-T830 MP2, Kirin 655, 5.2", 0.147 kg
Huawei Y5 2017
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737T, 5", 0.15 kg
Huawei Enjoy 7 Plus
Adreno 505, Snapdragon 435, 5.5", 0.165 kg
Huawei GR5 2017 Pro
Mali-T830 MP2, Kirin 655, 5.5", 0.167 kg
Huawei P9 Lite 2017
Mali-T830 MP2, Kirin 655, 5.2", 0.147 kg
Huawei P10 Lite
Mali-T830 MP2, Kirin 658, 5.2", 0.146 kg
Huawei GR3 2017
Mali-T720 MP4, Mediatek MT6753, 5", 0.135 kg
Huawei P10 Plus
Mali-G71 MP8, Kirin 960, 5.5", 0.165 kg
Huawei GR5 2017
Mali-T830 MP2, Kirin 655, 5.5", 0.162 kg
Huawei P10
Mali-G71 MP8, Kirin 960, 5.1", 0.144 kg
Huawei Enjoy 6S
Adreno 505, unknown, 5", 0.145 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Huawei Ascend G525
Autor: Stefan Hinum (Update:  5.11.2013)