Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das Asus ROG Phone 3 taucht bei Geekbench und bei der Wi-Fi Alliance auf

Seit dem Release des Asus ROG Phone 2 ist schon fast ein Jahr vergangen – höchste Zeit also für einen Nachfolger. (Bild: Asus)
Seit dem Release des Asus ROG Phone 2 ist schon fast ein Jahr vergangen – höchste Zeit also für einen Nachfolger. (Bild: Asus)
Mit dem ROG Phone hat Asus bereits seit knapp zwei Jahren ein äußerst leistungsstarkes und beliebtes Gaming-Smartphone im Angebot. Zwei neue Leaks verraten nun bereits Details zur Ausstattung der dritten Generation, offenbar darf man wieder einmal mit einem ordentlich Leistungszuwachs rechnen.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Das Asus ROG Phone 2 (ca. 969 Euro auf Amazon) konnte in unserem ausführlichen Test bereits größtenteils überzeugen, Smartphone-Gamer, die sich noch mehr Leistung wünschen, können sich aber offenbar bald auf die dritte Generation freuen. Nachdem das ursprüngliche ROG Phone im Juni 2018 enthüllt wurde, hatte Asus die zweite Generation im Juli 2019 präsentiert, es wäre also wieder einmal Zeit für ein Update.

Die beiden jüngsten Leaks sind darum besonders pünktlich. Ein Geekbench-Eintrag zeigt bereits ein Smartphone unter dem Titel "ASUS_I003DD", bei dem es sich um einen Prototypen des ROG Phone 3 handeln könnte. Der Codename würde jedenfalls passen, das ROG Phone 2 war vor dem Release als "I001D" bekannt. Laut dem Eintrag wäre das Smartphone mit einem Qualcomm Snapdragon 865 ausgestattet, mit "nur" 8 GB Arbeitsspeicher dürfte es sich aber um eine Einsteiger-Variante handeln. Das Benchmark-Ergebnis ist mit 902 Punkten auf einem bzw. 3.074 Punkten auf allen Kernen deutlich besser als das vom Vorgänger, der nur 712 respektive 2.435 Punkte erreichen konnte.

Darüber hinaus hat Asus ein neues Smartphone unter derselben Modellnummer bei der Wi-Fi Alliance angemeldet. Laut diesem Eintrag kommt das Smartphone mit einem Qualcomm QCA6390 Chip samt Dual-Band Wi-Fi 802.11ax und Unterstützung für Wi-Fi Direct. Geht man vom Zeitplan der Vorjahre aus, darf man bereits in den nächsten Wochen mit der offiziellen Präsentation des ROG Phone 3 rechnen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Ein möglicher Prototyp des ROG Phone 3 wurde auf Geekbench gesichtet. (Bild via MySmartPrice)
Ein möglicher Prototyp des ROG Phone 3 wurde auf Geekbench gesichtet. (Bild via MySmartPrice)
Auch die Wi-Fi Alliance listet ein brandneues Asus-Smartphone. (Bild via MySmartPrice)
Auch die Wi-Fi Alliance listet ein brandneues Asus-Smartphone. (Bild via MySmartPrice)

Quelle(n)

Geekbench & Wi-Fi Alliance, via MySmartPrice

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6589 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-05 > Das Asus ROG Phone 3 taucht bei Geekbench und bei der Wi-Fi Alliance auf
Autor: Hannes Brecher, 20.05.2020 (Update: 20.05.2020)