Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Leak: Das Xiaomi Poco X3 Pro soll in Europa ab 250 Euro starten, mit Snapdragon 860 und 120 Hz OLED-Display

Die Pro-Variante des abgebildeten Poco X3 könnte ein erstklassiges Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. (Bild: Xiaomi)
Die Pro-Variante des abgebildeten Poco X3 könnte ein erstklassiges Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. (Bild: Xiaomi)
Mehrere Leaks und ein Teaser haben viele Infos zum Poco X3 Pro verraten, das offenbar eine erstklassige Ausstattung samt großem Akku, schnellem Qualcomm-SoC, 120 Hz 1.080p+-AMOLED-Display und 48 MP Quad-Kamera für gerade einmal 250 Euro bieten wird. Der Launch soll bereits in wenigen Wochen geplant sein.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Poco Indien hat einen Teaser veröffentlicht, der etwas kryptisch darauf hinweist, dass das lange erwartete Poco X3 Pro am 30. März offiziell vorgestellt wird. Noch spannender sind die Informationen, die der bekannte Leaker @Sudhanshu1414 geteilt hat. Demnach wird das Poco X3 Pro mit 6 GB Arbeitsspeicher und 128 GB Flash-Speicher in Europa nur 250 Euro kosten, für das Modell mit 8 GB RAM und 256 GB Speicher sollen dagegen 300 Euro fällig werden. 

Zumindest, falls das Gerät in Deutschland und Österreich nicht schon wieder deutlich mehr kostet als von Xiaomi beim Launch versprochen. Zum Vergleich: Das reguläre Poco X3 kostet rund 180 Euro auf Amazon. Falls die genannten Preise aber auch nur annähernd stimmen, so dürfte das Poco X3 Pro ein erstklassiges Preis-Leistungs-Verhältnis bieten, denn einem geleakten Datenblatt zufolge ist das Gerät mit einem Qualcomm Snapdragon 860 ausgestattet, bei dem es sich Gerüchten zufolge um eine etwas langsamere Version des Snapdragon 865 handelt.

Dazu gibts ein AMOLED-Display mit einer Auflösung von 2.400 x 1.080 Pixel und einer Bildfrequenz von 120 Hz, einen 5.160 mAh fassenden Akku, einen NFC-Chip und eine Quad-Kamera, bestehend aus einer 48 Megapixel Hauptkamera, einer Ultraweitwinkel-, einer Makro- und einer Tiefen-Kamera. Das Poco X3 Pro soll in den Farben Blau, Schwarz und Bronze verfügbar sein. 

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Die Modellnummer deutet darauf hin, dass es sich hierbei um die technischen Daten des Poco X3 Pro handelt. (Bild: @xiaomiui, Twitter)
Die Modellnummer deutet darauf hin, dass es sich hierbei um die technischen Daten des Poco X3 Pro handelt. (Bild: @xiaomiui, Twitter)

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6616 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-03 > Leak: Das Xiaomi Poco X3 Pro soll in Europa ab 250 Euro starten, mit Snapdragon 860 und 120 Hz OLED-Display
Autor: Hannes Brecher, 11.03.2021 (Update: 11.03.2021)