Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Samsung Galaxy M42: Erstes 5G-Handy der Serie, umgelabeltes Galaxy A42 5G?

Samsung Galaxy M42: Erstes 5G-Handy der Serie, umgelabeltes Galaxy A42 5G?
Samsung Galaxy M42: Erstes 5G-Handy der Serie, umgelabeltes Galaxy A42 5G?
Samsung könnte in Kürze sein erstes 5G-Smartphone der Galaxy M-Handyserie vorstellen. Nach erfolgreichen Zertifizierungen der Wi-Fi Alliance und Bluetooth SIG dürfte die Markteinführung des Samsung Galaxy M42 5G unmittelbar bevorstehen. Ist das M42 5G nur ein umgelabeltes Galaxy A42 5G?
Ronald Matta,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Samsung setzt an allen Ecken und Enden weiter den Rotstift an, um 5G bei seinen Budgetserien unterzubringen. Ein Beispiel dafür ist das jüngst vorgestellte Galaxy A32 5G, das dem Galaxy A32 mit 4G LTE bei wichtigen Features wie Display, Gewicht und Kamera unterlegen ist. Das in Kürze erwartete Samsung Galaxy M42 5G könnte das nächste 5G-Smartphone des Branchenriesen werden, bei dem die Südkoreaner sparen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Auf der Wi-Fi Alliance-Website wurde das Galaxy M42 jetzt mit der Modellnummer SM-M426B/DS entdeckt. Das "DS" steht für "Dual-SIM". Das Listing der der Wi-Fi Alliance zeigt, dass das Galaxy M42 mit Google Android 11 und Dual-Band Wi-Fi (2,4 GHz und 5 GHz) ausgestattet ist. Die gleiche Modellnummer ist auch auf der Webseite der Bluetooth SIG aufgetaucht, allerdings zeigt das Listing dort ein pikantes Detail: Das Galaxy M42 könnte schlicht ein umgelabeltes Galaxy A42 5G sein.

Sollte es sich bei Samsungs Galaxy M42 5G tatsächlich lediglich um ein Rebranding des Galaxy A42 5G handeln, dann sind die wichtigsten Spezifikationen bereits fix. Das Samsung Galaxy A42 5G wurde bereits im September 2020 mit dem Qualcomm Snapdragon 750G als Chipsatz, 8 GB RAM und einem 6,6 Zoll großen Super AMOLED-Display vorgestellt. Außerdem verfügt das Galaxy A42 5G über einen 5.000-mAh-Akku, unterstützt 15-Watt-Schnellladen und ist mit einer 48-MP-Quadkamera ausgestattet.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13320 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-03 > Samsung Galaxy M42: Erstes 5G-Handy der Serie, umgelabeltes Galaxy A42 5G?
Autor: Ronald Matta, 11.03.2021 (Update: 11.03.2021)