Notebookcheck Logo

Leak: Das OnePlus 10 Pro kommt mit gleich drei hochauflösenden Kameras und drahtlosem Schnellladen

Das OnePlus 10 Pro setzt offenbar auf eine ähnliche Kamera-Ausstattung wie sein Vorgänger. (Bild: @OnLeaks / ZoutonUS)
Das OnePlus 10 Pro setzt offenbar auf eine ähnliche Kamera-Ausstattung wie sein Vorgänger. (Bild: @OnLeaks / ZoutonUS)
Ein in der Regel ausgesprochen zuverlässiger Leaker hat viele Specs des spannenden OnePlus 10 Pro verraten. Demnach setzt das Unternehmen auf gleich drei besonders hochauflösende Kameras, während das Flaggschiff sowohl per Kabel als auch drahtlos in kürzester Zeit aufgeladen werden kann.

Der ausgesprochen zuverlässige Leaker Digital Chat Station hat erneut eine ganze Reihe an Spezifikationen zum OnePlus 10 Pro verraten, die sich teils von früheren Gerüchten unterscheiden. Allen voran bekräftigt der Leaker, dass sich an den Kameras auf dem Papier recht wenig ändert – genau wie beim OnePlus 9 Pro (ca. 800 Euro auf Amazon) verbaut OnePlus eine 48 MP Hauptkamera, eine 50 MP Ultraweitwinkel-Kamera und eine 8 MP Tele-Kamera mit dreifachem optischem Zoom.

Zur vierten Linse im ungewöhnlichen Kameramodul macht der Leaker keine Angaben, beim Vorgängermodell kam ein 2 MP Monochrom-Sensor zum Einsatz. Die Selfie-Kamera erhält allerdings ein Upgrade, denn das OnePlus 10 Pro setzt den jüngsten Informationen zufolge auf einen 32 MP Sensor in einer kleinen Punch-Hole. Auch aus der 125 Watt Schnelllade-Funktion, die in früheren Gerüchten erwähnt wurde, wird offenbar nichts – das OnePlus 10 Pro soll sich per USB-C mit immer noch beachtlichen 80 Watt aufladen lassen, drahtlos immerhin mit 50 Watt.

Digital Chat Station bekräftigt erneut, dass das Flaggschiff mit einem 6,7 Zoll großen, 120 Hz schnellen LTPO-OLED-Panel ausgestattet sein wird, das Smartphone soll mit ColorOS 12 auf Basis von Android 12 ausgeliefert werden. Das größte Upgrade im Vergleich zum OnePlus 9 Pro wird wohl der brandneue Qualcomm Snapdragon 8 Gen 1, der nicht nur eine bessere Prozessor- und Grafikleistung bieten soll, sondern vor allem auch eine höhere Effizienz, wodurch die Akkulaufzeit potentiell steigt. Das OnePlus 10 Pro wird voraussichtlich Anfang 2022 offiziell vorgestellt.

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-12 > Leak: Das OnePlus 10 Pro kommt mit gleich drei hochauflösenden Kameras und drahtlosem Schnellladen
Autor: Hannes Brecher, 16.12.2021 (Update: 16.12.2021)