Notebookcheck

Samsungs neuer 50 MP ISOCELL GN1-Sensor wird besser als der 108 MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra

Mit dem neuen 50 MP-Sensor ISOCELL GN1 könnte Samsung Probleme wie beim 108 MP-Sensor HM1 vermeiden.
Mit dem neuen 50 MP-Sensor ISOCELL GN1 könnte Samsung Probleme wie beim 108 MP-Sensor HM1 vermeiden.
Samsung hat heute den 50 Megapixel ISOCELL GN1-Sensor für Smartphones angekündigt, der erstmals Dual Pixel Autofokus mit der Tetracell Technologie kombiniert und damit schneller fokussieren kann und größere Pixel bietet als Samsungs 108 Megapixel Flaggschiff-Sensor im Galaxy S20 Ultra.
Alexander Fagot,

Indirekt gibt Samsung wohl zu, dass die bisherigen 108 Megapixelmonster namens ISOCELL Bright HMX (in Xiaomi Phones wie dem Mi 10 Pro oder Mi Note 10) sowie der Nonacell-Champ Bright HM1 im Galaxy S20 Ultra noch nicht das Gelbe vom Ei waren, denn mit dem heute offiziell präsentierten ISOCELL GN1 wirbt Samsung mit dem ersten Smartphone-Sensor der die Tetracell-Technologie mit dem schnellen Dual Pixel Autofokus verbindet. 

Wer sich erinnert: Dual Pixel Autofokus gab es auf früheren Samsung-Smartphones bereits, wie der Galaxy S10-Familie aus dem Vorjahr, damals allerdings noch als reguläre 12 Megapixel-Kameras. Heuer setzt die Industrie ja vor allem auf den Megapixelwahn, der mit 40 beziehungsweise 48 Megapixeln begann und mittlerweile bei 64 bis 108 Megapixeln angelangt ist - für Ende des Jahres beziehungsweise Anfang 2021 werden auch 144 MP- und 150-Megapixel-Kameras im Handy erwartet.

Nun bringt Samsung mit dem 50 Megapixel GN1-Sensor also endlich wieder den gewohnt schnellen Dual Pixel Autofokus in die Pixel Binning-Welt zurück und deklassiert damit indirekt die bisherigen High-Megapixel-Sensoren wie den 108 Megapixel-Sensor im Galaxy S20 Ultra zur zweiten Klasse. Wie dieser kann der ISOCELL GN1 12,5 Megapixel-Photos mit kombinierten 2,4 Mikrometer großen Pixeln erstellen, die einzelnen Pixel sind aber generell mit 1,2 Mikrometern größer als beim 108 MP Bright HM1.

Samsung schreibt von DSLR-ähnlicher Autofokus-Geschwindigkeit dank 100 Millionen Phase Detection Autofokus-Agents, auch bei wenig Licht. Zusätzlich zu Dual Pixel Autofokus und Tetracell-Technologie unterstützt der neue Sensor Smart-ISO, Realtime-HDR sowie Gyro-basierte elektronische Bildstabilisierung. 8K Video bis 30 fps wird ebenfalls vom GN1 unterstützt. Die Massenproduktion hat diesen Monat bereits begonnen.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-05 > Samsungs neuer 50 MP ISOCELL GN1-Sensor wird besser als der 108 MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
Autor: Alexander Fagot, 19.05.2020 (Update: 19.05.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.