Notebookcheck

Leak: Sony wird mit der ZV-1 bald eine Vlogging-Version der RX100 vorstellen

Sony hat den Launch-Termin der ZV-1 bereits bestätigt, dank eines Leaks kennt man schon viele Details zur Kamera. (Bild: Sony)
Sony hat den Launch-Termin der ZV-1 bereits bestätigt, dank eines Leaks kennt man schon viele Details zur Kamera. (Bild: Sony)
Sony hat für den 26. Mai den Launch einer neuen Kompaktkamera bestätigt. Durch einen Leak gibt es bereits ein erstes Bild und viele Infos zu der ZV-1, bei der es sich offenbar um eine für das Vlogging optimierte RX100 handelt. Mit einem ausklappbaren Display und einem vielseitigen Zoom-Objektiv hat die Kamera einiges zu bieten.
Hannes Brecher,

Sony hat im unten eingebetteten Tweet bestätigt, dass der Konzern am 26. Mai um 16 Uhr deutscher Zeit eine neue Kompaktkamera vorstellen wird. Auf dem Teaser-Bild ist auch bereits sehr gut zu erkennen, dass sich das Display seitwärts ausklappen lässt, dass ein Stativ montiert werden kann und dass sich ein Mikrofon anschließen lässt.


Dank eines Berichts von Sony Alpha Rumors weiß man aber bereits sehr viel mehr zu dieser neuen Kamera, die unter der Bezeichnung "ZV-1" vorgestellt werden soll. Wie im geleakten Bild unten recht deutlich zu sehen ist handelt es sich dabei um eine Kamera, die der Sony RX100 recht ähnlich sieht, das 24 – 70 mm f/1.8 – 2.8-Objektiv (35 mm Äquivalent) entspricht dabei exakt dem der RX100 III (ca. 439 Euro auf Amazon). 

Im Gegensatz zu den RX100-Modellen wird das Display aber seitwärts ausgeklappt, sodass es auch dann verwendet werden kann, wenn auf der Kamera ein Mikrofon montiert ist. Dazu gibt es einen deutlich größeren Buttons zum Starten von Videoaufnahmen. Ein integrierter ND-Filter hilft dabei, die korrekte Verschlusszeit für die jeweilige Situation zu erreichen.

Ein Highlight soll der Autofokus werden, den sich Sony von der aktuellen RX100 VII (ca. 1.099 Euro auf Amazon) ausgeliehen hat, sodass die ZV-1 blitzschnell auf die eigenen Augen fokussieren kann. Darüber hinaus gibt es ein "One Touch Bokeh"-Feature, wie genau dieses funktionieren soll ist noch nicht klar. Die offizielle Präsentation ist bereits für kommenden Dienstag angesetzt, sodass man schon bald mit mehr Details rechnen darf.

Die Sony ZV-1 sieht der RX100-Familie recht ähnlich. (Bild: Sony Alpha Rumors)
Die Sony ZV-1 sieht der RX100-Familie recht ähnlich. (Bild: Sony Alpha Rumors)
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-05 > Leak: Sony wird mit der ZV-1 bald eine Vlogging-Version der RX100 vorstellen
Autor: Hannes Brecher, 20.05.2020 (Update: 20.05.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.