Notebookcheck

Lenovo IdeaPad Z570-A1

Ausstattung / Datenblatt

Lenovo IdeaPad Z570-A1
Lenovo IdeaPad Z570-A1 (IdeaPad Z570 Serie)
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2.6 kg
Preis
700 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 77.67% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 4 Tests)
Preis: 100%, Leistung: 74%, Ausstattung: 67%, Bildschirm: 41% Mobilität: 45%, Gehäuse: - %, Ergonomie: 67%, Emissionen: 49%

Testberichte für das Lenovo IdeaPad Z570-A1

80% Lenovo Z570 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
A mid-range laptop offering performance and value.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 06.12.2011
Bewertung: Gesamt: 80%
Review: Lenovo IdeaPad Z570
Quelle: ITNews Australia Englisch EN→DE
That minor omission aside, Lenovo’s IdeaPad Z570 is tough to criticise for the money. The lack of USB 3 is the only major thing that gave us reason to pause, and when you consider that you’re getting a superb all-rounder with Blu-ray and switchable graphics for only $1329, it’s hard to be anything other than impressed.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 26.10.2011
83% Lenovo IdeaPad Z570 review
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
That minor omission aside, Lenovo’s IdeaPad Z570 is tough to criticise for the money. Even now we don’t think USB 3 has penetrated the market enough to make it a must-have, and when you consider that you’re getting a superb all-rounder with Blu-ray and switchable graphics for only £650, it’s hard to be anything other than impressed.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 08.08.2011
Bewertung: Gesamt: 83% Preis: 100% Leistung: 67% Ausstattung: 67% Ergonomie: 67%
70% Обзор мультимедийного ноутбука Lenovo IdeaPad Z570-A1
Quelle: Retera RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 13.07.2011
Bewertung: Gesamt: 70% Leistung: 80% Bildschirm: 41% Mobilität: 45% Emissionen: 49%

Kommentar

NVIDIA GeForce GT 520M: Einsteigergrafikkarte basierend auf den GF119 Chip (Fermi Ableger) mit 64 Bit Speicheranbindung oder den GF108 mit 128 Bit aber geringeren Taktraten. Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
2410M: Auf Sandy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor mit 2.3 GHz (Turbo 2.6-2.9 GHz) mit integrierter Grafikkarte (650-1200MHz) und integriertem DDR3 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.6 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

Lenovo:
Lenovo („Le“ vom englischen legend, novo (Latein) für neu) wurde 1984 als chinesische Computerhandelsfirma gegründet. Ab 2004 war die Firma der größte Laptop-Hersteller Chinas und nach der Übernahme der PC-Sparte von IBM im Jahr 2005 der viertgrößte weltweit. Neben Desktops und Notebooks stellt das Unternehmen Monitore, Beamer, Server etc her.
2011 wurde die Mehrheit der Medion AG übernommen, einem europäischen Computer-Hardware-Hersteller. 2014 wurde Motorola Mobility gekauft, wodurch Lenovo einen Schub am Smartphone-Markt erreichte.
Von 2014 bis 2016 betrug der Marktanteil Lenovos am globalen Notebook-Markt 20-21% und lag damit auf Rang 2 hinter HP. Der Abstand verringerte sich aber sukzessive. Am Smartphone-Markt war Lenovo 2016 nicht unter den globalen Top 5 Herstellern.

77.67%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Asus P53SJ-SO002X
GeForce GT 520M
Asus X53SJ-SX534V
GeForce GT 520M
Samsung SF511-S01PL
GeForce GT 520M
MSI CX640-021FR
GeForce GT 520M
MSI CX640-018UK
GeForce GT 520M
Samsung RC520-S06PL
GeForce GT 520M
Asus K53SJ-SX084V
GeForce GT 520M
MSI CX640-i547W7P
GeForce GT 520M

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

LG P530-K.AN61G
GeForce GT 520M, Core i7 2620M
Lenovo IdeaPad Z570-102468G
GeForce GT 520M, Core i3 2330M
Wortmann Terra Mobile 1547
GeForce GT 520M, Core i3 2330M
MSI CX640-071US
GeForce GT 520M, Core i3 2310M
LG P530-K.AN51G
GeForce GT 520M, Core i5 2520M
LG P530-K.AE31G
GeForce GT 520M, Core i7 2620M
Samsung RV518-S02BG
GeForce GT 520M, Core i3 2310M
HP Pavilion g6-1145ef
GeForce GT 520M, Core i3 370M
Samsung RV520-S01
GeForce GT 520M, Core i3 2310M
Acer Aspire 5742G-384G64Mnkk
GeForce GT 520M, Core i3 380M
Lenovo IdeaPad Z570
GeForce GT 520M, Core i3 2310M
Acer Aspire 5750G-2313G32Mikk
GeForce GT 520M, Core i3 2310M

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus U40S
GeForce GT 520M, Core i5 2520M, 14", 2 kg
Acer TravelMate 8481TG-2634G38nkk
GeForce GT 520M, Core i7 2637M, 14", 1.9 kg
Acer TravelMate 8481G-2464G12ikk
GeForce GT 520M, Core i5 2467M, 14", 1.6 kg
Asus U40SD
GeForce GT 520M, Core i5 2430M, 14.1", 2 kg
Acer TravelMate 8481TG-2674G38nkk
GeForce GT 520M, Core i7 2677M, 14", 1.8 kg
Acer TravelMate 8481TG-2678G38nkk
GeForce GT 520M, Core i7 2677M, 14", 1.8 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Lenovo IdeaPad Z570-A1
Autor: Stefan Hinum (Update:  9.07.2012)