Notebookcheck

Samsung Galaxy Note20+: Sehen wir hier die Triple-Cam mit neuen Laser AF-Sensoren?

Ein Leak könnte uns bereits Format und Aufbau der Galaxy Note20+-Kamera zeigen.
Ein Leak könnte uns bereits Format und Aufbau der Galaxy Note20+-Kamera zeigen.
Unter Tech-Experten auf Twitter macht gerade ein Bild die Runde, das uns bereits zeigen soll, wie die Kamera des Ende August erwarteten Galaxy Note20+ von Samsung aussehen wird. Integriert ist auch ein erweitertes Sensor-Array für den zuletzt gemunkelten zusätzlichen Laser-Autofokus-Sensor. Auf den 100-fachen Space Zoom verzichtet Samsung angeblich wieder.

Samsung ist eifrig am Perfektionieren seiner Galaxy Note20-Kamera, die - bisherigen Leaks und Erwartungen zufolge - viel Ähnlichkeit mit der aus dem Galaxy S20 Ultra aufweisen wird, aber wohl in wichtigen Details optimiert wurde. So zeigt sich das Format der Kamera offenbar etwas verschlankt, wenn man das Bild unten heranzieht, das derzeit von vielen Tech-Experten in Twitter geteilt wird.

Zu sehen ist ein weniger quadratisches und mehr rechteckiges Format - das also eher in Richtung Galaxy S20+ (bei Amazon aktuell ab 899 Euro) tendiert - allerdings vermutlich mit einigen Kameras aus dem Galaxy S20 Ultra, vornehmlich dem umstrittenen 108 Megapixel-Sensor ISOCELL Bright HM1 mit Nonacell-Technologie sowie der etwa 4x-optischen Zoom-Kamera auf Periskop-Basis (darauf deutet das rechteckige Linsenformat ganz unten im Kamera-Trio).

Dem Leaker IceUniverse zufolge, verzichtet Samsung beim Galaxy Note 20+ allerdings auf den ohnehin wenig sinnvollen, da sehr unscharfen, 100x-Zoom und wird wohl maximal 50 bis 60x Digitalzoom implementieren. Ein wichtiges Detail dürfte in der länglichen Aussparung unterhalb des LED-Lochs zu finden sein und zwar der gemunkelte Fokus-Assist-Sensor, möglicherweise also ein Laser-Autofokus-Sensor, der die potentiellen Fokus-Probleme des 108 Megapixel-Sensors ausgleichen soll.

Zuletzt stellte Samsung ja den 50 Megapixel-Sensor ISOCELL GN1 vor, der erstmals Dual Pixel Autofokus zurück in die Pixel-Binning-Welt bringt, ein Laser Autofokus-Sensor wäre immerhin ein guter Zwischenschritt bis zu einem möglichen 108 Megapixel-Sensor mit Dual Pixel-Autofokus. Das Galaxy Note20-Duo soll heuer mit Exynos 992 und einem neuen und größeren Ultraschall Fingerabdrucksensor auf den Markt kommen. Das kleinere Modell offenbar mit 60Hz AMOLED, das Plus-Modell mit 120Hz OLED.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
></div></div>
</div>

<div id=
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-05 > Samsung Galaxy Note20+: Sehen wir hier die Triple-Cam mit neuen Laser AF-Sensoren?
Autor: Alexander Fagot, 21.05.2020 (Update: 21.05.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.