Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Leak: Realbild des Motorola Moto G Stylus aufgetaucht

Nach diesem Renderbild gibt es endlich auch ein erstes Foto des Moto G Stylus. (Bild: Evan Blass, Twitter)
Nach diesem Renderbild gibt es endlich auch ein erstes Foto des Moto G Stylus. (Bild: Evan Blass, Twitter)
Nur wenige Stunden nach dem letzten Leak gibt es schon wieder Neuigkeiten zum Motorola Moto G Stylus: Ein Foto des Geräts ist aufgetaucht, sodass man das Design der Vorder- und Rückseite näher betrachten kann.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Nachdem erstmals ein Bild des Moto G Stylus auf Twitter geteilt wurde berichteten wir erst heute Vormittag von einem Geekbench-Ergebnis und einem CRTC-Eintrag des interessanten Smartphones. Jetzt gibt es ein erstes Foto des Geräts zu sehen (unten eingebettet), das klar die vier Kameras samt "48 MP"-Schriftzug auf der Rückseite (vermutlich drei Kameras und ein ToF-Sensor) sowie die Loch-Selfie-Kamera im Display zeigt.

Auch ein Fingerabdrucksensor im eingelassenen Motorola-Logo ist zu sehen. 91mobiles gibt an, dass das Foto von einer vertrauenswürdigen Quelle stammt, und bislang passt das im Bild zu sehende Smartphone perfekt zu den bisherigen Leaks des Geräts.

Gerüchte gehen gemeinhin davon aus, dass Motorola dem Gerät einen SoC der Qualcomm Snapdragon 600-Serie, 4 GB Arbeitsspeicher, 128 GB Flash-Speicher und einen 4.000 mAh fassenden Akku spendieren wird. Das Display soll 6,3 oder 6,4 Zoll groß sein und mit einer Full HD+-Auflösung ausgestattet sein, ein Slot für eine Speicherkarte soll ebenfalls mit dabei sein. Spannend wird die genaue Funktionalität des Stylus sowie ob dieser im Gerät Platz findet oder zumindest magnetisch am Gerät befestigt werden kann.

Neben dem Moto G Stylus soll Motorola auch ein Smartphone unter dem Namen "Edge+" planen, wobei es noch kaum Informationen dazu gibt, was man bei diesem Modell erwarten darf. Motorola muss jedenfalls dringend etwas frischen Wind in seine Produkte bringen, nachdem das Unternehmen im vergangenen Jahr fast sieben Prozent weniger Smartphones verkauft hat als noch 2018.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
91mobiles hat ein Foto des interessanten Smartphones veröffentlicht. (Bild: 91mobiles)
91mobiles hat ein Foto des interessanten Smartphones veröffentlicht. (Bild: 91mobiles)

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6616 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-01 > Leak: Realbild des Motorola Moto G Stylus aufgetaucht
Autor: Hannes Brecher, 30.01.2020 (Update: 31.01.2020)